Braun

e-Go Travelreport von Braun deckt auf
Frauen sind zupackende Wesen: 73 Prozent überladen ihren Koffer

Frankfurt am Main/Kronberg (ots) - Frauen neigen zu starkem Übergewicht - beim Urlaubsgepäck. Der e-Go Travelreport bestätigt: Fast drei Viertel der deutschen Frauen befüllen ihren Koffer bis auf den letzten Millimeter. Trotzdem gilt die Devise: Nicht ohne meinen Föhn! Nur mit perfekt gestylten Haaren wollen Frauen im Urlaub flirten. Männer produzieren weniger heiße Luft: Drei von vier Deutschen lassen den Haartrockner zu Hause. Für den e-Go Travelreport befragte das Meinungsforschungsinstitut Gewis im Auftrag von Braun mehr als 2.000 Frauen und Männer in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auf Reisen nehmen Frauen gerne alles mit. Deshalb packen 73 Prozent ihren Koffer randvoll. Männer hingegen haben etwas, worum Frauen sie beneiden: Platz im Reisegepäck. Knapp ein Drittel der befragten Männer (31 Prozent) behauptet, nur das Nötigste mit in den Urlaub zu nehmen. Was das Nötigste ist, darüber herrschen bei Frauen und Männern unterschiedliche Vorstellungen. Für Frauen gehört der Föhn definitiv dazu, für Männer nicht. In Zahlen: 32 Prozent der Frauen, aber 75 Prozent der Männer lassen den Föhn beim Kofferpacken links liegen. Nur mit Föhn sind Frauen schön Wer nicht föhnt, hat verloren. Ohne Haartrockner stehen die Flirtchancen für Frauen im Urlaub schlecht. Fast jede dritte der beim e-Go Travelreport befragten deutschen Frauen (29 Prozent) gab an, wegen der wirren Lage auf dem Kopf beim Flirt völlig gehemmt gewesen zu sein. Sechs Prozent waren gezwungen, das durch Föhnmangel hervorgerufene Haar-Inferno unter Kopftuch oder Baseballcap zu verstecken. Echte Kerle trocknen an der Luft Frauen wissen eben, dass auch beim Aufenthalt in fremden Gefilden der Stylefaktor entscheidet. Nahezu jede Fünfte würde sogar auf einer einsamen Insel nicht auf den Haartrockner verzichten wollen. Mehr Mut zum peinlichen Ferienauftritt beweisen Männer. Sie scheinen das Bad Hair Feeling und entsprechende Schutzmaßnahmen überhaupt nicht zu kennen. So sind sie im Urlaub schlecht frisiert an Strand und Promenade anzutreffen. 32 Prozent der Männer geben sogar offen zu, dass sie sich im Urlaub nicht stylen. Style & Go - auch im Urlaub kein Problem Schöne Vorstellung: Es gibt nie wieder Diskussionen um den Platz im Koffer und an Beach und Bar keine schlecht frisierten Männer mehr. Schon beim bloßen Gedanken daran kommt pures Urlaubsfeeling auf. Das lässt sich in die Tat umsetzen. Die Lösung: das kleine Platzwunder e-Go Travel von Braun Hair Care. Mit seinen Traummaßen von 16,5 x 9,5 Zentimetern ist der 1200-Watt-Turbo-Trockner nicht viel größer als eine Tafel Schokolade und passt in jede Tasche. Und in jede Hand: Das ultrakompakte Leichtgewicht e-Go Travel verzichtet als erster Reiseföhn auf den klassischen Griff. Big Hair in den Ferien - mit dem e-Go Travel ist das auch bei vollen Koffern kein Problem mehr. Abdruck kostenfrei, Beleg erbeten ots Originaltext: Braun GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.ch Pressekontakt: Braun Pressestelle c/o fischerAppelt Kommunikation Nana Harbach Freiherr-vom-Stein-Straße 31 60323 Frankfurt am Main Telefon +49 (0) 69 427 26 16 825 Telefax +49 (0) 69 427 26 16 822 E-Mail nha@fischerappelt.de

Das könnte Sie auch interessieren: