sha. Vertrieb GmbH

Französische Luxushotelkette startet weltweite Kooperation mit sha

Premiere der AlphaSphere im Sofitel London St. James.

Wiener Künstler landet mit "AlphaSphere" einen Exporthit "Made in Austria"

    Wien/Paris (ots) - In heimischen Top-Hotels und Thermen verwöhnt die AlphaSphere - der multisensorische Erfahrungsraum des Wiener Künstlers "sha." - den erholungssuchenden Gast bereits seit geraumer Zeit. Nun reüssiert sha. mit seinem "RaumSchiff für die Reise nach Innen" auch am internationalen Hotelmarkt. Die AlphaSphere wurde soeben integraler Bestandteil des neuen Spa-Konzepts "So SPA" der französischen 5*-Hotelkette Sofitel und wird alsbald Reisenden weltweit zu mehr Entspannung verhelfen - sowie ganz nebenbei zum positiven Image des Tourismus- und Kulturlandes Österreich im Ausland beitragen...

    Pilotprojekt international ausgezeichnet

    Ihre Feuertaufe im ersten "So SPA" des Sofitel-Konzerns absolvierte die AlphaSphere im denkmalgeschützten Ambiente des Sofitel London St. James. Der edle Mix aus Alt und Neu zeigte sogleich Wirkung, wurde doch das Hotel unmittelbar nach seiner Eröffnung mit dem Condé Nast Johansens Award for the Most Excellent Spa in UK ausgezeichnet.

    Geoffray Maugin, Vice President, Sofitel Luxury Hotels (Paris):

    "Während der Entwicklung unseres "So SPA" Markenkonzepts suchten wir innovative, elegante und gleichzeitig effiziente Ideen, die in der Lage sind, Emotionen und Stimmungen unserer Gäste positiv zu verstärken. Die sha. AlphaSphere erschien uns da als ganz natürliche Lösung für diese Aufgabe - und tatsächlich weckt sie großes Interesse und bringt Erfolg, überall wo wir sie bisher eingesetzt haben."

    Rollout auf fünf Kontinenten

    Sofitel ist die top-of-the-range Marke von ACCOR - Europas größter Hotelkette - und betreibt 130 Häuser in 40 Ländern. Nach der Neupositionierung der Marke im 5*-Segment möchte Sofitel heute den anspruchsvollen Gast erreichen, der eine gelungene Verbindung aus Ästhetik und Originalität mit Kompetenz und Qualität erwartet. Nach der erfolgreichen "So SPA" Pilotphase plant Sofitel nun, seine Top-Standorte mit der AlphaSphere von sha. auszustatten.

    sha., Künstler und Wahrnehmungsforscher (Wien):

    "Sofitel arbeitet aktuell bewusst mit modernen Künstlern wie dem französischen Stararchitekten Jean Nouvel. Uns ist es Freude und Ehre, Teil dieses neuen Markenkonzepts zu sein. Vor einigen Jahren waren wir als kreative Newcomer noch Außenseiter. Heute sind wir von der internationalen "Szene" als "Innovationskraft mit nachhaltiger Wirkung" akzeptiert - und erwünscht."

    Anhänge zu dieser Aussendung finden Sie als Verknüpfung im AOM/Original Text Service sowie im Volltext der Aussendung auf http://www.ots.at

    Anhänge abrufbar unter: http://tourismuspresse.at/p.php?schluessel=TPT_20100412_TPT0003

    Rückfragehinweis:     Ute Stockinger     Atelier sha.     A-1010 Wien     Tel.: +43 (0)1 5329811     mailto:presse@sha-art.com

    Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/5403/aom

    *** TP-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.TOURISMUSPRESSE.AT ***

    TPT0003      2010-04-12/09:00


Medieninhalte
2 Dateien

Das könnte Sie auch interessieren: