Condor Flugdienst GmbH

Condor Erstflug DE3244 startet von Wien nach Punta Cana in der Dominikanischen Republik
Einzige Nonstop-Verbindung aus Österreich in die Karibik einmal die Woche

Kelsterbach (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
  abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs - 

Der Ferienflieger Condor eröffnete heute pünktlich um 12:00 Uhr mit einer Boeing 767-300 die neue Langstreckenverbindung von Wien nach Punta Cana in der Dominikanischen Republik. Erstmals bringt Condor ab Wien in der Wintersaison 2011/12 immer mittwochs ihre Fluggäste zu dem karibischen Urlaubsziel.

"Punta Cana ist ein beliebtes Ferienziel bei Österreichern, die bisher über Frankfurt umsteigen konnten", erklärt Achim Lameyer, Direktor Einzelplatzverkauf bei Condor. "Ab sofort bieten wir den Nonstop-Service mit unserer Boeing 767-300 Flotte direkt aus Wien. Mit unserem besonderen Komfort an Bord starten unsere Gäste jetzt schon ab Wien entspannt in den Urlaub."

Auch der Flughafen Wien freut sich über den neuen Condor Flug: "Mit diesem Nonstop-Flug in die Karibik steigern wir unsere Attraktivität bei Langstrecken-Destinationen", so Mag. Julian Jäger, Vorstandsdirektor und COO der Flughafen Wien AG. "Wir freuen uns, dass Condor den Flughafen Wien als Ausgangspunkt für diese neue Verbindung gewählt hat."

Mit 255 Sonnentagen im Jahr und einer Durchschnittstemperatur von 27 Grad Celsius ist Punta Cana gerade in der Wintersaison ein attraktives Reiseziel. Feinsandige, weiße Traumstrände und kristallklares Wasser sorgen für das perfekte Urlaubsflair. Die Vielfalt der Unterwasserflora- und -fauna der Dominikanischen Republik lädt hier zum Abtauchen ein.

Der Flughafen Wien-Schwechat ist außerhalb Deutschlands der einzige Abflughafen vom Ferienflieger Condor. Gemeinsam mit dem Flughafen Wien veranstaltete die Condor Flugdienst GmbH ein Erstflug-Event, um die neue Flugstrecke feierlich einzuweihen. Höhepunkt der Veranstaltung war dabei die traditionelle Durchtrennung des Ribbons durch Achim Lameyer, Direktor Einzelplatzverkauf von Condor, Mag. Julian Jäger, Vorstandsdirektor und COO der Flughafen Wien AG, sowie die Botschaftsrätin der Dominikanischen Republik Wendy Olivero mit der der Erstflug besiegelt wurde.

Kunden können ab sofort bereits zu einem Oneway-Komplettpreis ab 429 Euro in der Economy Class, ab 529 Euro in der Premium Economy Class sowie ab 929 Euro in der Comfort Class ab Wien nach Punta Cana fliegen. Condor Flüge können in allen Reisebüros, online unter www.condor.com oder telefonisch unter 01805/767757 (0,14 Euro/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 Euro/Min.) gebucht werden.

Die Condor Flugdienst GmbH wurde 1956 gegründet und ist eine 100prozentige Tochter von Thomas Cook, einem der weltweit führenden Reiseveranstalter. Jährlich fliegen rund sechs Millionen Passagiere mit Condor in über 70 Destinationen in Europa, Asien, Afrika und Amerika. Die Flotte der Ferienfluggesellschaft besteht aus 35 modernen und umweltfreundlichen Flugzeugen: Zwölf Airbus A320, dreizehn Boeing 757-300 und zehn Boeing 767-300. Alle Boeing-Flugzeuge werden von der Condor Technik GmbH gewartet, die Wartung der Airbus-Flotte führt die Condor Berlin GmbH durch. Beide sind 100prozentige Töchter der Condor Flugdienst GmbH. Condor bietet auf den Langstrecken drei verschiedene Klassen an: die Economy Class, die Premium Economy Class und die Comfort Class.

Bildmaterial von Condor und Fotos zu dem Event des Erstflugs erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Kontakt:

Condor Flugdienst GmbH
Johannes Winter
Leiter Kommunikation
Tel. +49 (0) 6107 939-7804
Fax: +49 (0) 6171 65-3994
Email: kommunikation@condor.com


Flughafen Wien AG
Peter Kleemann
Pressesprecher
Tel.:+43 1 7007-23000
Fax.: +43 1 7007-23805
Email: p.kleemann@viennaairport.com


FVA Dominikanische Republik
C&C Contact & Creation GmbH
Kristina Tauer
Pressekoordination
Tel.: +49 (0) 69 96 3668-45
Fax.: +49 (0) 69 96 3668-23
Email: dominikanische-republik@cc-pr.com



Weitere Meldungen: Condor Flugdienst GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: