IBC

Manolo Romero halt Grundsatzrede bei der IBC2010

    London, July 2, 2010 (ots/PRNewswire) - 2010 ist ein grosses Jahr für den Sport und Sportberichterstattung, und so widmet die IBC2010 Konferenz diesem Thema einen ganzen Tag. Am Anfang der Tagesordnung steht eine grundsätzliche Präsentation von Manolo Romero, dem Geschäftsführer der Olympic Broadcasting.

    Romero, der seit 1968 in Mexiko bei der Berichterstattung aller Olympischen Spiele mitgearbeitete hat, betreibt jetzt host broadcast services im Auftrag des Internationalen Olympischen Komitees. Er erscheint auf dem IBC in einer Gesprächsrunde, die auf die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Berichterstattung über die Olympischen Spiele blickt, und an der auch Dave Mazza von NBC, direkt nach den Herausforderungen der Spiele in Vancouver, und Roger Mosey, der Leiter der BBC für die Olympischen Spiele in London im Jahr 2012, teilnehmen werden.

    Sport-Gesprächsrunden durchziehen die gesamte Konferenz am Samstag, den 11. September, und umfassen dabei sowohl die Erstellung von Inhalten als auch Geschäftsbereiche. Andere Sitzungen betrachten interaktive und Online-Dienstleistungen, eine Fallstudie zum Sport, und werfen einen Blick darauf, wie stereoskopisches 3D das Gesicht des Sports im Fernsehen verändern kann. Die Gesprächsrunde über 3D wird Peter Angell von den HBS führen, dem Gastsender für die FIFA Weltmeisterschaft.

    "Fernsehen und Live-Sport sind für einander gemacht, und die Notwendigkeit, ein Publikum anzuziehen, hat viele der technischen Innovationen in unserem Industriezweig beflügelt", sagte Michael Lumley, Vorsitzender des IBC2010 Konferenzausschusses. "Wir müssen dem Sport auf der Konferenz das Gewicht verleihen, das ihm zusteht, und es gibt niemanden, der bei Diskussionen um den Sport besser den Anfang machen könnte als die Nummer 1, wenn es um Fernsehübertragungen geht: Manolo Romero. Seine Eröffnungsrede wird ein anregender Auftakt zu einem interessanten Tag werden."

    Samstag, der 11. September ist der Sporttag bei der IBC2010 Konferenz, aber damit in Verbindung stehende Themen durchziehen das gesamte Programm, einschliesslich diverser Präsentationen, Einführungen in stereoskopisches 3D und Diskussionen zur Zusammenarbeit mit den bei den Fans so beliebten sozialen Medien. Drei der Finalisten bei den IBC Innovation Awards, die Sonntag Nacht vorgestellt werden, sind Sportprojekte.

    Sie können sich jetzt für die IBC2010 anmelden unter http://www.ibc.org/register. Die IBC findet vom 9. - 14. September 2010 in Amsterdam statt.

      Hinweis für Redakteure:
      IBC2010
      Konferenz 9. - 14. September
      Ausstellung 10. - 14. September
      RAI, Amsterdam

ots Originaltext: IBC
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Kelly Hyde, Audience Marketing Assistant Manager,
IBC,khyde@ibc.org, +44(0)207-832-4104



Weitere Meldungen: IBC

Das könnte Sie auch interessieren: