CarDelMar

Mietwagen-Experten von CarDelMar stellen fest: Vorsaison-Preise in Spanien sind niedrig wie nie

Hamburg (ots) - Der Ferienautovermittler analysiert die Preisentwicklung am spanischen Mietwagenmarkt und beobachtet einen Preisverfall von 14 Prozent.

Der Ferienautovermittler CarDelMar konstatiert einen deutlichen Preisverfall am spanischen Mietwagenmarkt. Im Vergleich zu Mai und Juni 2013 sind die Mietwagenpreise um 14 Prozent gesunken. Als Grund für diese Entwicklung sehen die Mietwagenexperten des Brokers die Flottenstärken der Autovermieter vor Ort: Fast alle Anbieter haben ihren Fahrzeugpool bereits im Hinblick auf die Hochsaison aufgestockt. In der Vorsaison wird dieser jedoch bei Weitem nicht ausgelastet. Die Folge: Viele Vermieter haben ihre Preise stark gesenkt. Hinzu kommt, dass seit Kurzem mehrere neue lokale Anbieter am Markt sind und das Angebot vergrößern.

"Wer jetzt bucht, zahlt für einen Kleinwagen in Spanien weniger als zehn Euro am Tag", erklärt CarDelMar-Geschäftsführer Carsten Greiner. "An diesen Preisen verdienen weder die Autovermieter vor Ort noch die Vermittler - einzig der Kunde profitiert." Allen, die noch die Brückentage im Mai und Juni ausnutzen möchten, rät Greiner, jetzt die günstigen Mietwagenpreise in Spanien zu nutzen. Für die Hochsaison rechnet der Broker dennoch nicht mit besonders günstigen Preisen. "Hier gehen wir aufgrund der starken Nachfrage eher von einem knappen Angebot und steigenden Preisen aus", erläutert Greiner. "Früh zu buchen, zahlt sich aus."

Der Broker CarDelMar bietet Urlaubern seit März 2005 Mietwagen weltweit. Dabei arbeitet CarDelMar mit internationalen Autovermietern wie Alamo, Avis, Europcar und lokalen Autovermietern zusammen. Seit September 2011 gehört CarDelMar zur Auto Escape Group. Alle Mietwagen-Angebote sind im Reisebüro oder unter www.cardelmar.de buchbar. CarDelMar bei Facebook: www.facebook.com/cardelmar.de

Kontakt:

Carsten Greiner
CarDelMar Ferienautovermietung GmbH
Spaldingstr. 77
D-20097 Hamburg
Tel. +49-(0)-40-180 48 36-11
carsten.greiner@cardelmar.com



Weitere Meldungen: CarDelMar

Das könnte Sie auch interessieren: