Shanghai UBM Sinoexpo International Exhibition Co., Ltd.

Die 'Furniture China 2010' findet vom 07. bis 10. September 2010 in Shanghai statt

Shanghai, May 10, 2010 (ots/PRNewswire) - Die Wirtschaft Chinas drehte im ersten Quartal 2010 auf Hochtouren, mit einem Wachstum von 11.9% im Vergleich zum Vorjahr, sagte ein Sprecher des chinesischen Statistikamtes. Und laut Herrn Jia Qingwen, dem Präsident der China National Furniture Association, stiegen die Möbelexporte von China auf US$ 4,7 Milliarden von Januar bis Februar 2010, das sind 30.3% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum 2009. Als mithin bekannteste Stadt in China, wurde Shanghai zu einer modernen Metropole umgebaut und zu einem globalen Zentrum für Wirtschaft, Finanzen, Handel und Transport. Die Furniture China, die jährlich im September in Shanghai stattfindet, ist der beste Weg, die Zielmärkte zu erreichen: nicht nur für potentielle asiatische Märkte, die sich gerade entwickeln, sondern auch, um die Beziehung zu bestehenden westlichen Märkten zu erweitern. Eine derart grossartige Kombination bietet eine ausgezeichnete Plattform für qualifizierte Aussteller und Besucher aus der ganzen Welt, um an diesem jährlichen Ereignis teilzunehmen. Als entscheidende Sourcing-Plattform für die Möbelindustrie der Welt wählen mehr und mehr internationale Möbelhersteller die Furniture China, um neue Produkte auf den Markt zu bringen, neue Kontakte zu knüpfen und neue Märkte zu erschliessen. Während 95% der Aussteller des vergangenen Jahres wiederkommen werden, werden FENABEL aus Portugal, SIFAS und PARISOT aus Frankreich, EFILOGIC aus Spanien, SKY/ASKO NABYTEK aus der tschechischen Republik, und FORZA aus Belgien erstmals auf der Furniture China 2010 ausstellen, und dabei ihre modernen Möbel, Esstische & Stühle und ihre Rattanmöbel präsentieren. Aufgrund einer hohen Nachfrage wird es als neuen Bereich auch Gartenmöbel auf der Furniture China 2010 geben. Die in China produzierten, gut gestalteten Gartenmöbel werden in einem Bereich gemeinsam ausgestellt. Nachdem nun der Lebensstandard weiter steigt, verfolgen die Leute einen einfachen und natürlichen Lebensstil, der zu einer prosperierenden Gartenmöbelindustrie führt. Der Bereich für Gartenmöbel wird in Zukunft mit weiteren hochwertigen Produkten ausgeweitet werden. Die Eröffnung der Metro Linie 7 wird den Teilnehmern einen bequemeren Weg bieten, an diesem Ereignis teilzunehmen, als dies bisher Shuttlebusse und Taxis un, die auch weiterhin Besucher zum Ausstellungsort bringen werden. Das Shanghai New International Expo Centre ist nur 5 Gehminuten von Ausgang Nr. 2 der 'Huamu Road' Station der Linie 7 entfernt. Kontakt: Shanghai UBM Sinoexpo International Exhibition Co., Ltd. Frau Yolanda XU +86-21-6437-1178 x103 furniture@ubmsinoexpo.com http://www.furnitureinchina.com ots Originaltext: Shanghai UBM Sinoexpo International Exhibition Co., Ltd. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Shanghai UBM Sinoexpo International Exhibition Co., Ltd., FrauYolanda XU, +86-21-6437-1178 x103, oder furniture@ubmsinoexpo.com

Das könnte Sie auch interessieren: