Colorcon, Inc.

Colorcon und BASF kündigen Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Filmcoatinganwendungen mithilfe Kollicoat® Smartseal 30 D an

HARLEYSVILLE, Pennsylvania und LUDWIGSHAFEN, Deutschland, October 21, 2011 (ots/PRNewswire) -- Colorcon, Inc. und BASF haben eine Zusammenarbeit bei der Entwicklung von künftigen Filmcoatingmethoden mithilfe von Kollicoat(R) Smartseal 30 D angekündigt, einem neuen Colorcon fertig formulierten Additiv.

Colorcon hat ein System für fertig formulierte Additive zur Verwendung mit Kollicoat Smartseal 30 D entwickelt, das effiziente Vorbereitung und Nutzung dieser polymeren Geschmacksmaskierungsanwendungen ermöglicht. Das fertig formulierte Additiv reduziert die Anzahl der zu dispensierenden Materialien um 50 % und senkt daher die Vorbereitungszeit um fast 40 %.

"Wir haben uns für Kollicoat Smartseal 30 D entschieden, da es das beste durch Umkehrverfahren produzierte enterische Polymer seiner Klasse für Geschmacksmaskierung ist", so Kamlesh Oza, General Manager Film Coating von Colorcon. "Kollicoat Smartseal 30 D ist die erste wasserbasierte Dispersion, die sowohl geschmacksmaskierende als auch feuchtigkeitssperrende Eigenschaften aufweist. Sie wurde mit dem Ziel entwickelt, Arbeitsgänge mit wasserbasierten Filmcoatings zu vereinfachen und zu beschleunigen, und öffnet dadurch neue Möglichkeiten zur Formulierung von Coatings für Tabletten, Granulate und Partikel. Unsere Zusammenarbeit bei der Entwicklung des Additivs wird zu konsistenten Chargen führen, Leistung und Schnelligkeit erhöhen und das Verfahren vereinfachen und erlaubt dadurch eine leichte Wiederherstellung des Filmbildners bei pharmazeutischen Überzugsvorgängen ohne die Funktionalität zu beeinträchtigen."

"Smartseal 30 D ist die neuste Innovation in unserem Kollicoat-Portfolio und vervollständigt damit die Formuliererkomponenten, indem Geschmacksmaskierung und Feuchtegehaltsschutz zu den Funktionalitäten hinzugefügt werden. Wir freuen uns sehr, dass der Marktführer in Filmcoating eng mit uns in diesem Anwendungsbereich zusammenarbeitet", so Dr. Ralf Fink, Vice President Global Marketing Pharma Ingredients von BASF.

Während der jährlichen Tagung der American Association of Pharmaceutical Scientists in Washington D.C. nächste Woche werden beide Unternehmen jüngste Forschungsergebnisse über Kollicoat Smartseal 30 D präsentieren. Colorcon wird ein Poster mit dem Titel "Performance Characteristics and Formulation of Kollicoat Smartseal 30 D" vorstellen. BASF wird ein Poster mit dem Titel "Taste-masking of crystals by coating with an innovative methacrylate copolymer? ausstellen.

Über Colorcon

Colorcon ist ein Weltführer in Entwicklung, Lieferung und Unterstützung von formulierten Lösungen für die Pharma- und Ernährungsbranche. Sein Kerngeschäft umfasst unter anderen Filmcoatings, modifizierte Freigabetechnologien, pharmazeutische Hilfsstoffe und Dienste zur Tablettengestaltung. Colorcon unterhält 18 anwendungstechnische Labors weltweit und beschäftigt mehr als 1200 Mitarbeiter, die sich ausschliesslich um den Kundenstamm kümmern. Weitergehende Information ist unter http://www.colorcon.com erhältlich.

Über BASF

BASF ist das führende Chemieunternehmen der Welt: The Chemical Company. Das Portfolio von BASF umfasst Chemikalien, Kunststoffe, Veredlungsprodukte sowie Produkte für die Agrar-, Öl- und Gasindustrie. Als verlässlicher Partner innoviert BASF chemische Produkte, um seinen Kunden in praktisch allen Branchen zum Erfolg zu verhelfen. Mit ihren hochqualitativen Produkten und intelligenten Lösungen trägt die BASF dazu bei, Antworten auf globale Herausforderungen wie Klimaschutz, Energieeffizienz, Ernährung und Mobilität zu finden. BASF erzielte in 2010 einen Umsatz von 63,9 Milliarden Euro und beschäftigte ungefähr 109.000 Mitarbeiter am Ende des gleichen Jahres. Die Aktien der BASF werden an den Börsen in Frankfurt (BAS), London (BFA) und Zürich (AN) gehandelt. Weitergehende Information über BASF ist im Internet unter http://www.basf.com oder im Social Media Newsroom unter newsroom.basf.com erhältlich.

Kontakt:

Diane Reitter, Global Communication Director,
dreitter@colorcon.com, +1-215-661-2639; Ulla Spenger, Global
Communication
Nutrition & Health, ulla.spenger@basf.com, +49-621-60-48260


Das könnte Sie auch interessieren: