NetQin Mobile Inc.

NetQin hat die mehrsprachige Version von Mobile Anti-virus 3.2 auf der CTIA vorgestellt

Las Vegas, March 23, 2010 (ots/PRNewswire) - Eine mehrsprachige Version der Anti-virus Anwendung wurde heute auf dem Kongress "2010 CTIA Wireless Convention" von NetQin Mobile Inc. vorgestellt, ein führender Anbieter für mobile Sicherheitsdienste, mit dem Ziel, die wachsenden internationalen Kundenanfragen zu bedienen. Nutzer von mobilen Geräten haben nun die Möglichkeit, eine Anwenderschnittstelle in der lokalen Sprache zu verwenden, zum Beispiel Englisch, Spanisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Russisch, Portugiesisch und Arabisch. Diese neue Version unterstützt Symbian und Windows Mobile OS Handsets und wird der Öffentlichkeit, neben den anderen Produkt-Demos von NetQin, einschliesslich dem NetQin Communication Master, vorgestellt - eine Anwendung, die in einen Anti-Spam-Filter integriert wurde und einen Schutz der Privatsphäre und einen eingebundenen Anruf-Manager bietet - für Symbian, Windows Mobile und Android OS Geräte und NetQin Mobile Guard - eine Anwendung, die konstruiert wurde, um die Leistung der mobilen Geräte zu verbessern -- für Symbian OS. (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20100215/CNM002LOGO ) "Mit der Markteinführung unserer mehrsprachigen Einsatzmöglichkeiten", sagt Dr. Lin Yu, Geschäftsführer von NetQin Mobile, "kann NetQin den Anwendern von mobilen Geräten überall auf der Welt anbieten, dass ihre Smartphones nun einfacher und effektiver gesichert werden. Dies ist auch eine wichtige Initiative für NetQin, stärker die strategischen Märkte in Europa, dem Mittleren Osten und Nordamerika zu betreten." Die mehrsprachige Version von NetQin Mobile Anti-virus 3.2, verwendet führende Technologien, um Ihr Mobiltelefon vor Bedrohungen wie Viren, Malware und Spyware zu schützen. Da diese Anwendung auf einer Cloud-Client Computing Plattform und patentierten Technologien basiert, wurde sie erstellt, um reibungslos zu laufen und einen fortschrittlichen Schutz zu bieten, ohne die Leistung des Smartphones zu beeinträchtigen; ausserdem ermöglicht sie dem Anwender, sich frei im Internet zu bewegen, ohne Angst vor Virenangriffen haben zu müssen. Das NetQin Mobile Anti-virus 3.2 scannt und überwacht jede SMS oder MMS, die zu dem mobilen Gerät geschickt wird und warnt den Nutzer augenblicklich, sobald böswillige Verweise entdeckt werden. Zusätzlich ermöglicht diese Sicherheitsanwendung den mobilen Geräten schneller zu laufen, wobei die Boot-Zeit jeder neu hinzugefügten Einrichtung minimiert wird. Dieses neue Upgrade wird ab Ende März 2010 zum Download zur Verfügung stehen. Gartner berichtet, dass 2009 das Smartphone-Volumen 14 Prozent der gesamten Verkäufe der mobilen Geräte ausgemacht haben, was einen Anstieg von 23,6 Prozent seit 2008 bedeutet und es wird vorausgesagt, dass sie die 38 Prozent in 2013 erreichen werden. Infonetics rechnete hoch, dass von 2008 bis 2013 über 1,5 Milliarden neuer Smartphone Anwender weltweit hinzukommen werden. Das explosive Wachstum der mobilen Technologie haben mobile Geräte zu einem verführerischen Ziel für Hacker und damit Angriffe auf die mobile Sicherheit gemacht. Wann immer mehr mobile Geräte dazu verwendet werden persönliche und berufliche Informationen zu speichern, um so mehr werden sie zu einem Risiko und Bedrohung der Sicherheit. NetQin bietet für mehr als 35 Millionen Abonnenten in mehr als 200 Ländern und Regionen weltweit, eine umfassende mobile Sicherheitslösung, die sich um die Sicherheitsprobleme der Nutzer kümmert, einschliesslich dem mobilen Anti-Virus, SMS-Filter, Anti-Spyware und vollständigen Schutz der Privatsphäre. Ausserdem zeigt die Ausstellung von NetQin auf dem CTIA Kongress die starken Initiativen des Unternehmens bei internationalen Erweiterungen, um in den nordamerikanischen Markt einzudringen. Das Unternehmen nimmt extensiv neue Partner auf und kooperiert mit vielen international anerkannten Mobiltelefonherstellern und Fernmeldegesellschaften, einschliesslich Chinas grössten Mobilfunkanbieter, China Mobile, China Unicom und China Telecom. NetQin ist auch ein wichtiger Partner von Nokia. Über NetQin NetQin wurde 2005 in Peking gegründet und wird von führenden Venture-Capital-Firmen wie Seqouia, Mayfield und Fidelity unterstützt. NetQin liefert an über 35 Millionen Nutzer weltweit komplette mobile Sicherheitslösungen, einschliesslich Anti-Virus, Anti-Spam, und Schutz der Privatsphäre. Als ein führender Player in der mobilen Sicherheitsbranche , hält NetQin über 60% der Marktanteile in China und hat schon mehrere Preise der Branche erhalten, zum Beispiel 2009 den China Frost & Sullivan Award für die Marktführung in der mobilen Sicherheit (Mobile Security Market Leadership). Für mehr Informationen besuchen Sie bitte http://www.netqin.com . ots Originaltext: NetQin Mobile Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Linda Liu, +86-10-8565-5555, oder liuyan@netqin.com

Das könnte Sie auch interessieren: