Advanstar Communications

The Big Interview mit dem Team von London 2012 auf der Brand Licensing Europe 2010 angekündigt

    London, August 25, 2010 (ots/PRNewswire) - Die Lizenzmesse Brand Licensing Europe 2010 gab heute bekannt, dass das Lizenzierungs- und Einzelhandelsteam von London 2012 im Rahmen von The Big Interview an der diesjährigen Licensing Academy teilnehmen wird. "London 2012 Vision - Retail, Licensing And the Olympic and Paralympic Games - The Story So Far"  ist eine exklusive Gelegenheit für Fachleute der Lizenzbranche, sich über Einzelheiten der Geschäftskampagnen im Umfeld der Olympischen Spiele 2012 von London zu informieren.

    The Big Interview findet am Mittwoch, den 29. September um 13:00 Uhr in der Licensing Academy statt. Dabei sein werden drei führende Mitglieder des London-2012-Teams: der Leiter für kommerzielle Verhandlungen, Charlie Wijeratna, der Chef für Lizenzierung und Einzelhandel, Simon Lilley, sowie der Lizenzmanager für Spielwaren, Spiele und Souvenirs, Warren Traeger. Gastgeber ist der Chefredakteur der SportBusiness Group, Kevin Roberts.

    Das London-2012-Team hat die Aufgabe, ein Programm zu erstellen, mit dem im Vereinigten Königreich ein Einzelhandelsumsatz von einer Milliarde GBP und Lizenzeinnahmen in Höhe von 85 Millionen GBP erzielt sowie 10.000 Produkte seiner offiziellen Lizenzinhaber entstehen sollen. Es beabsichtigt, mit seiner kommerziellen Strategie für Lizenz- und Sponsorengelder in Höhe von mehr als 700 Millionen GBP zu sorgen. Deutlich machen will das Team vor allem, dass das Lizenzgeschäft nicht nur im Hinblick auf den Umsatz eine wichtige Rolle spielt, sondern auch für Markenbekanntheit sorgt, Begeisterung erzeugt und bei zukünftigen Generationen das Interesse für Sport, Aktivität und den Geist der Olympischen und Paralympischen Spiele weckt.

    Veranstaltungsleiterin der Brand Licensing Europe 2010 Jessica Blue erklärte: "In weniger als zwei Jahren wird London zum Schauplatz des grössten Sport-Lizenzierungsevents der Welt. The Big Interview bietet Einblicke in die bislang erzielten Fortschritte und stellt weitere Lizenzierungs-, Einzelhandels- und Werbemöglichkeiten vor, die mit dem Näherrücken der Spiele in Betracht gezogen werden sollten. Die Licensing Academy ist mittlerweile DER Ort in Europa schlechthin, um die heissesten Themen zu entdecken und sich über die neusten Entwicklungen in der Lizenzierungsbranche zu informieren."

    Charlie Wijeratna, Leiter für kommerzielle Verhandlungen, erklärte:

    "Die Einzelhandels- und Lizenzierungsprogramme von London 2012 sind mittlerweile in vollem Gange. Mit von der Partie sind ein paar fantastische Unternehmen, die Merchandising-Artikel für London 2012 produzieren und vertreiben. Die bisherige Begeisterung der Branche ist unglaublich ermutigend. Wir freuen uns bereits darauf, auf der Messe über den aktuellen Stand zu berichten und die weitere Möglichkeiten aufzuzeigen."

    Kevin Roberts, Chefredakteur der SportBusiness Group, fügte hinzu: "Die Olympischen Spiele 2012 in London sind der offizielle Beginn eines goldenen Jahrzehnts für den Sport im Vereinigten Königreich: die Ashes 2013, die Commonwealth Spiele 2014, die Rugby-Weltmeisterschaft 2015 und - wenn alles gut geht - die FIFA-Weltmeisterschaft 2018. Mit London 2012 entwächst die Sport-Lizenzierungsbranche den Kinderschuhen und das, was die Spiele als immense Umsatzquelle versprechen, wird wegweisend für zukünftige Jahre."

    Eingeladen hat die Licensing Academy der Brand Licensing Europe 2010 ausserdem zahlreiche weitere, angesehene Redner, u. a. den Hauptredner Andrew Davenport, den preisgekrönten Schöpfer, Autor und Verfasser des Kinderfernsehphänomens "In The Night Garden" sowie Miterfinder und Autor der Teletubbies; David Reeder, den Vice President von Greenlight sowie Bryan Roberts, den Leiter für globale Forschung bei Planet Retail.

    Die Veranstaltungen der Licensing Academy sind für Messebesucher kostenlos. Erforderlich ist lediglich die vorherige Anmeldung für einen kostenlosen Besucherausweis auf http://www.brandlicensing.eu. Die dreitägige Brand Licensing Europe 2010 findet vom 28. bis 30. September 2010 in der Olympia Grand Hall in London statt.

    Redaktionelle Hinweise:  

    Informationen zur Brand Licensing Europe:

    Die vom 28. bis 30. September in der Olympia Grand Hall in London stattfindende Brand Licensing Europe 2010 (http://www.brandlicensing.eu) ist die einzige gesamteuropäische Veranstaltung für Lizenzierung und Markenerweiterung. Die diesjährige Veranstaltung ist bereits die zwölfte in Folge. An der Brand Licensing Europe 2009 nahmen 180 Aussteller sowie 4862 Einzelhändler, Hersteller und Verkaufsexperten aus 58 Ländern teil.

    Informationen zur Advanstar Global Licensing Group:

    Advanstar Communications Inc. (http://www.advanstar.com), der Veranstalter der Licensing International Expo, der Brand Licensing Central & Eastern Europe und der Brand Licensing Europe, ist ein führendes weltweites Medienunternehmen, dessen Angebot integrierte Marketinglösungen in den Branchen Mode, Biowissenschaften und Powersport umfasst. Advanstar bietet den Fachleuten und Verbrauchern dieser Branchen 147 Veranstaltungen, 68 Veröffentlichungen und Verzeichnisse, 267 elektronische Produkte und Websites sowie verschiedene Bildungs- und Direktmarketingprodukte und -dienste. Durch führende Marken und einen konsequenten Einsatz für innovative, hochwertige Produkte und Dienste schafft es Advanstar, "Unsere Kunden mit deren Kunden zu verbinden". Advanstar beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter und ist derzeit mit zahlreichen Niederlassungen in Nordamerika und Europa tätig.

ots Originaltext: Advanstar Communications
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Emma Thomas von Braben, +44-0207-025-8021,
emma@braben.co.uk,für Advanstar



Weitere Meldungen: Advanstar Communications

Das könnte Sie auch interessieren: