Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

WABCO Holdings Inc.

WABCO hat seine preisgekrönte TrailerGUARD Telematik weiterentwickelt; Präsentation der neuen Telediagnose auf der IAA Nutzfahrzeuge 2012

Hannover (ots) - WABCO Holdings Inc. (NYSE: WBC), ein führender Technologielieferant für die weltweite Nutzfahrzeugindustrie, hat heute auf der IAA Nutzfahrzeuge 2012 in Hannover seine Telediagnose für Anhängefahrzeuge, die neueste Innovation, integriert in WABCOs preisgekrönter TrailerGUARD[TM] Telematik für das Flottenmanagement von Anhängern präsentiert.

Die neue TrailerGUARD Telediagnosefunktion ist die branchenweit erste ihrer Art für den Einsatz bei elektronischen Brems- und Luftfederungssystemen von Anhängefahrzeugen. Sie liefert Statusinformation in Echtzeit. Über das leicht zu bedienende TrailerGUARD Internetportal erhält der jeweilige Flottenbetreiber einen Diagnosecode. Auf der Basis dieses Codes kann der Betreiber entscheiden, einen Anhänger bereits vor Eintreten eines Schadens auszutauschen oder zu reparieren. Diese neue Telediagnosefunktion erweitert den von TrailerGUARD gebotenen Echtzeit-Support während des Transports.

Die TrailerGUARD Telematik ermöglicht Flottenmanagern auch die Fernüberwachung verschiedener Betriebsdaten eines Fahrzeugs, etwa Bremsbelagverschleiß und Kilometerstand, Achslast und Reifendruck, bei einem Kühlanhänger auch Innentemperatur und Türstatus sowie weitere Bedienfunktionen. Werkstätten können auf Distanz die Historie der Diagnosecodes herunterladen, bevor das Fahrzeug auf ihren Hof fährt, um sicherzustellen, dass erforderliche Ersatzteile rechtzeitig vorhanden sind. Dies optimiert den Ablauf von Wartungsarbeiten, reduziert Ausfallzeiten und die damit verbundenen Kosten.

"Die WABCO TrailerGUARD Technologie ist wegweisend für die Transportindustrie. Mit der Telediagnosefunktion können die Auslastung von Anhängerflotten weiter optimiert und die Betriebskosten reduziert werden," sagte Nick Rens, WABCO Vice President, Trailer Systems and Aftermarket. "Die neue TrailerGUARD Telediagnosefunktion ist ein weiteres Beispiel dafür, wie WABCO mit großer Leidenschaft an Innovationen arbeitet, die den Fachleuten im Transportwesen helfen, die Sicherheit und Effizienz ihrer Fahrzeuge weiter zu erhöhen. Gleichzeitig unterstützen wir sie dabei, den Zustand der vorhandenen Fahrzeuge auszuwerten und zukünftige Investitionen zu planen."

Die TrailerGUARD Telematik gehört zu WABCOs preisgekröntem Intelligent Trailer Programm, einer Reihe von anwenderorientierten Lösungen, die bei allen Arten von Anhängefahrzeugen für verbesserte Sicherheit, größere Effizienz und innovativere Anwendung sorgen. Durch die Entscheidung für einzelne oder kombinierte Module können die Hersteller von Anhängefahrzeugen und Transportbetriebe die am besten auf ihre jeweiligen Bedürfnisse und unter Kostengesichtspunkten zugeschnittenen Funktionen auswählen.

WABCO auf der IAA 2012 in Halle 16, Stand B10 
Ort: Messegelände Hannover 
Pressetage: 18. und 19. September 
Besuchertage: 20. bis 27. September 

Live-Vorführungen auf der IAA-Innovationsbühne

Während der IAA finden täglich Live-Vorführungen auf der IAA Innovationsbühne statt (Außenbereich, nördlich Halle 26). Dort sind auch WABCO Anhängefahrzeuge im Einsatz, die mit neuesten Funktionen aus dem innovativen Intelligent Trailer Program von WABCO ausgestattet sind.

Vortrag des WABCO INDIA Geschäftsführers zu Indien

P. Kaniappan, WABCO INDIA Geschäftsführer, wird am 21. September um 14:15 Uhr im Kongresszentrum über Kundenpartnerschaften in Indien referieren.

Vortrag des WABCO President Asia zu China

Leon Liu, WABCO President Asia, wird am 26. September um 11:50 Uhr im Kongresszentrum über Technologien für den chinesischen Markt referieren.

Über WABCO

WABCO (NYSE: WBC) ist einer der weltweit führenden Anbieter von Technologien und Regelsystemen für Sicherheit und Effizienz von Nutzfahrzeugen. Vor über 140 Jahren gegründet, ist WABCO federführend in der Entwicklung von elektronischen, mechanischen und mechatronischen Technologien für Brems-, Stabilitäts-, und automatische Antriebssysteme für die führenden Lkw-, Anhänger- und Bushersteller weltweit. Mit einem Umsatz von $ 2,8 Milliarden im Jahr 2011, hat WABCO seinen Hauptsitz in Brüssel, Belgien. www.wabco-auto.com

Kontakt:

Tobias Müller, 069 719168-34, tobias.mueller@klenkhoursch.de

Kontakt für Investoren und Finanzanalysten:
Jason Campbell, +1 732 369 7477, jason.campbell@wabco-auto.com



Weitere Meldungen: WABCO Holdings Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: