IBC

IBC2011 startet den IBC Leaders' Summit - 'Führungsverhalten im digitalen Zeitalter'

London (ots/PRNewswire) - IBC, die führende weltweite Messe für ein Fachpublikum, dass sich mit der Kreation, Verwaltung und Bereitstellung von Rundfunk, elektronischen Medien und Unterhaltung beschäftigt, eröffnet den IBC2011 Leaders' Summit. Die Veranstaltung findet am Donnerstag und Freitag, den 8. und 9. September auf der IBC2011 in RAI Amsterdam (Niederlande) statt.

Die elektronische Medientechnologie hat eine neue Welle von Unternehmern angezogen und die Stellung des Verbrauchers gestärkt. Dies hat zu einem ganzen Zeitraum voller dynamischer Veränderungen geführt. Das Veranstaltungsprogramm des Leaders' Summit steht unter dem Motto "Führungsverhalten im digitalen Zeitalter" (Leadership in a Digital Age). Dabei stehen die Herausforderungen im Mittelpunkt, die es bei der Führung von Unternehmen auf dem Weg zum Erfolg in dieser neuen Medienlandschaft zu bewältigen gilt. Die Veranstaltung wird von einigen der inspirierendsten und einflussreichsten Persönlichkeiten in der elektronischen Medienbranche angeführt. Diese werden ihre Vision und ihre Erfahrungen mit einem geladenen Publikum teilen, das sich aus 50 bedeutenden Führungskräften aus dem Rundfunkbereich aus ganz Europa zusammensetzt, und dabei genau erörtern, inwiefern sich Führungskräfte an diese neue Geschäftsumgebung anpassen müssen. Ausserdem werden Hilfestellungen bei der Ausarbeitung eines Plans für zukünftige Strategien geboten.

Zu den Rednern zählen:

Mike Darcey, COO von BskyB

Mike Darcey ist seit 2006 als Chief Operating Officer der British Sky Broadcasting Group plc tätig. Dabei fungierte er sowohl als kommerzieller und strategischer Konzernleiter sowie als Leiter der Abteilung Strategie.

Erik Huggers, Vice President und Geschäftsführer der Digital Home Group von Intel

Erik Huggers ist Corporate Vice President und Geschäftsführer der Digital Home Group und Mitglied des Direktoriums von Intel. Erik Huggers Aufgabe besteht darin, Intel als Weltmarktführer in den Bereichen Hardware, Software und Dienstleistungen für das vernetzte Wohnen sowie in der rasant wachsenden Kategorie intelligentes Fernsehen zu etablieren.

Chris Dedicoat, Präsident für europäische Märkte bei Cisco

Chris Dedicoat ist für das operative Geschäft in Europa sowie für Wachstumsinitiativen, Investitionen in strategische Allianzen und Übernahmen in der gesamten Region verantwortlich. Die europäischen Märkte bilden für Cisco die umsatzstärkste Region ausserhalb der Vereinigten Staaten.

William H Roedy, ehemaliger Vorstandsvorsitzender und Chief Executive von MTV Networks International (MTVNI)

In William H Roedys jüngster Funktion war er für die Aufsicht über die wachsenden internationalen Kanäle und das operative Multimediageschäft von MTV Networks verantwortlich. Unter seiner Führung entwickelte und startete MTVNI Hunderte verschiedene Kanäle, angefangen mit MTV Europe im Jahr 1989. Er und sein Team haben einen globalen Betrieb errichtet, der mittlerweile über 172 lokale programmierte und betriebene TV-Kanäle ausserhalb der Vereinigten Staaten umfasst - und zwar in 162 Ländern und 33 Sprachen. MTVNI erreicht somit ein potenzielles Publikum von zwei Milliarden Menschen, was das Unternehmen zu einem der grössten Sendeanstalten der Welt macht.

Caroline Thomson, COO von BBC

Caroline Thomson ist Mitglied des Exekutivausschusses der BBC und ist dem Generaldirektor direkt unterstellt. Sie führte die Bemühungen der BBC bezüglich der Überprüfung ihrer Satzung erfolgreich an. Sie ist für die politischen, juristischen, strategischen und distributionsbezogenen Funktionsbereiche der BBC ebenso wie für alle bedeutenden Infrastrukturprojekte zuständig. Hierzu zählen der digitale Umstieg, der geplante Umzug in den Nordwesten Englands sowie alle Pläne bezüglich des Eigentums der BBC.

Gary Shapiro, Präsident und CEO der Consumer Electronics Association

Gary Shapiro ist Präsident und CEO des US-amerikanischen Handelsverbands CEA, der etwa 2.000 US-amerikanische Technologieunternehmen vertritt. Die CEA besitzt und produziert die weltweit grösste Handelsmesse für Verbrauchertechnologie: die International CES.

Mit einzigartigen Beiträgen von:

Sir Martin Sorrell, CEO von WPP

Im Jahr 1985 gründete Sir Martin Sorrell WPP, die weltweit grösste Konzerngruppe für Werbung und Marketingdienstleistungen, und ist seither als Chief Executive tätig. In 2.400 Niederlassungen in 107 Ländern beschäftigt WPP insgesamt mehr als 146.000 Mitarbeiter (einschliesslich Beteiligungsunternehmen). Im Jahr 2010 erwirtschaftete WPP einen Umsatz von 14,4 Mrd. USD und stellte Rechnungen im Gesamtumfang von 66 Mrd. USD aus.

Redner nach dem Abendessen:

Ellis Watson, ehemaliger CEO von Syco Entertainment

In Ellis Watsons jüngster Funktion bekleidete er das Amt des CEO bei Syco Entertainment, dem Joint Venture von Simon Cowell und Sony Entertainment. Dort war er für die Entwicklung, Formate und die kommerzielle Strategie zuständig, und zwar zum Zeitpunkt, als sich die Franchise-Programme X-Factor und Got Talent zu einem festen Bestandteil des weltweiten Fernsehprogramms entwickelten.

Weitere Informationen zu den Rednern des IBC Leaders' Summit finden Sie auf http://www.ibc.org/leadership

Das massgeschneiderte Veranstaltungsprogramm vereint hochinteressante Inhalte aus der Geschäftswelt mit hochwertigen Möglichkeiten zur Kontaktpflege und umfasst exklusive Präsentationen von bedeutenden Rednern, ein VIP-Abendesssen zur Kontaktpflege und zielgerichtete Marktforschungen von Deloitte. Hinzu kommt ein privater Rundgang durch die Ausstellung mit einer Peergroup aus bedeutenden Entscheidungsträgern aus der Medienwelt, um sich mit den neuesten Innovationen und Technologien vertraut zu machen.

Die geladenen Gäste werden bei der Veranstaltung Zugang zu einzigartigen Inhalten und einem Begleitprogramm erhalten. Auf diese Weise wird ihnen die Möglichkeit geboten, ihre Unternehmen gezielt nach vorne zu bringen. Noch wichtiger ist aber, dass dabei bedeutende strategische Beziehungen zu gleichgesinnten Führungskräften geknüpft werden können.

Weitere Informationen zum IBC Leaders' Summit finden Sie auf: http://www.ibc.org/leadership

Unterstützt von: Deloitte, Stadt Amsterdam

Informationen zu IBC

IBC ist die führende jährliche Veranstaltung für ein Fachpublikum, das sich auf weltweiter Ebene mit der Kreation, Verwaltung und Bereitstellung von Unterhaltungs- und Nachrichteninhalten beschäftigt.

IBC2011 Termine Konferenz 8. bis 13. September 2011 Ausstellung 9. bis 13. September 2011 http://www.ibc.org

Kontakt:

Kelly Hyde, Marketingmanager, khyde@ibc.org, +44-(0)-207-832-4104



Das könnte Sie auch interessieren: