Arecor

Arecor ernennt Dr. Sarah Howell zum Chief Operating Officer

Cambridge, England, November 10 (ots/PRNewswire) - Arecor, Marktführer in der Entwicklung wässriger Formulierungslösungen für Proteine, Peptide und Impfstoffe, gibt mit Freuden die Ernennung von Dr. Sarah Howell zum Chief Operating Officer bekannt. Dr. Howell wird für die Arbeitsabläufe von Arecor zuständig sein - mit einem Schwerpunkt auf der Entwicklung und Wahrung von Arecors Wachstumskurve. Sie soll dafür sorgen, dass das Unternehmen auch weiterhin überdurchschnittliche Formulierungslösungen und -leistungen bietet, die den landesweit höchsten Standards gerecht werden.

Dr. Howell verfügt über ein umfangreiches Fachwissen in der Entwicklung, Herstellung, Bereitstellung und Lizensierung einer grossen Auswahl von klinischen und kommerziellen pharmazeutischen Produkten. Sie hat bereits verschiedene Führungspositionen in der Pharmaindustrie innegehabt, zuletzt als Vizepräsidentin für CMC (Chemistry, Manufacturing & Controls) und Technical Development bei BTG, wo sie für CMC Entwicklung und Bereitstellung von BTGs umfangreichem Produkportfolio verantwortlich war. Zuvor arbeitete sie in leitenden Positionen in Produktentwicklung und -herstellung bei UCB-Celltech und GlaxoSmithKline. Darüber hinaus ist sie aktives Mitglied im Manufacturing Advisory Committee der BioIndustry Association (BIA). Dr. Howell hat einen "Honours Degree" in Chemie von der University of Birmingham und einen PhD in Physikalisch-Organischer Chemie von der University of St Andrews.

Tom Saylor, Geschäftsführer von Arecor, stellte fest: "Sarahs bemerkenswerte technische und leitende Erfahrungen in der Verwaltung von Entwicklungsprogrammen für biologische Arzneimittel sowie ihre Fähigkeiten im Aufbau von Partnerschaften mit grossen Pharmakonzernen werden für Arecor von unschätzbaren Wert sein, während das Unternehmen seine Geschäfte in einer Branche ausweitet, für welche Formulierung eine Basistechnologie für die neue Generation von biologischen Arzneimitteln darstellt.

Arecor wurde gegründet, um Formulierungslösungen für Pharma- und Biotech-Konzerne zu liefern, welche Proteine, Impfstoffe und Diagnostik auf Grundlage neuer Erkenntnisse in der Stabilisierung biologischer Wirkstoffe entwickeln. Proteine und Impfstoffe sind oftmals fragile Einheiten, und Stabilität kann beachtliche Einschränkungen in der Entwicklung neuer Produkte oder der Ausdehnung der Anwendung neuer Produkte darstellen. Arecor hat Arestat(TM) entwickelt, ein patentiertes Paket von Produkten zur Stabilisierung, die an den wichtigsten Verfallsvorgängen ansetzen. Als einfache Neuformulierung lässt sich Arestat(TM) einfach in die Standardherstellungsvorgänge einbauen - ohne eine kovalente Modifikation des Biologischen und unter Anwendung des für das Applikationssystem zugelassenen Arzneistoffträgers. Arecor verfügt derzeit über aktive Machbarkeitsprogramme und Lizenzen mit etlichen der führenden Pharma- und Biotech-Konzerne für eine breite Palette von Proteinen und Impfstoffen.

Kontakt: Tom Saylor, CEO tsaylor@arecor.com Arecor Ltd 2 Cambridge Science Park Cambridge, UK http://www.arecor.com +44(0)1223-426060

Kontakt:

. 


Das könnte Sie auch interessieren: