Landal GreenParks

Deutsche in den Ferien "auf Kuschelkurs" - Stofftiere sind die beliebtesten Urlaubsbegleiter

Neu Isenburg (ots) - Kuscheltiere stehen ganz oben auf der Hitliste der Dinge, die Familien aus den heimischen vier Wänden mit in den Urlaub nehmen. Zu diesem Ergebnis kam eine Erhebung von Landal GreenParks. Der Anbieter von über sechzig Ferienparks in sechs europäischen Ländern fragte knapp 100.000 Gäste: "Welche Gegenstände nehmen Sie bzw. Ihre Kinder von zu Hause mit, damit Sie sich im Urlaub wohlfühlen?" 20 Prozent gaben die Stofftiere als wichtigstes Utensil an. Mit 13 Prozent auf dem zweiten Platz landeten die Badesachen. Die Bronzemedaille ging an Bücher, die 12 Prozent der Befragten für unabkömmlich halten. Zu gleichen Anteilen - je neun Prozent - teilen sich Ferngläser und weitere Spielsachen den vierten Rang. Immerhin noch sechs Prozent der Familien möchten in den schönsten Tagen des Jahres nicht auf die Malausstattung ihres Nachwuchses verzichten. Zu den 68 Ferienparks von Landal GreenParks zählen 49 in den Niederlanden, sieben in Deutschland, drei in Belgien, einer in Tschechien, sechs in Österreich und zwei in der Schweiz. Die Palette der Unterkünfte umfasst insgesamt rund 11.000 Ferienhäuser und -wohnungen. Sieben der Parks bieten zudem Campingplätze und Luxus-Mobilheime. Das Unternehmen ist Teil der amerikanischen Holding-Gesellschaft Wyndham Worldwide, die auf die Bereiche Hotellerie und Ferienhäuser spezialisiert ist. Landal steht für "Urlaub im grünen Bereich" - unbeschwerte Ferien mit zahlreichen Freizeitangeboten inmitten der Natur. Die Parks sind individuell eingebunden in die jeweilige Region mit ihren charakteristischen Eigenschaften. Weitläufigkeit für viel Ruhe und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sind weitere Gemeinsamkeiten der Ferienparks, die vor allem bei Familien mit Kindern beliebt sind. Wetterunabhängigen Urlaubsspaß bieten ganzjährig geöffnete Einrichtungen wie Schwimmbäder, Indoor-Spielparadiese oder Restaurants. www.landal.de Pressekontakt: Rückfragen der Medien beantwortet gerne: noble kommunikation, Marina Noble, Tel: 06102-36660, Fax: 06102-366611, Luisenstraße 7, 63263 Neu-Isenburg, E-Mail: info@noblekom.de, Download Text, Fotos und weitere Infos: www.noblekom.de

Das könnte Sie auch interessieren: