Triumph International Vertriebsgesellschaft AG

Triumph Inspiration Award 2010 Swiss Final - Benjamin Blarer (25) aus Basel gewinnt die Schweizer Ausscheidung des Triumph Inspiration Award 2010

Triumph Inspiration Award 2010 Swiss Final - Benjamin Blarer (25) aus Basel gewinnt die Schweizer Ausscheidung des Triumph Inspiration Award 2010
Triumph Inspiration Award Swiss Final - swiss winner piece on stage created by Benjamin Blarer. Weiterer Text ueber ots und auf http://www.presseportal.ch. Die Verwendung dieses Bildes ist fuer redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veroeffentlichung unter Quellenangabe: "obs/Triumph International Vertriebsgesellschaft AG".

    Bad Zurzach (ots) -

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100019867 -

    Anlässlich einer fulminanten Dessous-Show bei Jelmoli The House of Brands in Zürich wurden gestern Abend den über 300 geladenen Gästen und Medienvertretern die 20 Design-Vorschläge der Schweizer Teilnehmer des Triumph Inspiration Award 2010 zum Thema "Shape Sensation" präsentiert. Gewinner der Schweizer Ausscheidung ist Benjamin Blarer (25) aus Basel mit seinem Design "HIT-OR-MISS". Er wird die Schweiz am internationalen Finale des Triumph Inspiration Award 2010 am 16. September in London vertreten, wo die nationalen Sieger/innen aus 27 Ländern ihre Kreationen einer renommierten internationalen Jury präsentieren werden.

    Den 2. Platz belegte Eliane Heutschi (23) aus Binz mit "DESSOUS-A-PORTER", Platz 3 ging an Thi-Lan Nguyen (25) aus Basel mit "FEMALE-ANDROGYNE". Kreiert wurden die 20 Showpieces von den Student(inn)en im 2. Studienjahr der Hochschule für Gestaltung und Kunst, Institut für Mode-Design, Basel. An der anschliessenden Dessous-Show wurden dem begeisterten Publikum einige Highlights aus den aktuellen Dessous- und Badekollektionen von Triumph präsentiert. Durch den Abend führte Anna Maier.

    Der Triumph Inspiration Award ist ein jährlich stattfindender, weltweiter Lingerie-Design Wettbewerb für junge Nachwuchstalente im Bereich Mode-Design. Auf die Gewinner des internationalen Finales in London warten beachtliche Preisgelder: 15.000 Euro für den Sieger, 10.000 Euro für den 2. und 5.000 Euro für den 3. Platz. Neben dieser finanziellen Starthilfe erhält der Sieger die Chance, seine Kreation mit der Unterstützung des Triumph Design-Teams in Hongkong zu überarbeiten und anschliessend in limitierter Auflage unter seinem Label weltweit im Handel sowie ausgewählten Triumph Own-Stores zu verkaufen -eine einmalige Plattform für einen Jungdesigner, sich international zu präsentieren.

ots Originaltext: Triumph International Vertriebsgesellschaft AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Triumph International Vertriebsgesellschaft AG
Charlotte Hegnauer
Tel.:    +41/56/269'92'62
Mobile: +41/79/749'48'27
E-Mail: charlotte.hegnauer@triumph.com


Medieninhalte
4 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: