Licensing International Expo

Die National Basketball Association steht nun auf der Teilnehmerliste der Licensing International Expo

New York, April 26, 2010 (ots/PRNewswire) - Die "Licensing International Expo", der weltweit führende Marktplatz für Kauf und Verkauf von intellektuellen Eigentumsrechten, kündigte heute an, dass die National Basketball Association (NBA) nun zum ersten als Aussteller auf der Liste der angesehenen Marken-Lizenzgeber hinzugezählt werden kann. Die Licensing International Expo wird vom 8. - 10. Juni 2010 im Mandalay Bay Convention Center, in Las Vegas, NV stattfinden. (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20100420/NY89821LOGO ) "Dies ist ein bedeutender Meilenstein in der Entwicklung der Licensing International Expo", kommentierte die Leiterin der Show, Liz Crawford. "Die NBA ist die globalste aller grossen US-amerikanischen Sportligen und die erste, die selbstständig auf der Licensing International Expo ausstellt. Die NBA wurde sehr schnell zu einer weltweit bekannten Lifestyle-Marke und es wurde erkannt, dass die Licensing International Expo der ideale Marktplatz ist, um neue internationale Einzelhändler und Hersteller zu treffen. Neben ihrer führenden Rolle im US-amerikanischen Sport, hatte die NBA einen enormen Erfolg auf diversen internationalen Märkten, wie China, Indien, den Philippinen, West- und Osteuropa, dem Mittleren Osten, Lateinamerika und Afrika, um nur einige zu nennen", fügte Crawford hinzu. "Die die Marke NBA wächst weltweit immer stärker", so Rob Millman, Senior Vizepräsident der Abteilung Internationale Lizenzvergabe und Geschäftsentwicklung der NBA. "Die Licensing International Expo hat die enorme Fähigkeit, international Käufer, Hersteller, Lizenzinhaber und Makler aus der ganzen Welt anzuziehen und durch unsere Präsenz auf der Expo erwarten wir, dass wir einige neue Geschäftsmöglichkeiten ausbilden können, die zum gegenseitigen Nutzen sind." Vollständige Informationen über die Show finden Sie auf http://www.licensingexpo.com. Über die Licensing International Expo Die Licensing International Expo findet dieses Jahr zum 30. Mal statt und ist die weltweit etablierteste Veranstaltung rund um das Thema Lizenzen. Sie hat sich zu einem globalen Marktplatz entwickelt, um die Marken- und Eigentums-Werte von Produkten, die sich im Lizenzierstadium befinden, zu steigern. Die Ausstellung bringt Führungskräfte aus dem Einzelhandel und dem produzierenden Gewerbe aus mehr als 82 Ländern zusammen, die bei der Licensing International Expo auf der Suche nach neuen Marken und Möglichkeiten zur Umsatzsteigerung innerhalb der 191 Milliarden USD schweren Lizenzvergabe-Branche sind. Die Licensing International Expo wird von LIMA gesponsert. Die diesjährige Ausstellung findet vom 8.- 10. Juni 2010 im Mandalay Bay Convention Center in Las Vegas statt. Ausstellerlisten, Seminarpläne, Informationen zur Anreise und Anmeldungsinformationen finden Sie auf http://www.licensingexpo.com. Sie können die 2010 Licensing International Expo auf Twitter unter twitter.com/licensingexpo verfolgen und die Licensing International Expo Fanseite auf Facebook (http://www.licensingexpo.com/facebook) besuchen. Über Advanstar Communications Die Advanstar Communications Inc. (http://www.advanstar.com), ist der Organisator der Licensing International Expo, Brand Licensing Europe, Brand Licensing Central & Eastern Europe und dem License! Global Magazine, ist ein weltweit führendes Medienunternehmen, das integrierte Marketinglösungen für die Lizenz-, Mode-, Biowissenschaften und Leistungssport-Branchen bietet. Mit seinem Portfolio von 147 Veranstaltungen, 68 Publikationen und Verzeichnissen, 267 elektronischen Produkten und Websites sowie pädagogischen und Direktmarketing-Produkten liefert Advanstar Dienste an Unternehmensexperten und Verbraucher dieser Branchen. Durch seine marktführenden Marken und sein Engagement, innovative, qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen zu liefern, ist Advanstar in der Lage, um "Unsere Kunden mit denen Anderer" in Kontakt zu bringen. Advanstar beschäftigt etwa 1.000 Angestellte und betreibt zurzeit mehrere Niederlassungen in Nordamerika und Europa. Über LIMA LIMA wurde 1985 gegründet und ist weltweit die führende Handelsorganisation für die Lizenzierbranche. Das Unternehmensziel von LIMA ist die Zusammenarbeit mit Lizenzgebern und Lizenznehmern, um die Professionalität bei der Lizenzvergabe nationale und internationale Seminare, Handelsveranstaltungen- und Publikationen voranzutreiben. Die Mitglieder in den 35 Ländern und Büros in New York, London, München, Tokio, Shanghai und Hongkong, haben einen umfassenden Zugang zu verschiedenen Aktivitäten, Informationen und Leistungen. LIMA ist stolzer Sponsor der jährlich stattfindenden Licensing International Expo, Brand Licensing Europe, LiMa Licensing Market (München), Day of Licensing (Köln), Licensing Asia (Tokio), Shanghai Licensing Pavilion und der Hong Kong Licensing Show. Ausserdem bietet LIMA interessierten Personen, die eine Karriere im Lizenzwesen anstreben, durch das Programm Certificate in Licensing Studies (CLS) einen Lehrgang an. Dies ist der einzige Lehrgang, der speziell für Berufsexperten entworfen wurde, die erfolgreich in der sich ständig ändernden Lizenzierbranche tätig sein wollen. Ebenso bietet das Flip-Programm (Future LIMA Industry Professionals) den Berufseinsteigern in der Branche Unterstützung und ein grosses Netzwerk. Weitere Informationen finden Sie auf http://www.licensing.org. ots Originaltext: Licensing International Expo Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Liz Crawford, Ausstellungsleiterin der Licensing InternationalExpo 2010, +1-818-227-4071 oder Kimberly Kanouse, NBAKommunikationsbereich, kkanouse@nba.com, +1-212-407-8478

Das könnte Sie auch interessieren: