IBC

IBC veröffentlicht aktualisiertes Keynote-Programm für IBC2012

London (ots/PRNewswire) - Die führende internationale Fachkonferenz und Messe für die Elektronische-Medien- und Unterhaltungsbranche IBC aktualisiert heute ihr diesjähriges Fachkonferenzprogramm in der Kategorie Keynote-Referenten, die durch weitere renommierte Führungskräfte ergänzt wurde. Die Keynote-Veranstaltungen etablieren Rahmen für die Konferenz und präsentieren die wichtigsten Persönlichkeiten der Branche, darunter wichtige Vertreter traditioneller Sender bis hin zu Giganten der Werbebranche wie The Walt Disney Company, Samsung, BBC sowie Ogilvy & Mather Worldwide.

"Die Keynote Sessions geben den Ton und das Programm für unsere Konferenz vor, indem sie die wichtigsten und aktuellsten Themen einführen, die im Rahmen des Konferenzprogramms detaillierter erörtert werden", erklärt Michael Lumley, Conference Chairman der IBC. "Dabei handelt es sich um wichtige Persönlichkeiten der Branche, deren Visionen und Wissen dabei helfen, Grenzen aufzubrechen. Ich bin hocherfreut, dass sich renommierte Fachkräfte immer wieder für die IBC entscheiden, um bei der Definition der Entwicklung unserer Branche mitzuwirken und Antworten auf einige Fragen zu liefern."

Die Referenten teilen ihre anregenden Erkenntnisse zu den aktuellsten Themen, bieten strategische Überblicke und visionäre Meinungen und äußern sich zu ihren beruflichen Erfahrungen und den Tücken des Geschäfts sowie zu ihren Visionen und Einschätzungen.

Die Keynote-Sessions-Gruppe brillanter Referenten umfasst:

The Rise and Rise of Broadcasting? The Next Chapter... [http://www.ib c.org/page.cfm/Action=Seminar/libID=1/libEntryID=28/libEntryID=28]

Mark Hollinger: President und CEO, Discovery Networks International, USA Kevin Mayer: Executive Vice President, Corporate Strategy & Business Development, The Walt Disney Company, USA Brian Sullivan: CEO, Sky Deutschland AG, Deutschland John Tate: Director of Policy & Strategy. Chairman of Studios & Post Production, BBC, GB

The New Advertising: How the Medium and the Message are Adapting to the New Digital World [http://www.ibc.org/page.cfm/Action=Seminar/lib ID=1/libEntryID=29/libEntryID=29]

John Kennedy: VP Corporate Marketing, IBM, USA Miles Young: CEO, Ogilvy & Mather Worldwide, USA

Digital Media Connections: How Viewer Behaviour is Driving New Revenue [http://www.ibc.org/page.cfm/Action=Seminar/libID=1/libEntryI D=26/libEntryID=26]

Per Borgklint: Vice President und Head of Business Unit Support Solutions, Ericsson, Schweden Mike Darcey: COO, BskyB, GB Lorna Tilbian, Head of the Media Team, Numis Securities Ltd, GB - neu Richard Halton, CEO, YouView, GB - neu

Lorna Tilbian ist Head of the Media Team bei Numis Securities Ltd (GB) und wird am Freitag, den 7. September Teil des Ausschusses der morgendlichen Keynote-Veranstaltung sein. Die von 1987 bis 2012 durch Institutional Investor und Thomas Reuters Extel als Top-Medienanalystin eingestufte Tilbian bringt eine neue Perspektive und einen finanziellen Realitäts-Check mit in den Ausschuss. Das 60-Second-Interview von Lorna Tilbian zu ihren Erwartungen zu diesem Thema und dessen Behandlung auf der IBC2012 können Sie hier ansehen: www.ibc.org/lornatilbian [http://www.ibc.org/lornatilbian].

Die IBC freut sich, einen weiteren Neuzugang zum Ausschuss zu begrüßen: Richard Halton, Chief Executive Officer von YouView TV Limited, ein Joint Venture von BBC, ITV, Channel 4, Channel 5, BT, TalkTalk und Arqiva, das über 70 digitale Programme, Seven-day-catch-up sowie On-demand-Dienste bietet.

The London 2012 Debriefing: Analysing the Summer Olympic Games Roger Mosey, Director of London 2012, BBC

Frisch von den Olympischen Spielen begrüßt die IBC Roger Mosey, der die Hochs und Tiefs, Herausforderungen und Triumphe der Übertragung von der weltweit größten Sportveranstaltung diskutiert. Roger wird zudem über die Veränderungen in der Branche sprechen, welche die Spiele beeinflussen werden. In seinem 60-Second-Interview betont Mosey, dass "man sein eigenes Übertragungsprogramm der Olympischen Spiele erstellen kann, anstatt uns dies tun zu lassen". Er wird dieses Thema im Rahmen dieser Keynote-Veranstaltung weiter erörtern. Mehr erfahren Sie hier: www.ibc.org/rogermosey [http://www.ibc.org/rogermosey].

In Conversation with... David Eun David Eun, Executive Vice President, Global Media und CEO Advisor, Samsung Electronics, Südkorea

David ist zurzeit Executive Vice President Global Media & CEO Advisor von Samsung Electronics, Südkorea und kann eine faszinierende Karriere vorweisen. Als President von AOL Media leitete er zwei Produktionsstudios in LA und NY sowie über 150 verschiedene Web-Propertys. Zuvor leitete er alle Content-Partnerschaften von Google mit führenden Medien- und Internetunternehmen auf der ganzen Welt, beispielsweise YouTube. Im Rahmen dieser Keynote-Veranstaltung erläutert David seine Rolle als Leiter der Entwicklungsplanung einer globalen Medienstrategie für Samsung und dessen Angebot an digitalen Fernsehern, Bildschirmen, Smartphones, Tablets und anderen Internet-fähigen Geräten.

Die IBC2012-Konferenzveranstaltungen umfassen Diskussion zu den Erwartungen im Hinblick auf die Strategien, Technologien, die Bereitstellung und finanziellen Bedingungen der Dienste. Dabei wird erörtert, wie die Branche im Zusammenhang mit mehreren Diensten wächst und zusammenwächst und wie die unzähligen Technologien und Möglichkeiten auf finanziell, technologisch und gesellschaftlich sinnvolle Art vereint werden können.

Die IBC bietet Besuchern zahlreiche Teilnahmeoptionen, durch die sie ihren IBC-Besuch ihren individuellen Bedürfnissen und Budgets anpassen können. Die IBC bietet attraktive Frühbucherrabatte von bis zu 700 Euro auf alle angebotenen Besucherpässe, deren exklusivster Besucherpass der Gold Pass ist. Mit dem Gold Pass können Teilnehmer vollständig und bequem in ihre IBC-Erfahrung eintauchen. Sie haben Zugang zu allen Konferenz- und Messebereichen und profitieren von zahlreichen Vorteilen, darunter vom exklusiven Zugang zur Gold Pass Lounge.

Weiterführende Informationen, einschließlich der vollständigen biographischen Angaben aller Referenten der IBC2012-Fachkonferenz finden Sie unter: www.ibc.org/conference [http://www.ibc.org/conference]. Um sich jetzt zu registrieren und von den Frühbucherrabatten zu profitieren, besuchen Sie die folgende Webseite: www.ibc.org/register [http://www.ibc.org/register].

Informationen zur IBC

Die IBC ist die führende jährliche Veranstaltung für Fachkräfte, die in den Bereichen weltweite Erstellung, Management und Bereitstellung von Unterhaltungs- und News-Inhalten tätig sind.

IBC2012 Termine

Fachkonferenz 6.-11. September 2012 Messe 7.-11. September 2012

Weiterführende Informationen Weiterführende Informationen zu den Keynote-Referenten der IBC2012 finden Sie hier: www.ibc.org/keynote [http://www.ibc.org/keynote].

Weiterführende Informationen zu den Besucherpässen und zur Registrierung für die IBC2012 finden Sie hier: www.ibc.org/register [http://www.ibc.org/register].

Weiterführende Informationen zur IBC-Fachkonferenz finden Sie hier: www.ibc.org/conference [http://www.ibc.org/conference].

Web site: http://www.ibc.org/

Kontakt:

KONTAKT: Kelly Hyde, Marketing Manager, +44-(0)-207-832-4104,
marketing@ibc.org



Weitere Meldungen: IBC

Das könnte Sie auch interessieren: