McFit GmbH

McFit setzt auf Verdrängungswettbewerb in Spanien
Startschuss für Deutschlands führende Fitnesskette auf dem spanischen Festland

Berlin (ots) - Mit der heutigen Eröffnung des McFit-Studios in Torrejón de Ardoz nahe Madrid läutet Deutschlands führende Fitnesskette den Beginn ihrer Expansion 2010 nach Spanien ein. Damit begibt sich das Unternehmen in den Verdrängungswettbewerb auf dem spanischen Fitnessmarkt. Seit 2009 betreibt McFit bereits auf Mallorca ein Studio. Das Unternehmen wird seine Expansion ins europäische Ausland fortsetzen, in diesem Jahr sind weitere Studios in Spanien (Madrid und Barcelona) und Österreich geplant. Geschäftsführer Rainer Schaller sagt zur Unternehmensstrategie: "Wir sind mit unserem Geschäftsmodell und Trainingskonzept in Deutschland und Österreich sehr erfolgreich. Unser Studio auf Mallorca war unser Testlauf für Spanien. Es läuft sehr gut, mittlerweile trainieren dort mehr Einheimische als Urlauber. Wir gehen jetzt in die großen Zentren wie Madrid oder Barcelona und in Vorstädte wie zum Beispiel Torrejón de Ardoz, da ihr Einzugsgebiet oft groß ist und dort viele junge Menschen leben, die genau unsere Zielgruppe sind. Spanien ist einer der interessantesten Märkte für uns, da sehr viele Spanier in Fitnessstudios trainieren." Im europäischen Vergleich sind die Spanier die fleißigsten Fitnessstudiogänger: Laut European Market Report 2008 der International Health, Racquet and Sportsclub Association (IHRSA) liegt in Spanien der Anteil der Fitnessstudiomitglieder an der Gesamtbevölkerung bei rund 16,6 Prozent. Der Wettbewerb unter den Fitnessclubs ist stark. Eine durchschnittliche Monatsmitgliedschaft kostet etwa 40 Euro - genau dort setzt die Strategie von McFit an: "Wir gehen mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis in den Verdrängungswettbewerb. Unser Angebot ist zu hundert Prozent kundenorientiert, unsere Studioausstattung und die Betreuung sind auf einem Top-Niveau. Sehr viele Spanier halten sich mit Training fit und legen Wert auf Attraktivität - das ist unser Spezialgebiet, denn wir stehen für 'Fitness für gutes Aussehen'", so Schaller zur Positionierung seines Unternehmens auf dem Markt. Auf Kurse oder Wellness-Bereiche verzichtet McFit, das Unternehmen konzentriert sich auf das Angebot von Ausdauer- und Krafttraining an Geräten in Kombination mit Ernährungstipps - zu einem Preis von 16,90 Euro (Deutschland) und 18,90 Euro (Österreich, Spanien) pro Monat. Orthopäden, Sportmediziner, ehemalige Leistungssportler, Sporttherapeuten sowie Sport- und Ernährungswissenschaftler haben das Trainingskonzept speziell für die Fitnesskette entwickelt. Das umfangreiche Fachwissen ist gespeichert im McFit-Computer-Terminal, der in den Studios steht. Das Konzept basiert auf einer Betreuung von zwei Seiten: durch den Computer-Terminal und den Fitnesstrainer. Mit Hilfe des Terminals wird für jedes Mitglied ein individueller Trainingsplan zusammengestellt und weiterentwickelt. Gemeinsam mit dem Trainer wird dieser dann umgesetzt. Jede Art von Training ist möglich - von der Sportrehabilitation bis zum leistungsorientierten Kraftsport. Die Adresse des neuen Studios lautet Avenida de la Constitución 3, 28850 Torrejón de Ardoz. Es ist täglich von 6 bis 24 Uhr geöffnet. 18,90 Euro kostet die monatliche Mitgliedschaft, einmalig fallen 20 Euro für die Mitgliedskarte an. Mit der Karte können Mitglieder in allen McFit-Studios europaweit trainieren. Weitere Informationen unter www.mcfit.com Über McFit Die McFit GmbH ist mit 900.000 Mitgliedern Deutschlands führende Fitnessstudiokette und auf dem Weg zur mitgliederstärksten Fitnesskette Europas. Sie betreibt 126 Studios, davon 118 in Deutschland, sechs in Österreich und zwei in Spanien. Die Studios im deutschsprachigen Raum sind täglich 24 Stunden geöffnet, Trainer betreuen die Mitglieder von 8 bis 22 Uhr. Das Studio auf Mallorca hat von 8 bis 24 Uhr geöffnet, das Studio in Torrejón de Ardoz von 6 bis 24 Uhr. In Spanien betreuen Trainer die Mitglieder von 8 bis 24 Uhr. Jedes Studio verfügt über einen großen Gerätepark mit den neuesten Trainingsmaschinen. Der Hauptsitz des Unternehmens ist in Schlüsselfeld in Bayern. Der Umsatz 2009 beträgt rund 135 Millionen Euro. Geschäftsführer Rainer Schaller gründete McFit 1997 und eröffnete in Würzburg sein erstes Studio. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: McFit GmbH, Unternehmenskommunikation, Björn Köllen, Director Corporate Communications; Susanne Schlösser, Manager Corporate Communications; Saarbrücker Straße 38, 10405 Berlin, T: +49 (0)30 2000 423-10, F: +49 (0)30 2000 423-30, E-Mail: presse@mcfit.com .

Das könnte Sie auch interessieren: