EgoFit Gesundheitsberatung GmbH

EU Entscheidung - Alternative im Endspurt - Umfrage der TU Chemnitz bestätigt: Verbraucher bevorzugen eindeutig die sCALe- Lebensmittel Kennzeichnung von Nährwerten vor der GDA Industrie-Variante (mit Bild)

    Köln (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Während das Europaparlament am 16. Juni in erster Lesung über eine zukünftige Nährwertkennzeichnung abstimmt, zeigt aktuell eine Umfrage der TU Chemnitz: Die von Wissenschaftlern und Gesundheitsexperten entwickelte sCALe wird von den Verbrauchern deutlich besser als die GDA bewertet. Die sCALe vermittelt grafisch in einer farbigen Skala plakativ den Energiegehalt und wird über die EgoFit Gesundheitsberatung weltweit kostenfrei zur Kennzeichnung auf Lebensmittelverpackungen zur Verfügung gestellt.

    In einer groß angelegten Umfrage der Technischen Universität Chemnitz wurden über 1000 Verbraucher befragt. "Wir stellen fest, dass die grafisch einfache, farbige Darstellung in der sCALe eindeutig positiver bewertet wird als die GDA", so Prof. Dr. Henry Schulz, Leiter der Studie. Vor allem in den entscheidenden Kategorien Übersichtlichkeit und Verständlichkeit überzeugt die sCALe signifikant und über alle Altersgruppen hinweg. Die Umfrage zeigt eindeutig, dass die sCALe die Anforderungen an eine effiziente und schnelle Orientierung beim Einkauf erfüllt.

    Die Kombination aus schneller und guter Verständlichkeit sowie sinnvoll nutzbarer Information empfiehlt die sCALe als Alternative zur kommenden Entscheidung auf europäischer Ebene sowie zur Testung durch internationalen Handel und Industrie.

    Zur erweiterten Information für Verbraucher ist die sCALe eingebettet in ein ernährungswissenschaftliches Gesamtkonzept. Details werden für Verbraucher didaktisch aufbereitet und über verschiedene Medien, z.B. eine umfangreiche Online-Datenbank, auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnitten.

    Die EgoFit Gesundheitsberatung ist seit über 20 Jahren in den Bereichen Ernährung, Körperanalysen und Bewegung tätig. Ausgehend von Trainings entwickelte eine Arbeitsgemeinschaft aus Wissenschaftlern und Gesundheitsexperten mit Unterstützung von EgoFit die sCALe. Ziel ist, auch Verbrauchern mit wenig Ernährungswissen eine verständliche und ernährungswissenschaftlich fundierte alternative Nährwertkennzeichnung zum GDA und Ampel Modell anzubieten. Zu Kunden und Kooperationspartnern zählen u.a. die WHO, die NASA, das DLR, das Robert Koch-Institut, medizinische Einrichtungen sowie Krankenkassen und verschiedene Gesundheitsdienstleister.

    Weitere Grafiken und Texte zum Thema finden Sie im Internet unter

    www.egofit.de/scale_alternative_naehrwert_kennzeichnung_presse.php

    Allgemeine Informationen zum Thema auch unter

    www.egofit.de/scalekennzeichnung.php

Pressekontakt: Jessica Bodsch Tel.: +49(0)221-406 49 56 bodsch@egofit.de http://www.egofit.de EgoFit Gesundheitsberatung GmbH Ramsau 2 83088 Kiefersfelden



Das könnte Sie auch interessieren: