CompuGroup Medical AG

EANS-News: Internationale SOS Klinik in Peking stellt auf Krankenhaus-Informationssystem der CompuGroup Medical um

International SOS, einer der größten international agierenden Anbieter ambulanter Versorgung, hat sich für die Softwarelösungen eines Tochterunternehmens der CompuGroup Medical in Malaysia entschieden.

--------------------------------------------------------------------------------
  Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der
  Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.
-------------------------------------------------------------------------------- 

Unternehmen

Utl.: International SOS, einer der größten international agierenden Anbieter ambulanter Versorgung, hat sich für die Softwarelösungen eines Tochterunternehmens der CompuGroup Medical in Malaysia entschieden.

Koblenz (euro adhoc) - 25.05.2011. Als eines der weltweit führenden eHealth-Unternehmen unterstützt CompuGroup Medical die Einführung eines Krankenhaus-Informationssystems (KIS) in der Internationalen SOS Klinik in Peking. Die Software verbessert die Patientenversorgung und spart gleichzeitig Kosten ein.

Das Krankenhaus-Informationssystem wurde von Tochterunternehmen der CompuGroup Medical in Schweden und Malaysia entwickelt. Die Internationale SOS Klinik in Peking hat es bereits in Betrieb genommen. Weiterhin ist es nun Aufgabe von CGM, die Software in allen Internationalen SOS Kliniken weltweit einzuführen. Kliniken im Jemen, in Nigeria, Ghana, Algerien, Kasachstan und Papua-Neuguinea haben bereits auf das neue System umgestellt. Weitere Kliniken befinden sich noch in der Planungs- und Umsetzungsphase.

Die Softwarelösung ist individuell auf die spezifischen Anforderungen von International SOS zugeschnitten: Sie bietet standardisierte Module und Funktionalitäten zum Speichern klinischer Patientendaten und bildet administrative Abläufe wie Abrechnung oder die Verwaltung von Arzneimitteln und Inventar effizient ab.

CompuGroup Medical setzt seine Stärken gezielt ein: Das Unternehmen tauscht Fachwissen und Technologien über Länder- und Kontinentgrenzen hinweg aus und macht so den Wissenstransfer zwischen medizinischen Leistungserbringern möglich. Die bei International SOS implementierte Software wurde auf Grundlage von Systemen konfiguriert, die bereits in Einrichtungen in Schweden, Südafrika und Malaysia im Einsatz sind. Die aktuelle Software-Einführung zeigt auch, wie Kosteneffizienz und Qualität der CGM-Lösungen auf der gezielten Anwendung von Best-Practice-Methoden beruhen.

Rolf-Henry Grønlund, Geschäftsführer der CGM-Tochter in Malaysia freut sich: International SOS ist eine angesehene Organisation. Wir sind stolz, dass sie sich für eine Softwarelösung aus unserem Haus entschieden hat und uns in diesem wichtigen Projekt vertraut. Mit der Implementierung des Systems stehen Patientendaten jederzeit und überall zur Verfügung. Die Software unterstützt Mediziner, Manager und Führungskräfte bei ihrer täglichen Arbeit - Menschenleben zu retten und die Versorgung ihrer Patienten qualitativ zu verbessern." Über die Entwicklung von CompuGroup Medical fährt Grønlund fort: "Wir wachsen in einer gesunden Balance organisch und durch Akquisitionen. Mit dieser Grundlage sind wir sicher, unser Wachstum in den aufstrebenden asiatischen Märkten weiter auszubauen."

Über CompuGroup Medical AG CompuGroup Medical ist eines der führenden eHealth-Unternehmen weltweit. Seine Softwareprodukte zur Unterstützung aller ärztlichen und organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen und Krankenhäusern, seine Informationsdienstleistungen für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und seine webbasierten persönlichen Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen. Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis von etwa 380.000 Ärzten, Zahnärzten, Krankenhäusern und Netzen sowie sonstigen Leistungserbringern. Mit eigenen Standorten in 21 Ländern und Kunden in 34 Ländern weltweit ist CompuGroup Medical das eHealth-Unternehmen mit einer der größten Reichweiten unter Leistungserbringern. Rund 3.200 hochqualifizierte Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.

Ende der Mitteilung                               euro adhoc
-------------------------------------------------------------------------------- 
Unternehmen: CompuGroup Medical AG
          Maria Trost 21
          D-56070 Koblenz
Telefon:     +49 (0) 261 8000-0
FAX:         +49 (0) 261 8000-1166
Email:    investor@cgm.com
WWW:      www.cgm.com
Branche:     Software
ISIN:        DE0005437305
Indizes:
Börsen:      Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin,
          Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, München
Sprache:  Deutsch 

Kontakt:

CompuGroup Medical AG
Barbara Müller
Referentin Presse und Medien
T +49 (0) 261 8000-1293
F +49 (0) 261 8000-3284
E-Mail: presse@cgm.com

Branche: Software
ISIN: DE0005437305
WKN: 543730
Börsen: Frankfurt / Regulierter Markt/Prime Standard
Berlin / Freiverkehr
Hamburg / Freiverkehr
Stuttgart / Freiverkehr
Düsseldorf / Freiverkehr
München / Freiverkehr


Das könnte Sie auch interessieren: