Clearwater Seafoods Limited Partnership

Clearwater Seafoods lanciert neue Website

    Bedford, Kanada, April 12, 2010 (ots/PRNewswire) - Clearwater Seafoods Limited Partnership gab heute bekannt, eine interaktivere und informationsreiche Website lanciert zu haben.

    Küchenchefs und Einzelhändler, die wild in der Natur lebende, nachhaltig gefangene, zuverlässig gelieferte und lebensmittelechte Meeresfrüchte suchen, sollten sich die neue Clearwater.ca-Website ansehen.

    "Wir sind davon überzeugt, dass die neue Website die aussergewöhnliche Qualität, die Clearwater den Kunden des Unternehmens weltweit anbietet, sehr viel besser widerspiegelt", sagte Rick Betz, Executive Vice President Vertrieb und Marketing bei Clearwater.

    "Die weltweite Meeresfrüchtebranche, in der wir tätig sind, ist äusserst zersplittert. Es gibt nicht viele Unternehmen, die wie Clearwater aus dem Meer frisch auf den Teller' vertikal integriert sind", fügte Betz hinzu.

    "Wir sind Eigentümer der Fangquoten für die meisten der von uns gefangenen Arten, besitzen und betreiben die Fangflotte und die Verarbeitungsanlagen, handhaben und verwalten die Auslieferung an den Kunden und beschäftigen unsere eigene weltweite Vertriebsmannschaft. Für unseren zum Grossteil aus Firmen bestehenden Kundenstamm ist dies äusserst wichtig, da wir auf diese Weise, angefangen bei der kontinuierlichen Versorgung bis hin zur Rückverfolgbarkeit, Sicherheit und Vertrauen bieten können. Das bedeutet nur einen einzigen Ansprechpartner und nur einen Wareneingang zu haben. Es bedeutet darüber hinaus auch Verbindlichkeit und Haftung. Und genau das ist es, was sich der sicherheitsbewusste Kunde wünscht: Direktzugriff auf die Quelle'."

    Auf der neuen Website wird auch erzählt, wie die Eigentümer Risley und MacDonald das Unternehmen im Jahre 1976 (von der Ladefläche ihres Lieferwagens aus) gründeten und sie bietet Informationen zum Engagement und zur Position des Unternehmens zum Thema Nachhaltigkeit und Innovation.

    "Die Nachfrage nach interaktiver Information nimmt beim Kunden stark zu", fügte Betz hinzu, "es genügt einfach nicht mehr, ihm nur das Produkt zu verkaufen. Um heute eine echte, nachhaltige Kundenbeziehung aufbauen zu können, muss man Lösungen' anbieten. Für uns bedeutet das, dass wir kulinarische und verkaufsfördernde Unterstützung anbieten, z. B. Vorschläge, wie unsere Produkte die Speisekarte des Restaurants ergänzen können."

    Neben den interaktiven Bereichen wie Ask the Chef' (Fragen Sie den Chef), wo Clearwaters kulinarischer Berater, Chefkoch Stefan Czapalay, auf einzelne Anfragen antwortet, gibt es auch ein Schiffsverfolgungs-Tool. Hier werden die 14 Schiffe der Flotte von Clearwater in Echtzeit auf einer Weltkarte zusammen mit den Aus- und Einlaufterminen dargestellt.

    Mike Pittman, Vice President Flottenbetrieb, erklärt die Idee hinter dem Schiffsverfolgungs-Tool folgendermassen: "Wir sind davon überzeugt, dass das Tool auf verschiedene Arten und Weisen sehr nützlich ist. Zuerst einmal bietet es den Familien und Angehörigen unserer Mannschaften ein Gefühl der Verbundenheit. Man darf nicht vergessen, dass einige dieser Schiffe mehrere Wochen ohne Unterbrechung auf See bleiben.

    "Zweitens erinnert es unsere Kunden daran, dass wir ein vertikal integriertes Unternehmen sind. Wir sind Eigentümer der Schiffe und fangen unsere Produkte selbst. Wir wissen, was verfügbar ist, wie es zu fangen ist, und kenne die Massnahmen und Berücksichtigungen bzgl. der Nachhaltigkeit der Ressource und des Ökosystems, weil wir eben einfach alles selbst machen."

    "Das stimmt", fügte Betz hinzu, "In der Vergangenheit waren sich viele Käufer nicht bewusst, wer das Produkt eigentlich fängt bzw. durch wie viele Hände es ging, bevor es gekauft wurde. Heute jedoch stellen Restaurantgäste und Käufer Fragen. Sie wollen etwas über den Ursprung des Lebensmittels und die Art und Weise, wie es gefangen wurde erfahren."

    Die Internetfunktionalität und die Kundenerwartungen sind, seit Clearwater vor 10 Jahren die erste Website lancierte, beide exponentiell gestiegen.

    "Der Zugang zur Information ist entscheidend", erklärte Betz, "der Kunde hat ein wachsendes Informationsbedürfnis und geht davon aus, Informationen schnell und einfach über das Internet zu erhalten. Wir glauben, dass der Kunde sich erst über die verschiedenen Unternehmen informiert und eines wählt, noch bevor er überhaupt das eigentliche Produkt ausgesucht hat. Kurz gesagt: Der Kunde ist an einer Geschäftsbeziehung interessiert und nicht nur einfach an einer Transaktion."

    Wally Ganzi, langjähriger Clearwater-Kunde und einer der Eigentümer von The Palm Restaurants, bestätigt dies mit den Worten: "Clearwaters Teamgeist und die professionelle Unterstützung haben zum Wachstum unseres Unternehmens beigetragen. (Sie) sind wirklich ganz aussergewöhnlich und unterstützen uns dabei, unsere Kunden mit erstklassigen, wohlschmeckenden Meeresfrüchten hervorragender Qualität zu versorgen."

    INFORMATIONEN ZU CLEARWATER SEAFOODS LIMITED  

    Clearwater Seafoods ist in der weltweiten Meeresfrüchtebranche führend und für durchgehende Qualität, Vielfalt und zuverlässige Lieferung erstklassiger Meeresfrüchte wie Jakobsmuscheln, Hummer, Muscheln, Eismeergarnelen und Krebsen bekannt. Seit der Gründung im Jahre 1976 investiert Clearwater in Forschung, Mitarbeiter, Technologien sowie Besitz und Verwaltung von Ressourcen, um den Meeresfrüchtebestand nachhaltig zu erhalten und zu vergrössern. Dank dieses Engagements konnte das Unternehmen seine führende Position in der Meeresfrüchtebranche in Nordamerika durchgehend behaupten. Website: http://www.clearwater.ca

    HINWEIS FÜR DIE BILDREDAKTION: Ein die vorliegende Pressemitteilung begleitendes Foto steht unter http://photos.newswire.ca zur Verfügung. Fotos können von akkreditierten Mitgliedern der Agentur kostenlos heruntergeladen werden.

    Ein diese Pressemitteilung begleitendes Foto steht über PA Photowire zur Verfügung. Es kann unter http://www.pa-mediapoint.press.net heruntergeladen bzw. unter http://www.mediapoint.press.net oder http://www.prnewswire.co.uk betrachtet werden.

    Weitergehende Informationen: Ansprechpartner Presse: Holly Reardon, Marketingleiterin bei Clearwater, Tel.: +1-902-457-8154, E-Mail: hreardon@clearwater.ca. Redaktionelle Hinweise: Weitere Fotos stehen auf Anfrage über die Website unter http://www.clearwater.ca zur Verfügung.

ots Originaltext: Clearwater Seafoods Limited Partnership
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Weitergehende Informationen: Ansprechpartner Presse:
HollyReardon, Marketingleiterin bei Clearwater, Tel.:
+1-902-457-8154, E-Mail:hreardon@clearwater.ca.



Weitere Meldungen: Clearwater Seafoods Limited Partnership

Das könnte Sie auch interessieren: