Smart AdServer

Smart AdServer unterstützt Aussteuerung der Video-Werbeformate von "Bundesliga bei BILD"

Berlin (ots) - Seit dem Bundesligastart können User von "BUNDESLIGA bei BILD" Highlight-Clips der 1. und 2. Bundesliga auf den digitalen BILD-Plattformen sehen. Die im Umfeld des Bundesliga-Angebots ausgespielten Werbeformate von Axel Springer Media Impact (ASMI) basieren auf einer crossmedialen Integration verschiedener Werbeformen auf allen BILD-Kanälen - von BILD.de, BILD, BILD am SONNTAG über BILD auf Smartphones, Tablets bis zu Smart-TVs.

Kernelemente dabei sind Bewegtbild-Werbeformate, die beispielsweise in Form von Pre- und Post-Presenter-Clips vor den Bundesliga-Highlight-Clips laufen. Smart AdServer ist dabei für die Ausspielung der Werbeformate Pre-Roll-, Presenter-, Post Presenter- und Post-Roll-Ad auf allen Plattformen und Geräten zuständig, :von stationärem und mobilem Web über mobile Applikationen bis hin zu den BILD-Angeboten auf Smart TV Geräten.

Dabei nutzt die Videolösung des AdServer Spezialisten schon heute die Cross-Origin Resource Sharing (CORS) und Digital Video Ad Serving Template (VAST) 3.0 Standards. Durch die umfangreiche Unterstützung von HTML5 ist zudem die Zukunftssicherheit der Lösung gewährleistet. Als Datenformat wird vorrangig MP4 genutzt - wodurch nur ein Video als Ausgangsdatei benötigt wird. Das heißt, es wird nur eine Spezifikation für alle Plattformen benötigt. Die Auslieferung und die automatische Anpassung übernimmt dabei der AdServer. Um die Performance der Seiten gleichzeitig zu optimieren erfolgt die Datenübertragung asynchron, d.h. die Ladezeit der Seite wird von der Übertragung der Werbung entkoppelt (AJAX).

Erik Pothast, Leiter Technologie bei Axel Springer Media Impact: "Bewegtbild-Werbeformate sind Kernelemente der digitalen Vermarktung. Die Unterstützung neuester Standards wie VAST 3.0, generischer Plugins für Web und Mobile, ein eigener Video Workflow sowie eine automatische Anpassung für Cross Plattform und Cross Device Lieferung sind für uns dabei sehr wichtig. Wir benötigen Partner, die uns auf diesem dynamischen Weg unterstützen und nutzen Smart AdServer für die Aussteuerung der Werbeformate auf all unseren digitalen Plattformen."

Über Smart AdServer (www.smartadserver.com) Smart AdServer SAS entwickelt und vertreibt Premium-Adserving-Lösungen für Mediaagenturen, Online-Vermarkter und Verlage zur Verwaltung von Displaykampagnen für Online, Mobile und Video. Das Unternehmen wurde 2001 in Paris, Frankreich, gegründet und gehört zur Aufeminin Gruppe (Axel Springer). Derzeit betreut ein Team von mehr als 90 MitarbeiterInnen von 10 Niederlassungen weltweit rund 450 Kunden.

Kontakt:

Manuel Koubek, mkoubek@smartadserver.com 


Das könnte Sie auch interessieren: