Mürren - Schilthorn: Frühlingserwachen mit viel Schnee
Mit der Cumulus-Karte 35 Prozent vergünstigt aufs Schilthorn

Mürren - Schilthorn: Frühlingserwachen mit viel Schnee / Mit der Cumulus-Karte 35 Prozent vergünstigt aufs Schilthorn
Skigebiet Mürren - Schilthorn, Frühlingserwachen mit viel Schnee. Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "obs/Schilthornbahn AG".

Interlaken (ots) - Der Frühling steht vor der Tür und bietet im Gebiet Mürren - Schilthorn ein besonderes Erlebnis. Es liegt trotz warmen Temperaturen immer noch viel Schnee. So geniessen Wintersportfans gleichzeitig bestens präparierte Pisten und den Bergfrühling. Ausflügler fahren zudem bis Ende Jahr mit bis zu 35 Prozent Rabatt aufs Schilthorn.

Die Schneemengen in der Region Mürren - Schilthorn sind nach wie vor gewaltig. Im oberen Teil des Skigebietes, das bis auf eine Höhe von 3000 Metern reicht, liegen noch deutlich über drei Meter Schnee. Auf den Abfahrten ins Dorf Mürren beträgt die Schneehöhe über einen Meter. Das ist aussergewöhnlich viel für diese Jahreszeit. Unersättliche Wintersportler kosten deshalb bis zum Saisonende am 22. April 2012 im höchstgelegenen Skigebiet des Berner Oberlandes fantastische Pistenbedingungen aus. Gemütliche Pistenbeizen mit grossen Terrassen laden dazu ein, neben dem Wintersport auch die Frühlingssonne und die gesunde Bergluft in vollen Zügen zu geniessen.

Schilthorn-Abenteuer mit Cumulus-Karte

Ein Bergausflug auf das 2970 Meter hohe Schilthorn mit seiner Rundumsicht auf das berühmte Dreigestirn mit Eiger, Mönch und Jungfrau, die Walliser Alpen und das Mont-Blanc-Massiv ist für Besitzer der Migros Cumulus-Karte besonders attraktiv: Bis Ende Jahr geht es mit bis zu 35 Prozent Rabatt auf den Gipfel. Wer etwa mit dem GA reist, bezahlt nur noch CHF 31.00, ohne GA CHF 62.00 für eine Retour-Fahrt. Stark profitieren Familien: Mit der Cumulus-Karte gilt der reduzierte Tarif für zwei erwachsene Personen sowie eine unbegrenzte Anzahl Kinder. Die Juniorkarte ist gültig. Der Ausflug aufs Schilthorn lohnt sich auch für Volksmusikfreunde. Am 1. und 14. April 2012, spielen das «Handorgelduett Esther und Edith» und das «Echo vom Geissläzwick Schwyz» beim Ländlerzmorgä auf. Am Ostersonntag, 8. April 2012, wird ein richtiger Osterschmaus aufgetischt. Zum James Bond Frühstücksbuffet 007 mit einem Glas Prosecco gibt es originelle Osterspeisen.

Kontakt:

SCHILTHORNBAHN AG
Patricia Haari
Leiterin Marketing
Höheweg 2
3800 Interlaken
E-Mail:patriciahaari@schilthorn.ch
Tel.: +41/33/826'00'07
Internet: www.schilthorn.ch

Das könnte Sie auch interessieren: