TrendChip Technologies Corporation

TrendChip und Ralink fusionieren

    Hsinchu, Taiwan, March 12, 2010 (ots/PRNewswire) - TrendChip Technologies Corp. (TAIEX 3614, TrendChip), ein führender Anbieter von Chipsätzen für den Breitbandzugang, und Ralink Technology Corporation (TAIEX 3534, Ralink), ein führender Entwickler von leistungsstarken Lösungen für die drahtlose Kommunikation, haben heute bekanntgegeben, dass sich die Vorstände beider Unternehmen auf eine Fusion geeinigt haben. Ziel des Zusammenschlusses ist die Bildung eines globalen Marktführers für Technologie in den Bereichen Home Networking (Vernetztes Zuhause) und Chips für den Breitbandzugang. In ihrer Vereinbarung haben sich die Vorstände beider Firmen darauf geeinigt, das aus der Fusion hervorgehende Unternehmen Ralink Technology Corporation zu nennen. Jeweils 0,8209 Geschäftsanteile von TrendChip entsprechen 1 Aktie von Ralink. Gemeinsam bringen es die beiden Fusionspartner auf einen Börsenwert von 20 Milliarden NT$ und auf einen Umsatz von über 7,3 Milliarden NT$. Damit positioniert sich die neue Ralink Technology Corporation im globalen Umsatzranking von IC Insights unter den "Top 30" der fabriklosen Halbleiteranbieter.

    TrendChip wurde 2001 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Hsinchu (Taiwan). Die Firma hat Produktentwicklungszentren in Suzhou und Nanjing (China). TrendChip ist mit einem Absatzplus von 90% in 2009 einer der wachstumsstärksten Anbieter von xDSL-CPE-Chipsätzen am Markt. 50 Technologieanbieter in 45 Ländern in Europa, Asien und Amerika haben sich für Lösungen von TrendChip entschieden. Mit seinen leistungsstarken und kosteneffizienten xDSL-Lösungen ist TrendChip kurz davor, 2010 zum weltweit zweitgrössten Anbieter von xDSL-CPE-Chipsätzen aufzurücken. Ralink wurde ebenfalls 2001 gegründet und hat seine Firmenzentrale in Hsinchu (Taiwan). In Cupertino (Kalifornien) hat die Firma ein Entwicklungszentrum. Ralink liefet seine WLAN-Karten der Serie 802.11n an Anwender in Amerika, Europa und Asien, und man findet sie als Bauteil in hunderten von verschiedenen Produkten in allen Segmenten des WiFi-Markts wie z. B. PCs, Breitband-Gateways, Digitalfernseher, Blu-Ray-Player, Webcams und IPTV-fähige Set-Top-Boxen.

    "Ralink und TrendChip haben in den letzten Jahren eng zusammengearbeitet um sich mit gemeinsamen Entwicklungen einen weltweiten Kundenstamm aufzubauen", sagte Shinjou Fang, Vorstandschef von TrendChip Technologies. "Beide Firmen, Ralink und TrendChip, haben eine sehr ähnliche Vision vom Digital Vernetzten Zuhause, und die Unternehmen verfolgen zudem ähnliche Strategien, um zu unschlagbaren Preisen eine am Markt sonst unerreichte Performance zu bieten. Der Zusammenschluss zu Ralink Technology Corporation wird es unseren beiden Firmen ermöglichen, Ressourcen zu bündeln, betrieblich noch effizienter zu arbeiten und sich auf technologischem Gebiet gegenseitig zu ergänzen, um unseren Kunden noch bessere Produkte anbieten zu können und den Wert der Geschäftsanteile für unsere Aktionäre zu erhöhen."

    "Ralink und TrendChip in einem einzigen Unternehmen zusammenzuführen, wird Ralink Technology Corporation in die Lage versetzen, das Wachstum bei leistungsstarken und dabei kosteneffizienten 'Triple Play'-Diensten - Telefonie, audiovisuelle Unterhaltung und Internet - im Digital Vernetzten Zuhause voranzutreiben", sagte Chris Kao, Vorstandschef von Ralink Technology. "Breitband-Gateways werden mit unseren DSL- und WiFi-Chipsätzen ausgestattet und im drahtlosen Netzverbund die PCs, Fernseher, Telefone und sonstigen Geräte der häuslichen Unterhaltungselektronik mit Contents versorgen. Mit Blick auf unsere gebündelten Kräfte und die gemeinsamen technologischen Möglichkeiten erwarten wir für die kommenden Jahre eine Beschleunigung unseres Wachstums in bereits erschlossenen wie auch angrenzenden Märkten."

    Das Management des gemeinsamen Unternehmens mit seinen 600 Mitarbeitern übernehmen Führungskräfte und Vorstandsmitglieder beider Firmen. Mit der effizienten Abwicklung des Fusionsprozesses und der Optimierung der betrieblichen Effizienz in der Übergangphase hat der Vorstand von Ralink Technology Shinjou Fang betraut, zuvor Vorstandschef von TrendChip Technologies, nun neuer Geschäftsführer von Ralink Technology. Chris Kao bleibt Vorstandschef.

    Über TrendChip Technologies

    TrendChip ist ein führender Anbieter von Chipsätzen für den Breitbandzugang. Das Unternehmen bietet ADSL-Chipsätze mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis sowie umfangreiche und schlüsselfertige Telekommunikationssoftware, die von weltweit führenden Kunden aus der Telekommunikationsbranche im grossen Massstab eingesetzt wird. TrendChip Technologies wurde 2001 gegründet und seither wuchs der Absatz stetig. Allein 2009 stieg der Umsatz um 90 Prozent und die Firma erreichte einen globalen Marktanteil von über 25 Prozent. Für nähere Information zu TrendChip besuchen Sie bitte unsere Webseite unter http://www.trendchip.com.tw.

    Über Ralink Technology

    Ralink Technology Corporation ist ein führender, innovativer Entwickler von Chipsätzen für drahtlose Netzwerke. Unsere Produkte sind anerkannter Massen überlegen bei Datendurchsatz, Signalreichweite, Energieeffizienz und Zuverlässigkeit. Ralinks patentierte WiFi-Technologie kommt bei zahlreichen Anwendungen zum Einsatz, darunter PC-Netzwerke, Breitband-Konnektivität und Unterhaltungselektronik. Ralink Technology wurde 2001 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Hsinchu (Taiwan) und unterhält ein hochmodernes F&E-Zentrum in Cupertino (Kalifornien). Weitere Informationen über Ralink finden Sie auf unserer Webseite unter http://www.ralinktech.com.

      Kontakt:
      TrendChip Technologies Corporation
        Alexandra Fan
        Senior-Finanzdirektor
        Tel. +886-3-666-8066
        E-Mail: alexandra_fan@trendchip.com.tw
      Ralink Technology Corporation
        Bo Chen
        Finanzvorstand
        Tel. +886-3-560-0868
        E-Mail: ir@ralinktech.com.tw

ots Originaltext: TrendChip Technologies Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Alexandra Fan, TrendChip Technologies
Corporation,+886-3-666-8066, alexandra_fan@trendchip.com.tw; Bo Chen,
Ralink TechnologyCorporation, +886-3-560-0868, ir@ralinktech.com.tw



Weitere Meldungen: TrendChip Technologies Corporation

Das könnte Sie auch interessieren: