Systech International

Fälschungsschutztechnologie von Systech schützt Markenintegrität und Verbraucher

Ermöglicht Markeninhabern per Smartphone Transparenz über die gesamte Lieferkette hinweg

Princeton, New Jersey (ots/PRNewswire) - Systech International, ein globaler Technologieführer für Markenschutzlösungen, kündigte heute seine Frühjahresaktualisierung 2017 für UniSecure(TM) an. Systech UniSecure ist die einzige bewährte, nicht-additive Produktauthentifizierungslösung, die ausgehend von einem bestehenden Barcode oder QR-Code eine einzigartige Kennung kreiert. Dieser elektronische "Fingerabdruck" kann nicht kopiert oder dupliziert werden, egal wie geschickt der Fälscher ist. Darüber hinaus erfordert diese Lösung keine Änderung der bestehenden Verpackung, sie lässt sich schnell implementieren und bietet Echtzeit-Authentifizierung über ein Smartphone.

Die Verbesserungen dieser Aktualisierung bieten erhöhte Transparenz des Weges, den ein Artikel in der Lieferkette zurücklegt, sowie eine bessere Kooperation zwischen Markeninhabern und Verbrauchern. UniSecure kann jetzt nicht nur einen Artikel über die gesamte Lieferkette hinweg zurückverfolgen und seine Authentizität bestätigen bzw. bestreiten, sondern auch für diesen Artikel spezifische Identitätsinformationen, wie z. B. Status, Geo-Location oder Regalplatzierung, erfassen, teilen und aktualisieren.

Jim Lee, Senior Vice President of Product Management bei Systech, kommentierte: "Die neuen Funktionen gehen auf das Bedürfnis unserer Kunden zurück, eine 360°-Sicht über ihre Lieferkette zu haben. UniSecure kann den Status eines Artikels über seinen gesamten Lebenszyklus hinweg kommunizieren und ermöglicht einem Markeninhaber ebenfalls in Erfahrung zu bringen, ob ein Artikel umgeleitet, gestohlen oder ausgeteilt wurde. Patienten- und Verbrauchersicherheit wird nun über Ihr Smartphone sichergestellt - jederzeit und überall."

UniSecure bietet eine sofortige Authentifizierung zu einem Bruchteil der Kosten alternativer Lösungen. Die additive Beschaffenheit anderer Produktauthentifizierungslösungen erfordern die Überarbeitung und/oder Umgestaltung von Verpackung, Prozessen oder Fertigungsstraßen. UniSecure nutzt die bestehende Verpackung und erfordert keine Änderungen der Fertigungsstraßen oder Geschäftsprozesse, was Zeit bei der Implementierung und Kosten für die Bereitstellung spart.

"Fälschung ist ein globales Problem, das durch legitime Lieferketten und E-Commerce-Märkte ermöglicht wird. Gefälschte Produkte gelangen weiterhin unbemerkt auf den Markt und Unternehmen werden sich bewusst, dass jede Etikette oder jeder Barcode (selbst serialisierte) kopiert werden können. Wir bei Systech können einen Barcode wesentlich intelligenter gestalten, als sie es heute für gewöhnlich sind", sagt Lou Arace, President und Chief Operating Officer bei Systech. Er fährt fort: "Unsere Lösung ist nicht nur kosteneffizienter und leichter zu implementieren als additive Methoden, wie RFID-Tags, Hologramme oder Folien, sondern UniSecure kann auch Customer Relationship Marketing ermöglichen und letztlich die Patienten- und Verbrauchersicherheit verbessern."

Systech UniSecure wird aktuell von Dutzenden führenden Pharma- und markenbewussten Unternehmen rund um den Globus verwendet.

SYSTECH-KONTAKT
Erin Dunkel
Vice President, Marketing
+1 (610) 761-8960
Erin.Dunkel@systechone.com  



Weitere Meldungen: Systech International

Das könnte Sie auch interessieren: