Vapiano

Vapiano eröffnet Restaurant in Basel

    Basel (ots) - Die gastronomische Lifestylemarke Vapiano eröffnete gestern in Basel das zweite Restaurant in der Schweiz. Egal ob Pasta, Pizza, Salate oder Dolci - Vapiano steht für frische, hausgemachte Küche, die direkt vor den Augen der Gäste zubereitet wird.

    Am Donnerstag 20. Mai 2010 eröffnete Vapiano, der gastronomische "fresh casual" Trendsetter, in Basel im Zentrum Kirschgarten ein neues Restaurant. Am Eröffnungsevent dabei waren einige prominente Persönlichkeiten, darunter auch Liverpool-Spieler Philipp Degen. Die Gäste genossen das italienische Flair der Restaurant-Kette und wurden mit Pasta, Pizza, Salaten und Dolci verwöhnt.

    Fresh: Bei Vapiano geht es mit frischen Dingen zu und her. Egal ob hausgemachte Pasta, Pizza, Salate oder Dolci - alles wird bei Vapiano direkt vor den Augen der Gäste in der Showküche frisch zubereitet. Casual: Ausserdem hat der Gast sämtliche Freiheiten: Die individuellen Wünsche und Vorlieben jedes Einzelnen werden berücksichtigt, es gibt keinen Dresscode, eine Reservierung ist nicht nötig und es kann und darf gelacht und kommuniziert werden - wie beim Essen mit guten Freunden.

    Die Einrichtung der Restaurants beruht auf dem Design des Mailänder Architekten und Innendesigners Matteo Thun. Durch klare Linien, Eichenholztische und das Setzen von Highlights in Form von roten Designelementen entsteht ein Wohlfühlambiente mit mediterranem Flair. Eine gemütliche Lounge lädt zum Entspannen bei erlesenen Weinen und hochwertigen Kaffeespezialitäten ein.

    Eine zentrale Rolle bei der Einrichtung jedes Vapiano Restaurants spielt der Olivenbaum. Vor jeder Restauranteröffnung wird der beste Baum für das jeweilige Restaurant ausgewählt - wie bei einem Casting. Darüber hinaus steht den Gästen ein Kräutergarten zum Selbstpflücken für die Verfeinerung der Gerichte zur Verfügung.

    Neben Zürich (Sihlcity) entsteht mit der Eröffnung in Basel das zweite Vapiano-Restaurant in der Schweiz. Weitere Eröffnungen in Zürich (November 2010) und Winterthur (2011) sind in Planung.

    Bilder zur Eröffnung unter: www.photopress.ch/image/aktuell/mai+10

ots Originaltext: Vapiano
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Jan Lesniewicz, CEO
Tel:      +41/44/201'15'25
E-Mail: j.lesniewicz@vapiano.ch



Das könnte Sie auch interessieren: