IBC

Leaders? Summit, der Führungskräftegipfel zum Thema 'Smart Connections', bietet hochkarätige einmalige Gelegenheit zum Netzwerken auf der IBC2012

London (ots/PRNewswire) - Nach dem grossen Erfolg des ersten Leaders' Summit auf der IBC2011, gibt die IBC bekannt, dass die Veranstaltung im Jahr 2012 'Smart Connections' am Donnerstag, den 6. September auf der IBC2012, im RAI Amsterdam in den Niederlanden, stattfinden wird.

Jedes Jahr bringt die IBC die elektronische Medien- und Unterhaltungsbranche der ganzen Welt zusammen. Die IBC ist mittlerweile im 45. Jahr und hat sich von den Anfängen des Rundfunks und Fernsehens zu einer Veranstaltung entwickelt, die die Gestaltung, das Management und die Lieferung elektronischer Unterhaltungsinhalte jeden Formats und für jedes Publikum umfasst. Über 50.000 Besucher aus 160 Ländern werden die Messe in Amsterdam besuchen und darunter befinden sich die wichtigsten Entscheidungsträger, die die Zukunft der Branche mitbestimmen.

Der IBC Leaders' Summit ist eine exklusive, nur mit Einladung zugängliche Veranstaltung, die speziell auf die Bedürfnisse der einflussreichsten und visionärsten Persönlichkeiten aus der gesamten Technologie-, Medien- und Telekommunikationsbranche zugeschnitten ist. Der diesjährige Leaders' Summit hat den Schwerpunkt 'Smart Connections'. Er wird das Thema der Vernetzten Geräte untersuchen und auch die geschäftlichen Möglichkeiten und Fallstricke der entscheidenden Faktoren erörtern, die jeden in der Kommunikationsbranche betreffen - deren vernetzte Zukunft und die sich daraus ergebende Zunahme an Konkurrenten, die für etablierte Medienunternehmen und die Medienwirtschaft insgesamt eine Herausforderung darstellen.

Das Gipfeltreffen wird von einigen der einflussreichsten und klügsten Köpfe der Branche geleitet und wird der Frage nachgehen, was Konsumenten tatsächlich über die heutzutage so umfangreiche Technologieauswahl denken, was sie mit dem Angebot anfangen und wie Konsumentenentscheidungen sich auf die Branchenführer auswirken. Die Debatte legt den Fokus auf strategischen Chancen und Bedrohungen und wird durch eigene Forschungsergebnisse von Deloitte flankiert. Ziel ist es, einen Kurs für prognostizierte Zukunftsentwicklungen abzustecken und zu erörtern, wie die sich bietenden Chancen durch diesen Wandel optimiert werden können.

Unter der Leitung des renommierten Journalisten, Herausgebers, Fernsehmoderatoren und Medienunternehmers Andrew Neil treten die folgenden Redner auf:

        - Mike Darcy, COO, BskyB
        - Mike Fries, Präsident und Chief Executive Officer, Liberty Global, Inc. (LGI)
        - Ingrid Deltenre, Director General, EBU
        - John C. Hahn, Managing Director, Providence Equity
        - John Hardie, CEO, ITN
        - Linda Jensen, Chief Executive Officer, HBO Central Europe
        - William H. Roedy, Global Citizen, Ehemaliger Chairman & Chief Executive, MTV
          Networks International
        - Brian Sullivan, CEO, Sky Deutschland 

Für weitere Informationen zu den Rednern auf dem IBC2012 Leaders' Summit besuchen Sie bitte http://www.ibc.org/leaders

Als VIP-Gäste der IBC geniessen Teilnehmer am IBC2012 Leaders' Summit eine ganze Bandbreite von Annehmlichkeiten, unter anderem: Chauffeur-Service von Tür-zu-Tür ab Anreise für die gesamte Dauer des Gipfels, kostenlose Unterbringung im 5* Luxus Grand Hotel Amrath in Amsterdam, individuell angepasste Netzwerkmöglichkeiten, kostenloser Gold Pass zur IBC-Konferenz und ein exklusives Dinner im aus dem 17. Jahrhundert stammenden, wunderschön restaurierten West India House.

Die Teilnehmer werden am Ende des Gipfels einzigartige und wertvolle strategische Erkenntnisse mit sich nehmen können und eine ganze Reihe von einflussreichen Branchenkontakten geknüpft haben. Mit einem Zeitaufwand von nur 24 Stunden verspricht der IBC Leaders' Summit eine der anregendsten, unterhaltsamsten und informativsten Veranstaltungen zu werden, die Sie in diesem Jahr besuchen können.

Für weitere Informationen zum IBC Leaders' Summit besuchen Sie bitte die Webseite: http://www.ibc.org/leaders

Über die IBC

Die IBC ist die führende jährliche Veranstaltung für Fachleute, die in die Gestaltung, das Management und die Lieferung von Sende-, Medien- und Unterhaltungsinhalten eingebunden sind. Die beispiellose Ausstellung und die weichenstellende Konferenz dieser Veranstaltung umfassen die jüngsten Entwicklungen im TV-Bereich, mobilen TV, IPTV, digitalen Leitsystem sowie aus Forschung und Entwicklung. Dies macht die IBC zu einer unverzichtbaren Veranstaltung für jeden, der Erkenntnisse über die Branche und deren Zukunft gewinnen will.

IBC2012 Termine

Konferenz 6. - 11. September 2012

Ausstellung 7. - 11. September 2012

http://www.ibc.org

Zusätzliche Informationen

Für weitere Informationen zum IBC2011 Leaders Summit besuchen Sie bitte: http://www.ibc.org/leaders

Für Programminformationen besuchen Sie: http://www.ibc.org/leadersprogramme

Um sich Bilder aus der Fotogalerie vom IBC2011 Leaders Summit anzusehen, besuchen Sie: http://www.ibc.org/leadersgallery

Kommentare zum IBC2011 Leaders' Summit

"Die Diskussion und die lebhafte Debatte beim erstmaligen Leaders' Summit war ausgezeichnet und kam genau auf den Punkt. Die IBC ist nicht nur ein Ort, an dem man Führungsstrategien und Innovationen diskutieren kann - man kann diese dort für die Zukunft gestalten. Als Redner hatte ich die Gelegenheit, mich mit Gleichgesinnten und Delegierten aus der ganzen EMEA zu treffen und Netzwerke auszubauen. Sie waren ebenfalls der Ansicht, dass die Gipfelsitzungen sowohl hochaktuell als auch spannend waren. Die gesamte Erfahrung war von unschätzbarem Wert"

Gary Shapiro, Präsident und CEO, Consumer Electronics Association

"Vielen Dank für die Möglichkeit, bei der Eröffnungsveranstaltung des IBC Leader's Summit zu sprechen. Für Yahoo! war es eine grosse Freude, wieder einmal an der IBC teilzunehmen. Ich habe vor allem vom Leaders' Summit profitiert und das Thema meiner Diskussionsrunde war besonders relevant in Anbetracht der Ereignisse bei Yahoo! in der entsprechenden Woche. Die Veranstaltung war fantastisch organisiert, die Gastfreundschaft und Begrüssung durch das IBC-Team waren phänomenal. Ich hoffe, dass ich oder Yahoo! wieder die Gelegenheit bekommen, in Zukunft eingebunden zu werden."

Rich Riley, Senior Vice President und Managing Director, EMEA, Yahoo!

"Der Leaders' Summit war ein grossartiges Diskussionsforum zu einigen der wichtigsten Themen, die heutzutage das Mediengeschäft bestimmen. Das Format förderte eine echte Debatte über digitale Umwälzungen und wie sich die gestiegene wechselseitige Abhängigkeit zwischen Inhalten, Technologien, Konsumentenwünschen und Publikums- und Nutzerteilhabe auf Geschäftsmodelle auswirkt und letztlich auch auf unseren zukünftigen Weg als Medienunternehmen. Die hochkarätigen Diskussionsrunden und der persönliche Rahmen haben diese Veranstaltung sowohl höchst interessant als auch erkenntnisreich gemacht."

Giorgio Stock, Executive Vice President und Managing Director, Disney Channels, Spiele, Online, Musik und Publikationen, The Walt Disney Company EMEA

Kontakt:

Kelly Hyde, Marketing Manager, khyde@ibc.org,
+44-(0)-207-832-4104



Weitere Meldungen: IBC

Das könnte Sie auch interessieren: