LatinFinance

Ehemaliger Präsident der Argentinischen Zentralbank spricht an diesem Mittwoch vor dem Latin America Europe Investors Forum in London

    London, June 2, 2010 (ots/PRNewswire) - Es wird bestätigt, dass Martin Redrado, der kürzlich seinen Posten als Präsident der Argentinischen Zentralbank aufgab, vor dem Latin America Europe Investors Forum sprechen wird, das diesen Mittwoch und Donnerstag in London im Radisson Portman Square stattfinden wird.

    In einem besonderen Live-Interview wird der ehemalige Präsident der Zentralbank erstmals offen über seine Ansichten hinsichtlich der Wachstumsprognosen für die argentinische Realwirtschaft sprechen, über eine Rückkehr der Republik zu den internationalen Kapitalmärkten, sowie über den Einfluss der mittelfristigen Entwicklung der globalen Wirtschaft auf Lateinamerika.

    Das Latin America Europe Investors Forum schafft eine Verbindung zwischen Europäischen Investoren und Emittenten, Fonds und anderen Investitionsmöglichkeiten in ganz Lateinamerika und der Karibik. Mit über 250 Führungskräften aus dem Investment- und Finanzsektor, die ihre Teilnahme bereits bestätigt haben, verbleibt nur noch ein begrenztes Kontingent an Plätzen. Institutionelle Investoren melden sich bitte kostenlos an unter http://www.latinfinance.com/la-eif.

    Für weitere Informationen im Bezug auf das Forum, kontaktieren Sie bitte Alex Rubin unter +1-305-416-5261, Email arubin@latinfinance.com.

ots Originaltext: LatinFinance
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Alex Rubin, LatinFinance,
+1-305-416-5261,arubin@latinfinance.com



Weitere Meldungen: LatinFinance

Das könnte Sie auch interessieren: