engbers GmbH & Co KG

Sportive Vielfalt zwischen Dupont Yachting und Guatemale Outdoor - die Frühjahr-Sommerkollektion 2011 von engbers

    Gronau (ots) - Neue Reiseziele entdecken, bei Sport und Freizeit durchstarten, geschmackvoll Ausgehen, den Alltag in entspannter Lässigkeit angehen oder einfach die Seele baumeln lassen. In Frühjahr und Sommer 2011 erfindet der engbers-Mann das Leben neu mit spannend neuen Aktivitäten. Die neue engbers-Kollektion ist dafür bestens gerüstet und bietet für jede Gelegenheit das passende Outfit. Abwechslungsreich in sportiven Modethemen angelegt zieht sie alle Register, um erste Frühlingstage gebührend zu begrüßen oder schönste Sommertage zu durchleben. Im Themenmix zwischen 'Dupont Yachting´ und `Guatemala Outdoor Resort Adventure´ warten neue Styles und Outfitkombinationen mit attraktiven Farbspielen darauf entdeckt zu werden.

    Entspannte Lässigkeit - das Credo bei T- und Sweatshirt

    An farbigen Stimmungsmachern wie Black, Cocoa Brown, Dark Grey, Marina und Skipper Blue, Wineberry, Palm Green, True Red, Sun Orange, Apricot und Off White kann Mann in dieser Saison nicht vorbei schauen. In der Farbintensität bewusst etwas zurück genommen überzeugen sie eher mild gewaschen, acid gefärbt oder im Used-Look. Neutrale Töne nehmen dabei einen weit größeren Stellenwert als in der Vergangenheit ein. Die starken Farben werden gespielt als kleine Akzentgeber. Damit ist die lässige Stimmung, die eine einfache Kombinierbarkeit der gesamten Kollektion gewährleistet, wieder einmal vorbestimmt. Den Saisonauftakt bei den Sweatshirts übernehmen ausdrucksstarke Jacken und Turtle Neck-Shirts in kerniger Waffelqualität mit Kontrastpaspeln, Rippkragen und Besätzen. Im Saisonverlauf werden sie noch dekorierter und treten gern auch als großflächigere Prints, mit kontrastigen Seiteinsätzen oder Ärmelstreifen auf's Modeparkett. Longsleeve-Polos, uni oder im Blockstreifen wissen mit wohlplatzierten Badges und Stickereien und Gewebekragen zu überzeugen. In gewaschenem Anthra unter der knackig roten Lederjacke und mit trendiger 5-Pocket Denim kombiniert, sind sie unverzichtbare Kombi-Artikel der neuen Saison. Kuschelqualitäten überzeugen auch auf Polos und Rundhalshirt mit kurzen Ärmeln. Als Uni oder Blockstreifen, mit Zickzack-Steppungen, Einsätzen oder Kontrastqualitäten, Zippern und Taschen, Tape- oder Gewebeapplikationen, Prints und noch viel mehr Details sorgen sie für eine große Vielfalt, gerade und erst recht dann, wenn das Gute-Laune-Wetter noch nicht ganz durch die Wolken bricht. Die Garment-dyed-Färbetechnik, mit der die milden Farbwege erschlossen werden, bleibt aktuell, wird für einen angenehmen Tragekomfort jedoch ergänzt durch Acid Färbungen und Waschungen mit sanft gepeachten Oberflächen. Bei den Poloshirts bestimmen Unis in unterschiedlichsten Formen das Modegeschehen und leben über Detaillösungen auf. Großflächige Prints sind auf Rundhals- und V-Neck-Shirts zu Hause und lassen sich wiederum bestens zu den neuen gemusterten Hemden kombinieren. Locker übergeworfen zu Hose oder Bermuda getragen eine lässige Outfitvariante für die nächste Expedition in den `Centralamerican Jungle´.

    Maschenhighlights - die neue Strickmode

    Leicht gewaschene Unis in V- oder Rundhalsform in den Saisonfarben Taupebraun, Lila, Kit, Stein, Rot, Marine, Anthrazit und Royal mit tonigem Stick zeigen in typischer engbers-Manier die Neuauflage der sportiven Strickmode an. Mal Used gewaschene und gerippte Variante mit Stehkragen, mal leichte Jacke mit kleinen kontrastigen Details - die neuen Outfitmöglichkeiten sind vielfältig und garantiert das richtige Einstiegsrezept ins Frühjahr. Ganz gleich, welche Aktivität auf der Tagesordnung steht: Über ein lässig kariertes Hemd trägt man Strick jetzt super sportiv zur maritimen Funktionsjacke mit passender Jeans und halbhohem Sneaker. Schlicht, entspannt und abenteuertauglich ergänzt die Strickauswahl stilvoll jede kernige Baumwolljacke mit kontrastigen Tapes.

    Starker Kombipartner 'Hemd'

    Das Hemd bleibt Blickfang eines jeden Outfits, in dieser Saison erst recht, da es mit neuen Farbkombinationen zwischen Türkis, Blau Rot, Koralle, Marine und Blau überrascht. Schlichtere und damit fast eher klassisch anmutende Streifendessins mit wertigen Verarbeitungsdetails wie Badges, Applikationen, Stickereien, Kontrasteffekten an Blenden und Drucken stehen neben vielfarbigeren Musterungen in Checks und Streifen und potenzieren so die unendliche Vielfalt der neuen Hemdenkollektion. Farbpartner wie Weiß, Silber, Beige, Stein oder Kit bringen neutrale Frische ins Spiel. Neue Trendkombinationen mit Blau, Rot, Schlamm und etwas Grün und Lila verhelfen der Männermode made by engbers zu völlig neuen Ausdrucksmöglichkeiten und denen, die sie tragen zu einem neuen Tragegefühl. Mut zu Neuem ist das Motto der Saison.

    Sakko - sportiver Chic

    Immer sportiv und maskulin, ohne die gepflegte Aussage aus den Augen zu verlieren - so empfiehlt sich die neue Sakkomode 2011. Ob im Job, beim Essen oder Stadtbummel - der 1-Reiher mit 2-Knopf ist der Klassiker und beweist starke Ausstrahlung auf Anthra und Schlamm in Streifenoptik, tonig kariert in Schlamm und Grau, als Fine-Liner in Blau, schwarz-weiß bicolorer Struktur oder uninah strukturiert in Grau. Immer ist es die Dessinierung, die zu überzeugen weiß. Lässig passen dazu uninahe Hemden, die mit Jeans und sportlichem Sneaker das Gesamtoutfit sportiv aufpeppen. Wer mag, kombiniert dazu auch in Frühjahr und Sommer den Schal als  Modeakzent.

    Aktivprogramm pur - von Jacke...

    Morgens und abends ist es noch recht frisch, am Mittag wärmen erste kräftige Sonnenstrahlen, doch auf einen windigen, kurzen Schauer muss man gefasst sein. Auf typisches Frühlingswetter wie dieses hat engbers seine neuen Jacken-Vielfalt abgestellt. Leichte Funktionsjacken in Marine und Kit stellen wind- und wasserdicht, dabei atmungsaktiv und pflegleicht ihr Können unter Beweis. Dabei punkten sie neben ihrem überzeugenden Aussehen als Leichtgewicht beim Tragen - wenn es sein muss gern Tag für Tag. Das Leben kann jederzeit zum Abenteuer werden. Gut, wenn Mann dann die richtige Jacke zur Hand hat. Einfach überziehen und jede Situation so nehmen wie sie kommt, das wird mit den neuen Baumwolltypen, ausgewaschen mit leicht ledrigem Aussehen oder kernig strukturiert mit angewaschenen Nahtkanten, spannenden Tapes und praktischen Taschenlösungen leicht gemacht. Kit, Anthra, Schlamm, Stone, Taupe, Schilf und Khaki sind die Kombifarben der topaktuellen Aktiv-Jacken. Kürzere Formen mit Bundabschluss sind dabei genauso freizeittauglich wie längere Formen mit Innenband zum Verstellen. Schöon früher heiß geliebt und nie richtig vergessen feiert in diesem Sommer auch die Jeansjacke ihr Comeback. In dunkler und heller Blau-Waschung mit winzigen Details in Kontrast  steht sie allein für pure Sportivität, macht aber auch unter einer lässigen Lederjacke einen gutes Bild. Passende Karohemden, Druck T-Shirt und helle Baumwollhose sind ihre Spielpartner im Outfit, um den Frühling zu begrüßen. Wertige Lamm- oder Rindqualitäten hat engbers zur attraktiven Basis der neuen Ledermode gemacht. Waschungen und besondere Oberflächenbehandlungen liegen auch hier im Trend, denn erst sie erzeugen die richtig authentische kernige Optik. Sommerlich leicht zeigen sich insbesondere die Varianten Ziegenleder und Porc in Cognac, Camel, Middle und Dark Brown, aber auch hellere Farbigkeiten wie Schilf und Rot beleben die Lederjacken für diesen Sommer.

    .... bis Hose

    Unverzichtbare Begleiter für jeden Tag sind die neuen Hosen. Kombifreundlich in Schlamm, Kit, Anthra und Grau passen sie ideal zu allen Oberteilen. Leichte Strukturierungen und subtile Waschungen machen sie attraktiv und anspruchsvoll. 5-Pocket Formen überwiegen dabei in jedem Outfit, Steppungen und Taschenvariationen bieten zusätzliche Pluspunkte. Die authentischste Hose bleibt die Jeans. Unterschiedlichste Waschungen, Bleich-Richtungen und Steppvarianten an Nähten und Taschen werden in dieser Saison so richtig ausgelebt. Sportive Innenausstattungen mit passend gemustertem Taschenfutter sorgen zusätzlich für Abwechslung. Ob in Blue oder Black interpretiert - keine Jeans gleicht der anderen. Besonders kombifreundlich, gerade auch zum Sakko, ist die doppelt gefärbte und minimal gewaschene Black-Black Denim Variante.

    Kaum steht die Sonne hoch, gibt es für die Bermuda-Freunde kein Halten mehr. Unterschiedlichste Farben, Formen,  Karo- und Streifen-Dessins begleiten durch die schönste Zeit des Jahres. Gewaschene Cargos mit trendigen Webgürteln bieten abenteuerbereiten Trägern die nötige Taschenvielfalt. Ob frühlingsfrischer Morgen oder warmer Sommertag - in den Saisonfarben und dekoriert mit Themendrucken sind die bequemen Shorts immer erste Basis für jedes Outfit.

    An die Füße, fertig, los

    Die neue Frühlings-Schuhmode von engbers ist Synonym für Sportivität. Passend zur Kollektion sind die Leder-Sneaker im Farbmix mit Graublau, Braun-beige oder Steinsilber. Kernige Steppungen mit winzigen, farbigen Details bringen die nötige Portion Abwechslung ins Spiel. Helle Sohlenfarben unterstreichen dabei stimmig die sommerliche Gesamtaussage.

Pressekontakt: C.i.M. PR-Agentur Gaby Wenning Finkenstr. 11 48691 Vreden info@cim-pr.de Tel. + 49 (0)2564-98166 oder mobil. + 49 (0)172-5303405



Weitere Meldungen: engbers GmbH & Co KG

Das könnte Sie auch interessieren: