FxPro

FxPro gibt Ausführungsstatistik für Q3 bekannt

London (ots/PRNewswire) - Der Online-Broker FxPro hatte dieses Jahr die Initiative ergriffen, vierteljährlich Schlüsselstatistiken über seine Servicestandards zu veröffentlichen, um die Transparenz auf dem Devisenmarkt zu erhöhen und andere in der Branche Tätige zu ermuntern, ebenso mitteilsam bezüglich ihrer Operationen zu sein. Heute freut sich FxPro, seine Abweichungs- und Ausführungsprozentsätze für die Monate Juli, August und September 2015 bekannt zu geben.

     (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20150317/735436 )

Abweichungsstatistik von FxPro für Q3:

 
Positiv = 43,4 % 
Bei Notierung = 39,6 % 
Negativ = 17,0 % 
 

 

Requote-Prozentsätze für denselben Zeitraum:

 
Requotes = 4,5 % 
Positiv = 2,8 % 
Negativ = 1,7 % 
 

 

Charalambos Psimolophitis, CEO von FxPro, sagte hierzu:

"Unsere Ausführungsstatistik ist sehr ermutigend. Trotz einer verstärkten Marktvolatilität im dritten Quartal 2015 können wir vielversprechende Zahlen vorweisen, die Abweichungssymmetrien dokumentieren und unsere fortschrittlichen Ausführungs- und Auftrags-Matching-Technologien zeigen. Nach wie vor ist es unser Ziel, unseren Kunden auch unter volatilsten Marktbedingungen weiterhin einen einwandfreien Service und eine tadellose Auftragsausführung zu bieten." 

Pressehinweise 

Über FxPro 

FxPro ist ein preisgekrönter Online-Broker und bedient private und institutionelle Kunden in über 150 Ländern. FxPro eröffnet den Zugang zu konkurrenzfähigen Preisen und hoher Liquidität ohne menschlicheIntervention (No Dealing Desk) mittels fortschrittlichen Handelsplattformen, exzellenten Ausführungstechnologien und algorithmischen Instrumenten.

FxPro Group Limited ist Holdinggesellschaft von FxPro UK Limited und FxPro Financial Services Limited.

FxPro UK Limited ist autorisiert und reguliert durch die Financial Conduct Authority (Registrierung Nr. 509956). FxPro Financial Services Limited ist autorisiert und reguliert durch die Cyprus Securities and Exchange Commission (Lizenz Nr. 078/07) und durch das Financial Services Board (Autorisierung Nr. 45052).

http://www.fxpro.co.uk

Risikowarnung 

Der Handel mit CFDs bringt ein hohes Verlustrisiko mit sich.

 
Pressekontakt 
Media Relations 
FxPro 
+44-(0)20-7776-9720 
E-Mail: pr@fxpro.com 
 

 


Photo: 
http://photos.prnewswire.com/prnh/20150317/735436
 



Das könnte Sie auch interessieren: