Advanstar Communications

Die National Basketball Association nimmt als Aussteller an der Licensing International Expo teil

    New York, May 3, 2010 (ots/PRNewswire) - Die Licensing International Expo, der weltweit führende Marktplatz für den Erwerb und Verkauf von Rechten an geistigem Eigentum, gab heute bekannt, dass die National Basketball Association (NBA) sich der Liste der angesehenen Marken-Lizenzgeber anschliessen und erstmals als Aussteller an der Fachmesse teilnehmen werde. Die Licensing International Expo findet vom 8. bis zum 10. Juni 2010 im Mandalay Bay Convention Center in Las Vegas (US-Bundesstaat Nevada) statt.

    (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20100420/NY89821LOGO)

    "Wie haben es hier mit einem wichtigen Meilenstein in der Entwicklung der Licensing International Expo zu tun", kommentierte Liz Crawford, die Leiterin der Messe. "Von den grossen US-amerikanischen Sportligen ist die NBA am internationalsten ausgerichtet. Und sie ist als erste Liga überhaupt als unabhängiger Aussteller auf der Licensing International Expo vertreten. Die NBA hat sich innerhalb kurzer Zeit zu einer weltweiten Lifestyle-Marke entwickelt und erkannt, dass die Licensing International Expo der ideale Marktplatz ist, um mit Vertretern des Einzelhandels und des produzierenden Gewerbes neu in Kontakt zu kommen. Die NBA spielt für den US-amerikanischen Sport eine führende Rolle, und es ist ihr gelungen, auch verschiedenste internationale Märkte erfolgreich zu betreten, darunter China, Indien, die Philippinen, West- und Osteuropa, der Nahe Osten, Lateinamerika und Afrika, um nur einige zu nennen", so Crawford weiter.

    "Die NBA expandiert auch weiterhin auf weltweiter Ebene", so Rob Millman, Senior Vice President Internationale Lizenzvergabe und Geschäftsentwicklung der NBA. "Die Licensing International Expo ist ein Magnet für internationale Käufer, Hersteller, Lizenznehmer und Vermittler aus aller Welt. Wir gehen davon aus, dass wir durch unseren Messeauftritt etliche neue Geschäfte zu beiderseitigem Nutzen abschliessen können."

    Besuchen Sie http://www.licensingexpo.com für ausführliche Informationen zur Messe.

    Informationen zur Licensing International Expo

    Die Licensing International Expo als weltweit bekannteste Fachmesse rund um das Thema Lizenzen findet dieses Jahr zum 30. Mal statt. Sie hat sich zu einem globalen Marktplatz entwickelt, um mittels Marken- und Eigentumswerten neue Lizenzprodukte zu entwickeln. Die Messe bringt Führungskräfte aus dem Einzelhandel und dem produzierenden Gewerbe aus mehr als 82 Ländern zusammen, die auf der Licensing International Expo neue Marken und Möglichkeiten zur Umsatzsteigerung innerhalb der 191 Milliarden USD schweren Lizenzbranche entdecken wollen. Die Licensing International Expo wird von LIMA gesponsert. Die diesjährige Messe findet vom 8. bis zum 10. Juni 2010 im Mandalay Bay Convention Center in Las Vegas statt. Eine aktuelle Auflistung aller Aussteller, Veranstaltungstermine und Informationen zur Anreise und Anmeldung erhalten Sie unter http://www.licensingexpo.com.

    Folgen Sie der Licensing International Expo 2010 auf Twitter unter twitter.com/licensingexpo und besuchen Sie die Fanseite der Licensing International Expo auf Facebook (http://www.licensingexpo.com/facebook).

    Informationen zu Advanstar Communications

    Das weltweit führende Medienunternehmen Advanstar Communications Inc. (http://www.advanstar.com) ist verantwortlich für die Licensing International Expo, Brand Licensing Europe, Brand Licensing Central & Eastern Europe und das License! Global Magazine und entwickelt integrierte Marketinglösungen für die Lizenz-, Mode-, Biowissenschaften- und Powersport-Branchen. Das Portfolio von Advanstar umfasst 147 Fachveranstaltungen, 68 Publikationen und Branchenverzeichnisse, 267 elektronische Produkte und Websites sowie pädagogische und Direktmarketing-Produkte für Geschäftsleute und Endverbraucher aus diesen Branchen. Durch die marktführenden Marken und das Unternehmensziel, innovative, qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln, ist Advanstar in der Lage, "unsere Kunden mit deren Kunden" in Kontakt zu bringen. Advanstar beschäftigt ca. 1.000 Angestellte und ist derzeit mit mehreren Niederlassungen in Nordamerika und Europa vertreten.

    Informationen zu LIMA

    LIMA wurde 1985 gegründet und fungiert als weltweite Handelsorganisation für die Lizenzbranche. Das Unternehmensziel von LIMA besteht darin, durch Forschung, nationale und internationale Schulungen, Handelsmessen und Veröffentlichungen zusammen mit Lizenzgebern und Lizenznehmern die Weiterentwicklung und Professionalisierung der Lizenzbranche voranzutreiben. Über ein Netzwerk an Mitgliedern in 35 Ländern und Büros in New York, London, München, Tokio, Shanghai und Hongkong haben Mitglieder Zugang zu einer grossen Bandbreite an Aktivitäten, Informationen und weiteren Vorteilen. LIMA ist stolz darauf, Sponsor der jährlich stattfindenden Veranstaltungen Licensing International Expo, Brand Licensing Europe, LiMa Licensing Market (München), Day of Licensing (Köln), Licensing Asia (Tokio), Shanghai Licensing Pavilion und der Hong Kong Licensing Show zu sein. Zusätzlich bietet LIMA Menschen, die an einer Karriere in der Lizenzbranche interessiert sind, einen Lehrgang an, der mit dem Abschluss Certificate in Licensing Studies (CLS) endet. Dies ist der einzige Lehrgang, der speziell für Berufsanfänger konzipiert wurde, die erfolgreich in der sich ständig ändernden Lizenzbranche tätig werden wollen. Das Unternehmen leitet auch das Flip-Programm (Future LIMA Industry Professionals), welches Berufseinsteigern in der Branche Unterstützung und Möglichkeiten zum Knüpfen von Kontakten bietet. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.licensing.org.

ots Originaltext: Advanstar Communications Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Liz Crawford, Messeleiterin Licensing International Expo
2010,Tel: +1-818-227-4071, oder Kimberly Kanouse, NBA Communications,
E-Mail:kkanouse@nba.com, Tel: +1-212-407-8478



Weitere Meldungen: Advanstar Communications

Das könnte Sie auch interessieren: