applied technologies GmbH

Strom und Gas kaufen, verkaufen, tauschen und teilen
applied technologies unterstützt GasVersorgung Süddeutschland bei neuem Online-Energie-Marktplatz

Kommunikationsinfrastruktur E-Point. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/66332 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/applied technologies GmbH"

Essen (ots) - Die GasVersorgung Süddeutschland GmbH (GVS) aus Stuttgart startete im vierten Quartal 2016 ihren Online-Energie-Markt E-Point. Hier können Kunden und Partner Mengen kaufen und verkaufen sowie Angebote oder Dienstleistungen tauschen und teilen. Ein zentraler Bestandteil ist hierbei der apptech Communicator von applied technologies. Er stellt sicher, dass alle beteiligten Applikationen und Komponenten schnell und zuverlässig Daten untereinander tauschen können.

"Wir befinden uns im Zeitalter der Share-Economy. Da liegt es auf der Hand, dass das Thema Tauschen auch von der Energiebranche aufgegriffen wird. Der neue Energie-Marktplatz der GVS fungiert als Online-Businessportal, das Kundenwünsche und Kundenbedürfnisse durchdacht erfüllt", erläutert Dietmar Leibecke, Geschäftsführer applied technologies. Dort ist es auch Kunden mit kleinerem Volumen möglich, sich online Energie zu beschaffen. Bereits verfügbar sind die Bausteine Gas2Go, Markt Direkt Gas und Markt Direkt Strom. Über den Energie-Marktplatz können Kunden Mengen kaufen und verkaufen, Marktinformationen abrufen oder REMIT-Meldungen abwickeln. Darüber hinaus sind weitere Tools verknüpft, die in Zeiten zunehmender Digitalisierung von Kunden nachgefragt werden.

"Die Gesamtlösung Gas2Go wurde, über verschiedene Applikationen verteilt, realisiert. Gas2Go Web Portal, OSS Pricing Service (GVS), GASPORT Pricing Service (EnBW) und der Communicator sorgen dafür, dass die beteiligten Applikationen die benötigten Nachrichten schnell und sicher untereinander austauschen können", erläutert Teamleiter Torsten Küsters von applied technologies.

"Kern der Software-Lösung ist der apptech Communicator, eines unserer Flaggschiffe. Die eingesetzte Inhouse-Version sorgt dafür, dass Prozesse konzernweit sicher und zeitkritisch laufen", führt Bernd Gerwert, Geschäftsführer applied technologies, aus. "Ein weiterer Pluspunkt des Communicators ist, dass er gängige Übertragungsprotokolle wie AS2 und jetzt auch AS4 unterstützt", ergänzt sein Kollege Daniel Saager.

"Für die Umsetzung und Inbetriebnahme des komplexen Onlineservice gab es einen engen Zeitplan, den das applied technologies Team dank effizienter und agiler Umsetzung eingehalten hat. Die Plattform wird von unseren Kunden gut angenommen. Im Laufe des Jahres 2017 wollen wir sie mit Unterstützung von applied technologies um weitere Bausteine ergänzen", so Helmut Kusterer , Projektverantwortlicher für E-Point und Leiter Vertrieb Dienstleistungen bei der GVS.

Die Gesamtlösung Gas2Go wurde, über verschiedene Applikationen verteilt, realisiert. Gas2Go Web Portal, OSS Pricing Service (GVS), GASPORT Pricing Service (EnBW) und der apptech Communicator sorgen dafür, dass die beteiligten Applikationen die benötigen Nachrichten schnell und sicher untereinander austauschen können.

Die kompetenten Problemlöser

applied technologies ist ein erfahrener Problemlöser auf Basis von Microsoft Produkten. Schwerpunkte der Aktivitäten des 2001 gegründeten Unternehmens liegen in den Bereichen Unternehmenskommunikation, Datenanalyse, Big Data, CRM, Geschäftsprozessworkflows und Kundenportale. Das positive Feedback auf die bisher erarbeiteten Lösungen sowie die Projektarbeit ist Antrieb und Motivation für das Team, das seinen Sitz im Essener ETEC-Komplex hat. applied technologies steht für schnelle, kompetente und zuverlässige Unterstützung und Lösungen. Die Produkte und Dienstleistungen werden individuell auf die Anforderungen des jeweiligen Kunden abgestimmt. Der apptech Communicator V5.0 ist eines der Vorzeigeprodukte von applied technologies. Er wird in ganz verschiedenen Ausbaustufen - von der Full-Service-Mietlösung (EnergyDataHub) über Einzelserver-Systeme bis hin zu standortübergreifenden Cluster-Systemen angeboten.

Kontakt:

applied technologies GmbH
Kruppstraße 82-100
45145 Essen
Tel. +49 (201) 8127 334
Fax +49 (201) 8127 346
info@appliedtechnologies.de
www.appliedtechnologies.de



Weitere Meldungen: applied technologies GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: