engbers GmbH & Co KG

engbers und audio media verlag kooperieren für guten Zweck - Hörbuch-CDs läuten bei der "Spendenaktion Fifity/Fifty" die Weihnachtssaison ein

Gronau (ots) - Pünktlich zu Beginn der schönsten Zeit des Jahres hat der Modeanbieter engbers seine neue "Spendenaktion Fifty/Fifty" verabschiedet. In diesem Jahr werden dazu vier Hörbücher des audio media verlags aus München auf den Gabentisch gelegt. Ab minimal 4 Euro pro Hörbuch können engbers-Kunden in allen 295 Filialen in der Vorweihnachtszeit eine der begehrten CDs erwerben, die kindgerecht und spannend Alltagswissen vermitteln oder faszinierende Erfindungen erklären. engbers verdoppelt jeden vom Kunden gebotenen Preis immer um den gleichen Wert.

Ob zum Einschlafen, für lange Autofahrten oder einen gemütlichen Nachmittag mit den Spielkameraden. Hörbücher sind beliebt bei Kids und Eltern gleichermaßen. Erst recht, wenn sie spannend aufbereitetes Alltagswissen vermitteln oder wahre Geschichten über bahnbrechende Erfindungen erzählen. Beliebt bei Groß und Klein sind vor allem die Titel 'KIDS Academy: Warum gibt es Autos mit Sirenen?', 'KIDS Academy: Warum haben Zebras Streifen?' ,KIDS Academy: Warum schmeckt die Zitrone sauer?' oder 'Geniale Erfindungen' aus dem CD WISSEN Junior-Programm des audio media verlags. engbers-Kunden, können ab sofort diese Hörbuch-Bestseller beim Modebummel an allen Standorten erwerben und so gleichzeitig eine gute Sache unterstützen, denn wie in den vergangenen zwei Jahren verbindet der Männermodeanbieter den Verkauf der diesjährigen Weihnachtspräsente bei der "Spendenaktion Fifty/Fifty" mit einem Benefizgedanken.

Für ein lohnenswertes Spendenergebnis stellt der audio media verlag 2.900 Hörbücher zur Verfügung, die einen regulären Verkaufspreis von 7,99 EUR haben. Die im Aktionszeitraum vom 14. November 2011 bis zum 04. Dezember 2011 eingenommene Verkaufssumme wird von engbers verdoppelt und fließt dann zu hundert Prozent auf das Spendenkonto der Bernhard-Bosch-Stiftung ein. Die Stiftung unterstützt Kinder- und Jugendprojekte in aller Welt. Dazu gehört zum Beispiel die Mitgründung eines von Ordensschwestern geleiteten Waisenhauses für Straßenkinder in Rumänien und ein neues Projekt in Mosambique/Afrika. Gesellschaftliche Verantwortung leben, darunter versteht engbers auch jedes Jahr neu Einnahmegelegenheiten für die Bernhard-Bosch-Stiftung zu schaffen. Allein im vergangenen Jahr konnten durch die weihnachtliche Spendenaktion 80.000 Euro an die Stiftung überreicht werden.

Kontakt:

C.i.M.PR-Agentur
Gaby Wenning
Finkenstr. 11
48691 Vreden
Tel. 02564/9811


Weitere Meldungen: engbers GmbH & Co KG

Das könnte Sie auch interessieren: