IceWEB, Inc.

IceWEB unterzeichnet Integrationspartnervereinbarung mit Google(TM)

    Sterling, Virginia, April 28, 2010 (ots/PRNewswire) - IceWEB(TM), Inc. , http://www.IceWEB.com, ein führender Anbieter von vereinheitlichten Datenspeichersystemen und Komponenten für cloudbasierte Speichernetzwerke, gab heute ein Partnerabkommen mit Google bekannt - dem Unternehmen mit dem Ziel, alle Informationen der Welt zu organisieren, und so universell abrufbar und nützlich zu machen. Die beiden Unternehmen werden gemeinsam Lösungen für den Informationsaustausch im öffentlichen Sektor bereitstellen.

    Die Kartierungslösungen von Google Earth Enterprise bieten Regierungspersonal - von Angestellten in leitenden Positionen zu Arbeitern vor Ort - einfacheren Zugriff auf die Daten geografischer Informationssysteme (GIS) und ermöglichen so besser informierte Entscheidungen. Die Enterprise Visualization Appliance ermöglicht nun einen einfacheren und zeitgerechteren Einsatz für Organisationen und Partner.

    IceWEB wird eng mit mehreren Partnern von Google Earth Enterprise zusammenarbeiten, um eine schlüsselfertige Visualisierungslösung für Unternehmen zu schaffen, die mit vorab integrierten Luft- und Satellitenbildern der branchenweit führenden Anbieter geliefert wird. Wir werden aktuellen Inhabern einer Google GSA Schedule (Zulassung zur Belieferung von US-Behörden durch die General Services Administration) GSA-konforme Lieferantenschreiben (Letter of Supply) anbieten, um die Auftragsvergabe von US-Behörden zu vereinfachen.

    "Google ist weithin für seine innovativen Konzepte auf dem Markt bekannt, welche sowohl die Bedürfnisse globaler Unternehmen wie auch individueller Einzelnutzer erfüllen", bemerkte Timothy J. McNamee, Channel Sales Manager bei IceWEB. "IceWEB freut sich auf die Zusammenarbeit mit den Partnern von Google, um einsatzbereite geoinformatische Lösungen für Kunden aus der Wirtschaft und aus Bundes-, staatlicher und regionaler Regierungsebene bereitstellen zu können", so McNamee weiter.

    Mike Bradshaw, Leiter der Abteilung Federal Sales bei Google fügte hinzu: "Diese Lösung ist ideal für Organisationen, welche die Vorteile von Google Earth schnell umsetzen wollen."

    "Diese Lösung versetzt uns nun in die Lage, Ressourcen mehr für Kundenziele als für die Konfiguration und die Grössenbestimmung der Server bündeln zu können", erklärte Jim Helou, Vice President des Unternehmensbereichs Geospatial Solutions bei DLT Solutions. "Als eine einzelne Einheit, welche den Server, das Betriebssystem, die Google Earth Enterprise Software und die vorab integrierten Bilddaten umfasst, vereinfacht diese Lösung den Beschaffungsprozess für unsere Kunden drastisch", so Helou weiter.

    Informationen zu IceWEB, Inc.

    IceWEB hat seinen Hauptsitz in der Nähe von Washington, D.C. Das Unternehmen produziert und vermarktet Datenspeicherprodukte sowie Netzwerk- und Cloud-Speicherlösungen und bietet Anwendungsdienste für das Online-Cloud-Computing an. Zu seinem Kundenstamm gehören US-amerikanische Regierungsbehörden, Grossunternehmen sowie kleine und mittlere Unternehmen (KMUs). Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.IceWEB.com.

    Informationen zu DLT Solutions

    Das im Jahr 1991 gegründete Unternehmen DLT Solutions mit Sitz in Herndon, (US-Bundesstaat Virginia) liefert überzeugende Technologielösungen an Bundes-, staatliche und kommunale Regierungen sowie an Unternehmen. Um seinem Unternehmensziel gerecht zu werden, hat DLT seine Lösungen eng in die Produkte einiger der renommiertesten IT-Software- und Hardwarehersteller der Welt integriert, darunter unter anderem Autodesk, Google, NetApp, Oracle, Quest Software, Red Hat, Solarwinds und Symantec. Mit seinem Produktportfolio , einer Vielzahl von Beschaffungsverträgen und einer preisgekrönten Erfolgsbilanz ist DLT gut positioniert, um seine Kunden aus dem öffentlichen Sektor beim Einsatz der Technologie, die sie zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen, zu unterstützen. Für weitere Informationen oder um eine Bestellung aufzugeben wenden Sie sich telefonisch an DLT Solutions unter +1-800-262-4358; alternativ können Sie eine E-Mail an sales@dlt.com senden oder die Website unter http://www.dlt.com besuchen.

    Diese Pressemitteilung enthält möglicherweise zukunftsweisende Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. In einigen Fällen können Sie diese sogenannten "zukunftsweisenden Aussagen" an Wörtern wie "könnte", "wird", "sollte", "erwartet", "plant", "strebt an", "glaubt", "rechnet mit", "schätzt", "prognostiziert", "potenziell" oder "weiterhin" erkennen, bzw. deren negativen Formen und anderer vergleichbarer Begriffe. Diese zukunftsweisenden Aussagen unterliegen Risiken und Ungewissheiten, Produkttests, Kommerzialisierungsrisiken, der Verfügbarkeit von Finanzmitteln und den Ergebnissen von Finanzierungsbemühungen, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von historischen oder erwarteten Ergebnissen abweichen können. Weitere Informationen über diese und andere Risiken sind in den vom Unternehmen hin und wieder bei der US-amerikanische Börsenaufsicht SEC eingereichten Unterlagen unter der Website http://www.sec.gov nachzulesen. Wir übernehmen keinerlei Verpflichtung, die von uns in dieser Mitteilung oder in irgendeinem der von uns gemäss dem Securities Exchange Act von 1934 regelmässig eingereichten Berichte oder in einem anderen Dokument geäusserten zukunftsbezogenen Aussagen infolge neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen zu aktualisieren, soweit wir nicht im Rahmen geltender US-Wertpapiergesetze dazu verpflichtet sind.

      Ansprechpartner:
      IceWEB, Inc.
      Anlegerpflege, +1-571-287-2400
      investor@iceweb.com
      oder
      Stephen D. Axelrod, CFA, +1-212-370-4500
      steve@wolfeaxelrod.com
      Wolfe Axelrod Weinberger Associates, LLC.

ots Originaltext: IceWEB, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  IceWEB, Inc. Anlegerpflege, +1-571-287-2400,
investor@iceweb.com;Stephen D. Axelrod, CFA, von Wolfe Axelrod
Weinberger Associates, LLC.,+1-212-370-4500, steve@wolfeaxelrod.com



Das könnte Sie auch interessieren: