The Leela Palaces, Hotels & Resorts

The Leela Palaces, Hotels & Resorts verkünden auf der ITB 2010 die Eröffnung einer neuen Hotelikone in Neu-Delhi (mit Bild)

    Berlin (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Die indische Luxushotelgruppe The Leela Palaces, Hotels & Resorts hat auf der Internationalen Tourismusbörse 2010 in Berlin die Eröffnung ihres neuesten Hotels in Neu-Delhi verkündet. The Leela Palace Kempinski New Delhi wird ab Oktober 2010 im Diplomatenviertel der indischen Hauptstadt seine Gäste empfangen und über 260 Zimmer verfügen.

    "Mit unserem neuen Haus werden wir die Messlatte für Qualitäts- und Servicestandards in der Luxushotellerie Indiens nochmals deutlich anheben", so Rajiv Kaul, seit 1. Februar 2010 Präsident des Hotelunternehmens. "The Leela New Delhi ist das ehrgeizigste jüngste Hotelprojekt in der indischen Hauptstadt und wird die Erwartungen unserer Gäste in vielerlei Hinsicht übertreffen. Neben den größten Gästezimmern Neu-Delhis können sie sich auf eine Weltklasse-Cuisine sowie ein spektakuläres ESPA über den Dächern der Stadt freuen."

    Inspiriert vom Stil des britischen Architekten Edwin Lutyens, der vor fast 100 Jahren Neu-Delhi konzipierte, und ausgeführt vom renommierten US-amerikanischen Architekten John Gerondelis, wird das The Leela New Delhi neo-klassizistische Architektur mit Elementen nordindischer Paläste verbinden.

    Auf der ITB empfängt die Leela-Gruppe bis zum 14. März Besucher. Ihr Stand 215 in der Indien-Halle 5.2B wurde im Stil des Mitte 2009 eröffneten Palasthotels The Leela Udaipur gestaltet: Gekrönt mit cremefarbenen Kuppeln und mit Leder- und Seideninterieur ausgestattet, spiegelt es den Charakter einer der romantischsten Städte in Nordindien wider. Über die Hotelgruppe mit ihren derzeit sechs Anwesen in Goa, Kerala, Mumbai, Udaipur, Delhi/Gurgaon und Udaipur sowie kommende Projekte können sich Besucher anhand einer aufwändigen DVD-Produktion informieren, außerdem liegen üppige Bildbände und Broschüren bereit.

    Reservierung & Information:     Internet: www.theleela.com     E-mail : central.reservations@theleela.com     Tel.: 00-800-426-313-55 (Kempinski Hotels)

Pressekontakt: Sabine van Ommen PR Goethestr. 81   D-10623 Berlin Tel. (+49)-030-321 2002   Fax: (+49)-030-325 5360   E-mail:info@svo-pr.com Website: www.svo-pr.com



Das könnte Sie auch interessieren: