Alpha Group and Alpha Trading Systems Limited Partnership

Alpha Exchange-Bewerbung für Kommentare freigegeben

Toronto (ots/PRNewswire) - Alpha Group gab heute bekannt, dass seine Bewerbung, als Börse zugelassen zu werden, von den Regulatoren für einen 45-tägigen Zeitraum für Kommentare freigegeben wurde. Das Bewerbungsverfahren wurde im April 2010 initiiert und die Freigabe für Kommentare ist ein wichtiger Meilenstein in diesem Verfahren. Alpha fordert Aktieninhaber und andere Mitglieder der Öffentlichkeit dazu auf, Kommentare zu hinterlassen und bei der Weiterentwicklung des Vorhabens mitzuwirken, sodass Alpha so gut wie möglich auf deren Bedürfnisse eingehen kann.

Derzeit betreibt Alpha ein alternatives Handelssystem ("Alpha ATS"), welches geschaffen wurde, um den Handel an den kanadischen Kapitalmärkten von an der TSX und der TSXV notierten Aktien zu vereinfachen. Alpha ATS hat im November 2008 seinen Betrieb aufgenommen. Derzeit handeln 92 Händler über die Plattform und es werden über 1.700 Wertpapiere aktiv gehandelt. Alpha wurde eingerichtet, um einen glaubwürdigen, benutzereigenen Wettbewerb zu schaffen und um eine Veränderung in der Umgebung zu bewirken, die von monopolistischen Verhalten erstickt wurde: Unter anderem wurden die Kosten künstlich hoch gehalten, es mangelte an Innovationen, die Qualität der Durchführung wurde stetig schlechter und es kam zu Marktanteilsverlusten an die USA für an mehreren Börsen notierte, kanadische Blue-Chip-Aktien.

Aufbauend auf seinem Erfolg im Handelsbereich hat sich Alpha dazu entschlossen, den Status als Börse zu beantragen und Alpha Exchange einzurichten, um damit Wettbewerb zu schaffen und seine Vorteile als Börse auszuspielen, einem Marktinfrastrukturbereich, der weiterhin hauptsächlich von einem Monopol dominiert wird.

"Es ist unser Mandat, den kanadischen Kapitalmarkt effizienter, billiger und liquider zu gestalten", merkte Jos Schmitt, CEO der Alpha Group an. "Es geht darum, diese Branche, den Kapitalbildungsprozess in Kanada und unsere Ökonomie insgesamt und weltweit konkurrenzfähiger zu machen. Die neue Generation der Börse ist wichtiger denn je in einer Welt der grossen Unsicherheit aufgrund der angekündigten Übernahme der TMX. Alpha Exchange wird eine wahrhaftig in Kanada verankerte Börse sein, welche sich hauptsächlich auf kanadische Interessen konzentriert", erklärte Schmitt.

Informationen über Alpha Group - Die Alpha Group umfasst das führende alternative Handelssystem für kanadische Wertpapiere, Alpha ATS, sowie ein Datenverteilungssystem für die Alpha ATS-Marktdaten. Die Alpha Group wurde im Mai 2007 von neun der führenden Finanzinstitute in Kanada gegründet, um die Effizienz des landesweiten Wertpapierhandels zu verbessern und die globale Wettbewerbsfähigkeit des kanadischen Markts sicherzustellen. Die von der Branche für die Branche gegründete Alpha Group konzentriert ihre einmalige Expertise, ihr Betriebsmodell und ihre technologischen Fähigkeiten auf das Erhöhen der Liquidität, das Reduzieren der Handelskosten und das Bereitstellen innovativer Dienstleistungen.

Für weitere Informationen über die Alpha Group besuchen Sie http://www.alpha-group.ca.

Für weiterführende Informationen: Jennifer Bennett, +1(647)2590421, jennifer.bennett@alpha-group.ca

Kontakt:

.



Weitere Meldungen: Alpha Group and Alpha Trading Systems Limited Partnership

Das könnte Sie auch interessieren: