WABCO Holdings Inc.

WABCO präsentiert hydraulisches ABS mit integrierter elektronischer Stabilitätsregelung auf der IAA Nutzfahrzeuge 2012; branchenweit erstes System dieser Art unterstreicht Technologieführerschaft

Hannover (ots) - WABCO Holdings Inc. (NYSE: WBC), ein führender Technologielieferant für die weltweite Nutzfahrzeugindustrie, hat heute auf der IAA Nutzfahrzeuge 2012 in Hannover sein wegweisendes hydraulisches Antiblockiersystem (ABS), die branchenweit erste hydraulische ABS-Technologie mit integrierter elektronischer Stabilitätsregelung (Electronic Stability Control - ESC) für Lastkraftwagen und Busse weltweit präsentiert.

WABCOs neueste Generation des hydraulischen ABS mit integriertem ESC ist für leichte und mittelschwere Nutzfahrzeuge konzipiert. WABCO ist der erste Lieferant, der diesen technologischen Fortschritt zur Steigerung der Nutzfahrzeugsicherheit auf den Markt bringt. Damit können die Nutzfahrzeughersteller die gesetzlichen Vorschriften erfüllen, die verstärkt den Einsatz von ESC in verschiedenen Nutzfahrzeugklassen verlangen. Ab dem Jahr 2013 werden ESC-Regulierungen in Europa, Asien sowie Nord- und Südamerika eingeführt.

ESC für Nutzfahrzeuge wurde von WABCO im Jahr 2001 auf den Markt gebracht und seitdem ständig weiterentwickelt. Das WABCO ESC mit pneumatischem ABS wird seit langem in schweren Nutzfahrzeugen eingesetzt, die typischerweise kein hydraulisches Bremssystem haben. ESC verbessert die Richtungsstabilität und hilft Kippen, Schleudern und bei Sattelzügen das Einknicken der Fahrzeugkombination zu verhindern.

"WABCO war 1981 das erste Unternehmen, das ABS für Nutzfahrzeuge auf den Markt brachte. ABS verhindert das Blockieren der Fahrzeugräder, wenn die Reibung zwischen Fahrbahn und Reifen nicht ausreichend für die Übertragung der Bremskraft ist. Unsere neue Generation von hydraulischem ABS ist ein weiterer Technologiedurchbruch," sagte Jean-Christophe Figueroa, WABCO Vice President, Vehicle Control Systems. "Durch unser hydraulisches ABS mit integriertem ESC kann WABCO das Wachstum des Marktes nutzen, das aus bestehenden und künftigen Vorschriften zum Einsatz von ESC bei Nutzfahrzeugen in verschiedenen Regionen der Welt entsteht."

WABCO liefert das hydraulische ABS in Zusammenarbeit mit der Chassis and Safety Division der Continental AG, einem globalen Zulieferer der Automobilindustrie mit Hauptsitz in Hannover.

WABCO auf der IAA 2012 in Halle 16, Stand B10

   Ort: Messegelände Hannover
   Pressetage: 18. und 19. September 
   Besuchertage: 20. bis 27. September 

Live-Vorführungen auf der IAA-Innovationsbühne

Während der IAA finden täglich Live-Vorführungen auf der IAA Innovationsbühne statt (Außenbereich, nördlich von Halle 26). Dort sind auch WABCO Anhängefahrzeuge im Einsatz, die mit neuesten Funktionen aus dem innovativen Intelligent Trailer Program von WABCO ausgestattet sind.

Vortrag des WABCO INDIA Geschäftsführers zu Indien

   P. Kaniappan, WABCO INDIA Geschäftsführer, wird am 21. September 
   um 14:15 Uhr im Kongresszentrum über Kundenpartnerschaften in 
   Indien referieren. 

Vortrag des WABCO President Asia zu China

Leon Liu, WABCO President Asia, wird am 26. September um 11:50 Uhr im Kongresszentrum über Technologien für den chinesischen Markt referieren.

Über WABCO

WABCO (NYSE: WBC) ist einer der weltweit führenden Anbieter von Technologien und Regelsystemen für Sicherheit und Effizienz von Nutzfahrzeugen. Vor über 140 Jahren gegründet, ist WABCO federführend in der Entwicklung von elektronischen, mechanischen und mechatronischen Technologien für Brems-, Stabilitäts-, und automatische Antriebssysteme für die führenden Lkw-, Anhänger- und Bushersteller weltweit. Mit einem Umsatz von $ 2,8 Milliarden im Jahr 2011, hat WABCO seinen Hauptsitz in Brüssel, Belgien. www.wabco-auto.com

Kontakt:

Tobias Müller, 069 719168-34, tobias.mueller@klenkhoursch.de

Kontakt für Investoren und Finanzanalysten:
Jason Campbell, +1 732 369 7477, jason.campbell@wabco-auto.com



Weitere Meldungen: WABCO Holdings Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: