hotel.info

Schweizer Hotellerie: Übernachtungskosten 2013 nahezu auf Vorjahresniveau

Nürnberg (ots) - Die Preise in den bestgebuchten Sternekategorien präsentierten sich im Durchschnitt 2013 kaum verändert. Sparen konnten Hotelgäste vor allem im günstigsten Segment, wie eine Auswertung des internationalen Buchungsportals hotel.info [ www.hotel.info] zeigt.

Nach Schätzungen des Bundesamts für Statistik (BFS) verringerten sich die Verbraucherpreise in der Schweiz gegenüber 2012 um 0,2 %*. Während dabei allerdings die Preise für Importgüter um 1,9 % zurückgingen, verteuerten sich die Inlandgüter um 0,4 %. Die Zimmerpreise der Schweizer Hotellerie erhöhten sich in den bestgebuchten Kategorien dagegen durchschnittlich nur um 0,13 %. Dies zeigt eine Untersuchung der Übernachtungen des Jahres 2013 des internationalen Buchungsportals hotel.info.

Entwicklung der bei hotel.info bestgebuchten Sternekategorien in der Schweiz (Preise in CHF)

Sterne-     Durchschnittspreis  Durchschnittspreis  Veränderung 2013 
kategorie   Gesamtjahr 2013     Gesamtjahr 2012     zu 2012 in %**
            in CHF              in CHF        
                                                  
2 und 2,5   130,18              133,17              -2,26    
                          
3 und 3,5   144,70              145,82              -0,65    

4 und 4,5   201,60              198,84               1,26     

Durch-
schnitt     166,19              165,61               0,13      

Hotelgäste konnten 2013 zum Teil deutlich sparen: In der 2- bis 2,5- Sterne-Kategorie sanken die Preise durchschnittlich um 2,26 % gegenüber dem Vorjahr. Auch in der nächsthöheren Kategorie profitierten Buchungskunden von etwas günstigeren Hotelzimmern.

Lediglich in der 4- bis 4,5-Sterne-Hotellerie mussten Zimmersuchende etwas mehr auf den Tresen legen als im Jahr zuvor. Insgesamt lagen die Zimmerpreise 2013 in den bestgebuchten Sternekategorien mit durchschnittlichen 166,19 CHF nahezu auf dem Niveau des Vorjahres. Damit präsentierte sich das Übernachtungsangebot der Schweizer Hotellerie mit einem geringeren Preisanstieg als die Inlandgüter allgemein.

* http://ots.de/AjlH7

**Preissteigerung berechnet gemäß Laspeyres-Index

Die Pressemeldung ist auch hier zu finden: http://www.hotel.info/Press/Article?item=2232

Kontakt:

hotel.info
Hugo-Junkers-Str. 15-17
90411 Nürnberg
Tel: +49 (0)911-59832-0
Fax: +49 (0)911-59832-11
E-Mail: presse@hotel.info
www.hotel.info



Weitere Meldungen: hotel.info

Das könnte Sie auch interessieren: