Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Itecor

Itecor: Expansion in der Deutschschweiz - Eröffnung einer Niederlassung in Zürich

    Vevey (ots) - Im Zuge seiner Expansionspläne hat Itecor eine Niederlassung in Zürich eröffnet, die neben Genf, Paris, Prag und Mexiko den Hauptsitz unterstützen und den Kontakt zu den wichtigsten Kunden des Unternehmens verbessern soll. Parallel dazu optimiert die Unternehmensgruppe ihre Führungsstruktur. So wird Blaise Guignard, derzeitiger Direktor für die Region "Französische Schweiz", neuer Executive Vice President und ist in dieser Funktion für die Geschäftsentwicklung zuständig.

    Das Consulting-Unternehmen Itecor Suisse SA, das im Bereich IT-Governance für grosse Firmen tätig ist, hat eine erste Niederlassung in der Deutschschweiz eröffnet, um seinen Kunden am Finanzplatz Zürich näher zu sein. Derzeit unterstützen 7 Consultants die Kunden - mehrheitlich Marktführer in ihrer Branche - in den Bereichen Service Management und Enterprise Testing. Die Niederlassung verzeichnet seit ihrer Eröffnung ein herausragendes Wachstum und hat sich zum Ziel gesetzt, den im letzten Jahr in der Region erzielten Umsatz 2010 zu verdoppeln.

    Im Zuge ihres Wachstums passt die Itecor-Unternehmensgruppe ihre Managementstrukturen an, um die Entscheidungsprozesse zu optimieren. Die Regionalebene wurde abgeschafft, und alle Niederlassungen in der Schweiz und im Ausland unterstehen jetzt direkt dem CEO, Stéphan Grouitch. Blaise Guignard, bislang Direktor der Region "Französische Schweiz", übernimmt die Leitung des Bereichs Business Development. Er wird als Executive Vice President direkt dem CEO zuarbeiten. Mit dieser strukturellen Veränderung möchte Itecor seine Reaktionsfähigkeit im Hinblick auf Marktveränderungen weiter verbessern.

    In der Ernennung von Blaise Guignard zum Verantwortlichen für die Geschäftsentwicklung spiegelt sich darüber hinaus das Bemühen von Itecor wider, seine Wachstumspolitik am Markt für IT-Beratung mit hohem Mehrwert weiterzuverfolgen. CEO Stéphan Grouitch dazu: "Die aktuellen Marktbedingungen, auch wenn sie noch so schwierig sind, bieten Akteuren grosse Chancen, sofern sie in der Lage sind, diese zu nutzen. Aufgrund unserer Unabhängigkeit, unserer Finanzkraft, unserer anerkannten Expertise und der perfekten Abstimmung unseres Leistungsangebots auf die Erwartungen unserer Kunden sind wir in diesem Kontext bestens aufgestellt."

    Itecor ist ein Schlüsselakteur im Bereich der IT-Governance für grosse Unternehmen. Das Unternehmen hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Informationssysteme von Unternehmen an deren Geschäftsstrategie anzupassen, insbesondere durch Optimierung der Leistung und Erhöhung der Transparenz der IT-Abteilungen seiner Kunden.

    Die Dienstleistungen von Itecor sind in vier Kompetenzbereiche aufgeteilt: IT Organisation & Service Management, Project Management, Architecture & Development sowie Enterprise Testing. Das 1992 gegründete Unternehmen beschäftigt 130 Consultants, die in den Niederlassungen in Vevey, Genf, Zürich, Paris, Prag und Mexiko tätig sind.

ots Originaltext: itecor
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Stéphan Grouitch
Chief Executive Officer
Itecor
Paul Cérésole 24, cp 568
1800 Vevey 1
Zentrale: +41/21/923'07'40
Direkt:    +41/21/923'07'45
E-Mail:    sgrouitch@itecor.com
Internet: http://www.itecor.com



Das könnte Sie auch interessieren: