theALPS

Rhône-Alpes wird 2013 Gastgeber für theALPS - BILD

Innsbruck (ots) - Die nächtigungsstärkste Tourismusregion der Alpen ergreift die Chance, die in Tirol geborene touristische Fachveranstaltung 2013 als erste theALPS Partnerregion auszutragen. Bei einer ersten Präsentation in Lyon wurde das Veranstaltungskonzept begeistert aufgenommen.

"Wir freuen uns sehr, dass Rhône-Alpes die Chancen von theALPS erkennt und 2013 die Gastgeberrolle übernehmen wird", erklärt Josef Margreiter, Direktor der Tirol Werbung und einer der Initiatoren von theALPS. "Für mich beweist das, dass Direktor Marc Béchet sowie alle Tourismusverantwortlichen der Region nicht nur weitsichtig sind, sondern auch über die Grenzen denken und in Innovationen investieren." sagt Margreiter. Marc Béchet, Direktor der Region Rhône-Alpes, begrüßte Margreiter am 12. Juli 2012 in Lyon um das Konzept von "theAlps" zu präsentieren. Béchet zeigte sich davon überzeugt und freut sich, die Fachveranstaltung 2013 als Gastgeber übernehmen zu dürfen: "Die Region Rhône-Alpes freut sich sehr über die Partnerschaft mit dem theALPS Netzwerk, da diese eine wertvolle Chance zum Austausch touristischer Erfahrungen mit den europäischen Alpenregionen bietet. Diese Partnerschaft verspricht reichen Austausch an Erfahrung, Know-how und Innovation."

Durch die Austragung von theAlps 2013 in Frankreich wird der alpenübergreifende Verbund der theALPS Partnerregionen weiter gestärkt. Bereits vor Jahren wurde die Idee zu einer zentralen Fachveranstaltung für den Alpenraum geboren. Nach einem Prolog 2010 fand 2011 in Innsbruck die Premiere statt. Das innovative Veranstaltungsformat theALPS ist Treffpunkt für Tourismusentscheider aus dem gesamten europäischen Alpenraum sowie deren Vertriebs- und Medienpartner. Im Mittelpunkt stehen dabei Erfahrungsaustausch und die Bewusstseinsbildung beim theALPS Symposium, Geschäftsanbahnung und -abwicklung im theALPS Handelsraum und Benchmarking beim theALPS Award.

2012 findet theALPS am 13. und 14. September in Innsbruck statt. 90 internationale Vertriebspartner aus 25 Nationen sind bereits angemeldet und freuen sich auf Kontakte zu engagierten Alpentouristikern im theALPS Handelsraum. Das theALPS Symposiums widmet sich mit Top-Referenten wie u.a. Trendforscher Peter Wippermann und dem langjährigen EU-Kommisär Franz Fischler schwerpunktmäßig der nachhaltigen Entwicklung im Alpentourismus.

Information und Anmeldung unter http://www.the-alps.eu

Bild(er) zu dieser Aussendung finden Sie im AOM / Originalbild-Service sowie im OTS-Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragehinweis: theALPS - Organizing Office c/o Tirol Werbung GmbH Mag. Katrin Egger Maria-Theresien-Straße 55 A-6010 Innsbruck Tel.: +43 (0)512 5320-631 Fax: +43 (0)512 5320-92631 http://www.the-alps.eu katrin.egger@the-alps.eu

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/11401/aom

*** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

TPT0002 2012-07-17/09:11



Weitere Meldungen: theALPS

Das könnte Sie auch interessieren: