KA Finanz AG

EANS-Adhoc: KA Finanz AG/Jahresergebnis 2011/Kapitalschnitt/Kapitalerhöhung

--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
25.04.2012

Hauptversammlung der KA Finanz AG: 
Kapitalschnitt bei gleichzeitiger Kapitalerhöhung

In der heutigen Hauptversammlung (HV) wurde gemäß veröffentlichter Tagesordnung
das Jahresergebnis 2011 der KA Finanz AG (KF) festgestellt. Die Beschlüsse
erlangen mit Eintragung in das Firmenbuch Rechtsgültigkeit.

Das Jahresergebnis zeigt einen Jahresfehlbetrag von EUR 534,4 Mio.; dies nach
einem außerordentlichen Ertrag von EUR 609,6 Mio. aus einem
Gesellschafterzuschuss und einer eingeräumten Bundesbürgschaft, welche mit EUR
235,0 Mio. positiv ergebniswirksam war. Im Jahresergebnis enthalten sind
Wertberichtigungen von EUR 1.034,3 Mio. für das zum Jahresende bestehende
Griechenland-Obligo.

Zur weiteren Kapitalisierung der Bank hat die Hauptversammlung eine vereinfachte
Kapitalherabsetzung (Kapitalschnitt) bei gleichzeitiger Kapitalerhöhung gemäß §§
182 ff iVm § 181 AktG rückwirkend zum 31.12.2011 beschlossen. Das Grundkapital
sowie das Partizipationskapital von EUR 22,3 Mio. bzw. EUR 434,1 Mio. wurden auf
Null gesetzt und EUR 337,9 Mio. an gebundenen und nicht gebundenen Rücklagen
aufgelöst. Sodann wurde das Grundkapital durch die Republik Österreich um EUR
389,0 Mio. erhöht. In Folge dieser Maßnahmen reduziert sich der Verlustvortrag
aus dem Jahresergebnis 2011 von EUR 534,4 Mio. sowie aus den Vorjahren von EUR
345,8 Mio. auf nunmehr EUR 85,8 Mio. Damit betragen die Eigenmittel der KF zum
31.12.2011 EUR 836,5 Mio. bei einem Kernkapital von EUR 474,3 Mio. Die
Eigenmittelquote beträgt 12,9 % bei einer Kernkapitalquote von 7,3 %.

Der Geschäftsbericht der KF wird nach Eintragung ins Firmenbuch auf der Homepage
der KA Finanz AG unter http://www.kafinanz.at publiziert.


Weitere Angaben: deutsche und englische Version
http://www.kafinanz.at

Sprache:        Deutsch, Englisch

Emittent:KA Finanz AG

         Türkenstraße 9
         1092 Wien
         Österreich
Telefon: +43/1/310 06 06-678

E-Mail: investorrelations@kafinanz.at
Internet:www.kafinanz.at

ISIN:   
XS0285503248, XS0252707624, XS0270579856, AT0000320890, XS0431077550,
XS0422281252, AT0000329941, XS0354530593, XS0354531211, XS0354530916,
XS0286975973, XS0279423775, XS0257275098, AT0000441209, XS0185015541,
XS0144772927, XS0140045302, XS0518439756, XS0494852717, XS0472796076 

Börsen:         Wien, Luxemburg

Emittent: KA Finanz AG


Rückfragehinweis:
KA Finanz AG
Treasury - Investor Relations 
Dinah Reiss
1092 Wien, Türkenstraße 9
Tel.: +43/1/310 06 06-678
Fax: +43/1/310 06 06-404
E-Mail: d.reiss@kafinanz.at

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    KA Finanz AG
             Türkenstraße 9
             A-1092 Wien
Telefon:     +43/1/310 06 06
FAX:         +43/1/310 06 06 - 404
Email:    info@kafinanz.at
WWW:      www.kafinanz.at
Branche:     Banken
ISIN:        -
Indizes:     
Börsen:      Geregelter Freiverkehr: Wien, Börse: Luxembourg Stock Exchange 
Sprache:    Deutsch
 



Weitere Meldungen: KA Finanz AG

Das könnte Sie auch interessieren: