Hanvon

Hanvon schlägt neues Kapitel seiner internationalen e-Publishing-Kooperation auf

Tokio (ots/PRNewswire) - Angesichts des raschen Wandels auf dem Sektor der mobilen Endgeräte setzen traditionelle Verlagshäuser nun auf die elektronische Veröffentlichung, e-Publishing, als strategischer Garant für ihr Überleben und ihre Weiterentwicklung. Traditionsverlage in den USA, Japan und anderen Industriestaaten konzentrieren sich seit einiger Zeit auf die Entwicklung ihres e-Publishing-Geschäfts und sind zu Pionieren in der elektronischen Veröffentlichung von Inhalten geworden.

Hanvon ist führender Anbieter von e-Book-Readern und zudem der weltweit grösste Lieferant von Systemen für Handschrifterkennung, OCR und biometrische Identifizierung. Sein Hardware-Produktsortiment war jedoch der Nachfrage von Konsumenten an integrierten Inhalten auf mobilen Endgeräten nicht gewachsen. Seit 2009 widmet sich Hanvon daher der Erforschung und Weiterentwicklung von e-Publishing - und qualifizierte sich in nur zwei Jahren für die staatliche Internet-Downloadplattform.

Im Jahr 2010 unterzeichneten Hanvon und der japanische Content-Provider CREEK & RIVER Co., Ltd. (im Folgenden C&R) offiziell ein strategisches Kooperationsabkommen. Am 14. März 2011 werden Hanvon und C&R gemeinsam das "China e-Book and Digital Content Development Forum" in Tokio, Japan, veranstalten. Zu den Teilnehmern des Forums zählen u.a. der bekannte japanische Kritiker Katou Yoshikazu, der renommierte Medienberater Kira Toshihiko sowie verschiedene Experten und Medien, die sich mit der Entwicklung mobiler Endgeräte und e-Publishing beschäftigen. Schwerpunkt des Forums ist der Weg, den die Entwicklung der elektronischen Veröffentlichung künftig einschlagen wird. Eingehende Analysen und Diskussionen zu mobilen Endgeräten für die Hardware und Software von Hanvon und C&R runden das Programm ab.

Da der Anteil an e-Publishing im Verlagswesen stetig wächst, wird auch die Lieferkapazität für elektronische Inhalte zunehmend wachsen - e-Publishing fordert also unweigerlich eine Kapazitätserweiterung der Verlagsbranche. Laut einschlägigen Daten der CES 2011 wird der e-Publishing-Markt nicht mehr ausschliesslich von Hardware-Herstellern und e-Book-Readern dominiert. Er wird nach und nach von Content-Providern und Herstellern von e-Book-Readern gleichermassen beherrscht werden. Im Zuge des sich wandelnden Marktes, der rapiden Entwicklung von mobilem Internet und der schnell wachsenden Nachfrage nach elektronischen Hightech-Produkten seitens der Konsumenten wird e-Publishing die Inhaltsbestände des traditionellen Verlagswesens unweigerlich vereinfachen müssen. Gleichzeitig werden mehr und mehr Hardware-Anbieter die Medientechnologie und Hardware-Technologie zur Entwicklung verschiedener Endgeräte nutzen, um den höchst unterschiedlichen und individuellen Bedürfnissen des Marktes nachzukommen, und sich so allmählich von Hardware-Anbietern in Hightech-Unternehmen auf Internetbasis verwandeln.

Informationen zu Hanvon

Hanvon Technology Co. Ltd. wurde 1998 gegründet und ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der intelligenten Mustererkennungstechnologie sowie Spezialist für die Konzipierung und Entwicklung ausgeklügelter Produkte zur Handschrifterkennung, optischen Zeichenerkennung (OCR - Optical Character Recognition) und biometrischen Erkennung, wie etwa e-Book-Reader, Grafiktabletts & Displays, ERT und biometrische Lösungen (Gesichtserkennung). Das professionelle und hochqualifizierte Team von Hanvon ist mit vollem Einsatz darum bemüht, seinen Kunden effiziente Mustererkennungslösungen und hochwertige Dienstleistungen zu bieten. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.hanvon.com

Informationen zu CREEK & RIVER

CREEK & RIVER Co., Ltd. wurde 1990 gegründet und ist Japans grösster Anbieter von Animationsinhalten. Animationskünstler aus aller Welt vertrauen auf das Unternehmen, um möglichst vielen Kunden hochwertige Produkte zu bieten. Derzeit arbeitet CREEK & RIVER mit 49.000 japanischen Künstlern und Zeichnern sowie 12.000 ausländischen Zeichnern und 1.300 Content-Produzenten aus aller Welt zusammen. Die Inhalte und Dienstleistungen werden dabei nicht nur auf Mobiltelefonen, in Zeitungen und Büchern zu Verfügung gestellt, sondern auch auf Video-Websites, mobilen Endgeräten und anderen neuen Medien. Im Rahmen der Kooperation mit Hanvon gelangen zahlreiche Animationsprodukte über den e-Bookstore von Hanvon (http://www.hwebook.cn) auf den chinesischen Markt, u.a. bekannte traditionelle Animationsprodukte sowie die neuesten Meisterwerke der Animation, die mittlerweile weltweite Popularität geniessen.

Ansprechpartner: Wendy Hua Tel: +86-10-82786679 Fax: +86-10-82786617 E-Mail: huajia@hanwang.com.cn Sophy Zhe Tel: +86-10-82786651 Fax: +86-10-82786617 E-Mail: tangzhe@hanwang.com.cn

Kontakt:

Wendy Hua, +86-10-82786679, Fax, +86-10-82786617
bzw.huajia@hanwang.com.cn oder Sophy Zhe, +86-10-82786651, Fax,
+86-10-82786617bzw. tangzhe@hanwang.com.cn, beide von Hanvon



Weitere Meldungen: Hanvon

Das könnte Sie auch interessieren: