Berner Oberland Bahnen AG

EANS-Adhoc: Berner Oberland Bahnen AG
Die Berner Oberland-Bahnen AG mit neuem Gästerekord


--------------------------------------------------------------------------------
  Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Jahresergebnis
01.05.2013


Die Berner Oberland-Bahnen AG erzielte im Jahr 2012 einen Umsatz von 31,9
Millionen Franken und einen Jahresgewinn von CHF 379'000. Das positive Ergebnis
verdankt sie der guten Nachfrage im Regionalen Personenverkehr.

Die Berner Oberland-Bahn konnte im 2012 vom Jubiläumsjahr der Jungfraubahn
profitieren. Noch nie fuhren so viele Gäste auf der Strecke von Interlaken nach
Lauterbrunnen und Grindelwald wie im Jahr 2012. Mit einem Verkehrsertrag von
10,7 Millionen Franken konnte die Berner Oberland-Bahn ein Plus von 8,5%
gegenüber 2011 erzielen. Die Schynige Platte-Bahn litt wie viele andere
Voralpenbahnen unter dem Rückgang der Feriengäste aus den traditionellen
europäischen Märkten. Der Verkehrsertrag ging um 15,9% zurück.

Die Berner Oberland-Bahnen AG blickt in eine interessante Zukunft. Wegweisende
Investitionen sind geplant. Demnächst sollen durch den Neubau des 700 Meter
langen "Buechitunnels" auf der Strecke nach Grindelwald die Risiken für
Betriebsunterbrüche durch Naturgefahren aus der Welt geschaffen und der
Fahrkomfort sowie die Fahrplanstabilität erhöht werden. Der bestehende Tunnel
und die Galerie müssen aufgrund des baulichen Zustands und der aktuell
massgebenden Vorschriften ersetzt werden. 



Beträge in TCHF                       2012       2011        Veränderung
                                                             in Prozent
Verkehrsertrag Berner Oberland-Bahn   10'676     9'840         8,5%
Verkehrsertrag Schynige Platte-Bahn    2'989     3'555       -15,9%
Abgeltung                             12'240    12'301        -0,5%
Total Betriebsertrag                  31'860    32'906        -3,2%
Total Betriebsaufwand                 24'806    26'329        -5,8%
EBITDA                                 7'055     6'577         7,3%
Jahresgewinn                             379        30  



Der Geschäftsbericht der Berner Oberland-Bahnen AG ist unter
www.jungfrau.ch/berichte/bob veröffentlicht.


Rückfragehinweis:
Urs Kessler, Vorsitzender der Geschäftsleitung
+41 (0)79 407 90 52

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    Berner Oberland Bahnen AG
             Harderstrasse 14
             CH-3800 Interlaken
Telefon:     +41 (0)33 828 71 11
FAX:         +41 (0)33 828 72 64
WWW:      www.jungfraubahn.ch
Branche:     Bahn
ISIN:        CH0003455034
Indizes:     BIRW
Börsen:      Börse: BX Berne eXchange 
Sprache:    Deutsch
 

 

 



Das könnte Sie auch interessieren: