WTS AG Steuerberatungsgesellschaft

Prof. Dr. Alexander Hemmelrath tritt in den Vorstand der WTS Gruppe ein - Expansionskurs wird konsequent fortgesetzt

    München (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Der renommierte deutsche Steuerrechtsexperte Prof. Dr. Alexander Hemmelrath wechselt mit seinem Team zur WTS Gruppe. Damit erweitert eines der größten Steuerberatungs-Unternehmen Deutschlands sein Leistungsportfolio insbesondere bei der Beratung von Private Clients und inhabergeführten Unternehmen, aber auch im Bereich der steuerlichen Transaktionsberatung.

    Anfang 2011 wird Prof. Dr. Alexander Hemmelrath mit seinem Team zur WTS Gruppe am Standort München wechseln. Derzeit ist er noch Namens-Partner von Mazars Hemmelrath sowie von Hemmelrath & Partner/Marccus Partners.

    Zusammen mit dem bereits bestehenden WTS Team um Rechtsanwalt Dr. Tom Offerhaus wird damit insbesondere der Kompetenzbereich Private Clients & Non Profit Organizations signifikant auf rund zehn fachlich hochqualifizierte Mitarbeiter erweitert. In diesem Bereich ist unter anderem auch die Beratung von Stiftungen und Family Offices sowie von Unternehmern in der Nachfolgeregelung angesiedelt. Schwerpunkt des Teams um Alexander Hemmelrath wird die umfassende Beratung von inhabergeführten Unternehmen sowie die Unterstützung von Unternehmerfamilien in allen steuerlichen und rechtlichen Fragen im Bereich der Unternehmensnachfolge und des Erbrechts sein.

    Das erweiterte Leistungsspektrum im Kompetenzbereich Private Clients & Non Profit Organizations wird in Zukunft innerhalb einer separaten Gesellschaft unter dem Namen "WTS Hemmelrath" am Markt angeboten.

    Darüber hinaus wird Alexander Hemmelrath, der an der Universität Osnabrück Umwandlungssteuerrecht lehrt, in der steuerlichen Transaktionsberatung tätig sein.

    Die WTS verfolgt mit diesem Schritt konsequent ihre Strategie, in allen wichtigen steuerlichen Beratungsfeldern eine führende Marktstellung einzunehmen. In den letzten Monaten hat die WTS Gruppe mit Stefan Hölzemann, zuvor Co-Head Steuern bei Noerr LLP, ihre Kompetenz im Bereich Transaktions- und Gestaltungsberatung deutlich ausgebaut. Das am Standort Frankfurt vor kurzem zur WTS gewechselte Team um Dr. Carsten Fischer, Dr. Bela Jansen und Dieter Lübbehüsen, alle früher Local Partner bei Dewey & LeBoeuf LLP, nimmt vor allem im Asset Management und allen damit zusammenhängenden aufsichts- und steuerrechtlichen Themen eine führende Stellung in Deutschland ein.

    Mit diesen sowie den aktuellen Neuzugängen positioniert sich die WTS auch als strategischer Partner von Anwaltskanzleien für die Zusammenarbeit im steuerlichen und aufsichtsrechtlichen Bereich.

Pressekontakt: Kontakt Unternehmenskommunikation: WTS AG Steuerberatungsgesellschaft M.A. Pol. Gabriele Felder Thomas-Wimmer-Ring 1, 80539 München Telefon: +49 (0)89 286 46-2223   Telefax: +49 (0)89 286 46-2323 E-Mail: presse@wts.de



Weitere Meldungen: WTS AG Steuerberatungsgesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: