Novus International, Inc.

EU genehmigt Futterzusatz von Novus für alle Tierarten

    BRÜSSEL, May 11, 2010 (ots/PRNewswire) - Novus International, Inc., ein führendes Unternehmen für Tiergesundheits- und Tierernährungsprodukte, ist stolz darauf, die Zulassung von MINTREX(R) Zinc (Zn), MINTREX(R) Manganese (Mn) und MINTREX(R) Copper (Cu) durch die Europäische Union als Futterzusatz für alle Tierarten bekannt geben zu können.

    Die chelierten MINTREX-Spurenelemente sind für Tiere hochgradig bioverfügbar. Chelierte Mineralien können potenziell mehr Spurenelemente in die Zellen und das Gewebe von Tieren befördern, wo diese am meisten benötigt werden. Leider bieten nicht alle chelierten Spurenelemente über eine verbesserte Bioverfügbarkeit. Nur durch ein grundlegendes Verständnis der Struktur und der Konsistenz der Mineralquelle kann ein Hersteller oder Ernährungswissenschaftler eine einheitliche biologische Reaktion im Tierkörper sicherstellen.

    Der Bedarf eines Tieres an Spurenelementen unterliegt Schwankungen, die durch die Ernährungsweise, die Wasserzufuhr, die Produktionsstufe, den gesundheitlichen Zustand, oxidativen und wetterbedingten Stress sowie reproduktionsbedingt beeinflusst werden. Das Tier verfügt zwar über Mineralienreserven, allerdings müssen diese fortwährend erneuert werden. Wenn Tieren über ihr Futter übermässige Mengen an Spurenelementen verabreicht werden, die sie nicht aufnehmen können, wandern diese einfach durch den Verdauungstrakt hindurch und werden in die Umgebung ausgeschieden. Zusätzlich kann eine übermässige Zugabe von Spurenelementen dazu führen, dass die Aufnahme anderer Spurenelemente und Nährstoffe behindert wird.

    "Mit unserer MINTREX-Reihe chelierter Spurenelemente haben wir uns, seit letztem Jahr, erfolgreich tierschutzbedingten Herausforderungen und den Bedenken vonseiten der Geflügelfleischhersteller in der EU beim Verhältnis von Kosten gegenüber Leistung angenommen", kommentierte Francois Fraudeau, Vice-President für die Regionen Europa, Naher Osten und Asien. "Die Verabreichung von qualitativ hochwertigen und bioverfügbaren Spurenelementen ist für die Maximierung des Wachstumspotenzials und des Wohlbefindens von Nutztieren von entscheidender Bedeutung. MINTREX-Mineralien können von Tieren effizient aufgenommen werden und tragen zu deren Gesundheit und Muskelwachstum sowie zur strukturellen Integrität der Knochen, Pfoten, Hufe und Haut bei", so Fraudeau weiter.

    Das Unternehmen Novus International, Inc. hat seinen Hauptsitz in St. Louis, im US-Bundesstaat Missouri, und kann einen Kundenstamm aus über 90 Ländern vorweisen. Novus ist eines der führenden Unternehmen in der Branche für Tierernährungs- und Tiergesundheitsprodukte. Zu den Produkten des Unternehmens gehören die Futterzusätze ALIMET(R) und MHA(R), die Nahrungsergänzungsmittel-Säure ACTIVATE(R), das Konservierungs-Vorgemisch ACIDOMIX(R), das Kokzidiose-Kontrollmittel ADVENT(R), die organischen Spurenelemente MINTREX(R), das Futter-Konservierungsmittel SANTOQUIN(R), der Futterzusatz für Aquakulturen MERA(TM)MET, der Futterzusatz AGRADO(R) und viele weitere Futterzusatzmittel. Die ARENUS(TM)-Marke (http://www.arenus.com/) gehört zu Novus International, Inc. und konzentriert sich auf die Herstellung leistungsstarker Produkte für die Marktbereiche Pferde- und Haustierhaltung. Novus ist im Privatbesitz von Mitsui & Co. (U.S.A.), Inc. und Nippon Soda Co., Ltd. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.novusint.com/

ots Originaltext: Novus International, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Jeremy Lutgen von Novus International, Inc.,
+1-314-453-7705,Mobil, +1-314-541-9792, Jeremy.Lutgen@novusint.com



Weitere Meldungen: Novus International, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: