BikeCap BV

Fahrradmode - Ziehen Sie ihr Rad an Regentagen an

Gouda, Niederlande, May 11, 2010 (ots/PRNewswire) - Erst vor drei Jahren brachte das holländische Unternehmen BikeCap Abdeckungen auf den Markt, die den Fahrradsattel trocken halten und Ihnen "ein Lächeln ins Gesicht zaubern". Das ist die zentrale Idee, die hinter der Marke steht, die der Designerin Carla van Niekerk gehört. Sie entwarf die Abdeckungen in ansprechenden Mustern und Farben und liess sich dabei von den aktuellen Modetrends inspirieren. Die Abdeckungen variieren von roten und weissen Tupfen bis zu bunten Blumen. In den Niederlanden tragen' Tausende Fahrräder dieses Radmode-Accessoire mit dem bekannten orangen Label. (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20100511/389934) Das Unternehmen wächst schnell. Die Marke wird in Europa und den Vereinigten Staaten laufend bekannter. Mit dem neuen Trend, Fahrräder modisch auszustatten, nähern sich urbane Mobilität und Mode einander an und erhöhen den Spassfaktor. Der Erfolg der BikeCap-Kollektion beruht teilweise auf dem Faktum, dass man damit sein Fahrrad in einem persönlichen Stil "anziehen" kann. An erster Stelle steht allerdings ihr praktischer Nutzen - die Abdeckung schützt den Sattel oder den Fahrradkorb vor Regen. Durch die vielen Muster und Farben erfreut sich das Produkt grosser Beliebtheit. Jetzt sind die Fahrradabdeckungen auch in besonderen Versionen für Kinder erhältlich. Urbane Mobilität und Fahrradmode vereinigen sich Nach der Einführung in den holländischen Markt weitet BikeCap seine Aktivitäten jetzt in den europäischen und US-amerikanischen Markt aus. Verbraucher mögen die Fahrradabdeckungen, denn dadurch stechen Sie und Ihr Fahrrad ein wenig aus der Menge heraus und sie sind praktisch, modisch und fröhlich. Die Nutzung von Fahrrädern als Transportmittel wird immer beliebter. Der Trend kann in Ballungsgebieten und Grossstädten auf der ganzen Welt verfolgt werden. Radfahren bedeutet Flexibilität und Freiheit. Im Übrigen dient es der Fitness und seelischen Ausgeglichenheit. Amsterdamer Stil Die Korbabdeckung wurde kurz nach der Fahrradabdeckung eingeführt. In kürzester Zeit konnte man in Amsterdam und anderen holländischen Städten zahlreiche moderne Fahrräder mit einem Fahrradkorb samt Abdeckung sehen. Der neueste Artikel ist ein Kissen, welches auf dem Gepäckträger angebracht werden kann, sodass die Kinder bequem sitzen. Das Kissen ist in den Niederlanden bei jungen, in Städten lebenden Familien ein grosser Verkaufsschlager. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website http://www.bikecap.nl. Wählen Sie dort die englische oder deutsche Version. http://www.bikecap.nl ots Originaltext: BikeCap BV Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Redaktioneller Hinweis: BikeCap BV, Ania Piechota,info@bikecap.nl, Tel.: +31(0)182-515-457

Das könnte Sie auch interessieren: