Vereinigung Schweizer Mühlenfreunde (VSM/ASAM)

11. Schweizer Mühlentag neu mit Mühlenführer 2011
Am Samstag 4. Juni 2011 öffnen landesweit 120 historische Mühlen zum schweizerischen Mühlentag

Kröschenbrunnen (ots) - Am Samstag nach Auffahrt  - am 4. Juni 2011 - öffnen 120 historische Mühlen die Pforten zum elften schweizerischen Mühlentag: Darunter sind Sägen, Mühlen, Ölen, Walken, Kleinkraftwerke, Hammerschmieden, Drechslereien und Hanfribinen. Die Vereinigung Schweizer Mühlenfreunde (VSM) als Koordinatoren des schweizerischen Mühlentages macht mit dem alljährlich neu erscheinendem Führer und der nationalen Organisation den     Mühlentag möglich. Die Anlagenbesitzer, Eigentümer, Mühlenvereinigungen, Museen und andere Gesellschaften führen das lokale Programm am Mühlentag in eigener Regie durch. Die VSM organisiert und informiert als Plattform über den Mühlentag.     Interessierte BesucherInnen - 25'000 werden erwartet - können sich am Mühlentag in die Technik unserer Vorfahren entführen lassen.

Mühlentag 2011: 4. Juni 9h - 17h

Am Mühlentag stellen die Anlagen von 9h bis 17h - einzelne Lokalitäten haben abweichende Öffnungszeiten - in der ganzen Schweiz aus. Führungen durch die wassergetriebenen Mühlen werden mehrheitlich kostenlos angeboten. Die VSM hat Museen, Vereine und Privatpersonen vereint, um an einem einzigen Tag die alte Technik einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Eine Broschüre - als PDF-Download unter www.muehlenfreunde.ch erhältlich - beschreibt alle Anlagen. Am Mühlentag sind die Örtlichkeiten mit Wegweisern zusätzlich gekennzeichnet. 

Mühlenführer 2011    

Viele Mühlen sind ganzjährig oder an anderen Tagen als am Mühlentag geöffnet. Im Mühlenführer sind alle Daten ausserhalb des Mühlentages aufgeführt: Öffnungszeiten und Anlagenorte, die nicht oder nicht nur am Mühlentag geöffnet haben. Auf der Homepage der VSM/ASAM sind die aktuellen Anlagedaten veröffentlicht, um Touren ausserhalb des Mühlentages zusammenzustellen.

Wer ist die Vereinigung Schweizer Mühlenfreunde    

Die VSM/ASAM wurde im Jahr 2000 gegründet. Die VSM mit 450 Mitgliedern hat das Ziel, die historische Technik einem breiten Publikum zu zeigen und die lokalen oft ehrenamtlichen Vereinigungen und Eigentümer von Mühlen zu unterstützen. Neben Mühlentagsführer und Organisation des Mühlentages veröffentlicht die VSM periodisch den "Mühlenbrief", organisiert Foren, führt Exkursionen durch, unterhält eine Homepage und Datenbank, tauscht sich mit internationalen Mühlenvereinigungen aus und betreibt eine Ersatzteilbörse. Der Mitgliederbeitrag beträgt Fr. 40.-.

Weiteres Material

Karte teilnehmende Anlagen 2011:

http://www.presseportal.ch/go2/Kartenmaterial_2011

Weiteres Pressematerial mit Bildern und Texten finden Sie hier:

http://www.muehlenfreunde.ch/de/information/index.html

Bannermaterial für Ihre Homepages:

(Bitte linken auf: http://www.muehlenfreunde.ch/de/global/millday.html )

http://www.muehlenfreunde.ch/media/document/29/Bannermaterial.zip

Kontakt:

Medienkontakt:
Christoph Hagmann, Sägerei Kröschenbrunnen, CH-3555 Trubschachen,
Tel.: 0878-87-47-77
Fax: +41/34/495'70'25
E-Mail: c.hagmann@muehlenfreunde.ch oder ch@shakehands.com

Verantwortlicher Mühlentag und Mühlen-Datenbank:
Walter Weiss
Oberdorf 14
CH-8476 Stammheim
Tel.: +41/52/745'22'61
E-Mail: w.weiss@muehlenfreunde.ch

Präsident VSM/ASAM:
Adrian Schürch
Osterstall 2
CH-3423 Ersigen
Tel.: +41/34/445'29'95
Mobile: +41/79/402'85'34
E-Mail: a.schuerch@muehlenfreunde.ch



Weitere Meldungen: Vereinigung Schweizer Mühlenfreunde (VSM/ASAM)

Das könnte Sie auch interessieren: