Dalai Lama Zurich 2010

Vorverkauf von Dalai Lama in Zürich 2010 erfolgreich angelaufen

    Zürich (ots) - Für den öffentlichen Vortrag des Dalai Lama am Nachmittag des 11. April 2010 im Zürcher Hallenstadion wurden bereits über 4800 Tickets verkauft. Der Dalai Lama spricht in seinem öffentlichen Vortrag über das Thema «Universelle Verantwortung und Wirtschaft».

    Für die 2 1/2 -tägige öffentliche Konferenz von "Mind and Life International" vom 9. bis 11. April im Kongresshaus Zürich wurden bisher gut 700 Plätze verkauft. Beide Veranstaltungen richten sich an ein breites Publikum. Sie sind nicht gewinnorientiert.

    Die 2 ½-tägige öffentliche Konferenz zum Thema "Altruism and Compassion in Economic Systems"

    Über 700 Personen sind interessiert am Thema "Altruism and Compassion in Economic Systems" und haben für die 2 1/2 -tägige öffentliche Konferenz vom 9. bis 11. April 2010 bereits ein Ticket gekauft. Die Konferenz richtet sich an ein breites Publikum. Die hochkarätigen Referentinnen und Referenten diskutieren mit dem Dalai Lama in 5 Panels die Frage, ob wir produktive Wirtschaftssysteme entwickeln können, die nicht nur Einzelne?belohnen, sondern die ganze Gesellschaft, sowie Kooperation, Mitgefühl und Altruismus honorieren und gleichzeitig soziale Probleme lösen. Eine Frage, die nach der globalen Finanzkrise eine neue Relevanz gewonnen hat.

    Neben dem Dalai Lama diskutieren führende Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wirtschaftswissenschaft, Psychologie, Kontemplation, Anthropologie und Neurowissenschaft auf den Podien. Unter anderem sind dies:

    Tania Singer, Ph.D., Universität Zürich

    Ernst Fehr, Ph.D., Universität Zürich

    Antoinette Hunziker-Ebneter, M.B.A., Forma Futura Invest Inc.

    Matthieu Ricard, Ph.D., Shechen Monastery

    Tickets und Programm für die Konferenz:

    www.compassionineconomics.org

    Die Konferenz findet in englischer Sprache statt. Sie wird von Mind and Life International organisiert.

    Vortrag des Dalai Lama zum Thema «Universelle Verantwortung und Wirtschaft».

    Am Nachmittag des 11. April 2010 hält der Dalai Lama im Hallenstadion einen öffentlichen Vortrag zum Thema «Universelle Verantwortung und Wirtschaft». Bisher haben sich über 4600 Personen ein Ticket gesichert. Der Dalai Lama wird in seinem Vortrag die Frage erörtern, inwieweit die persönliche und universelle Verantwortung in der Wirtschaft und im eigenen Leben von Bedeutung sind.

    Der öffentliche Vortrag findet am Sonntagnachmittag, 11. April 2010, 13.30 bis 15.30 Uhr im Zürcher Hallenstadion statt.

    Der Vortrag wird auf Englisch gehalten, mit deutscher Übersetzung. Eintrittskarten ab CHF 20.- pro Person sind unter www.DalaiLamaZurich.ch erhältlich.

    Beide Anlässe - die Konferenz sowie der öffentliche Vortrag - sind nicht gewinnorientiert. Die Gesamtrechnung wird unmittelbar nach der Veranstaltung offen gelegt. Ein allfälliger Überschuss wird vom Dalai Lama gemeinnützigen Organisationen überwiesen.

    Zur Akkreditierung für Journalistinnen und Journalisten

    Sowohl für die Konferenz im Kongresshaus als auch für den öffentlichen Vortrag im Hallenstadion ist die Anzahl Plätze beschränkt. Sollten Sie die Akkreditierungsfrist Ende Februar verpasst haben, bitten wir Sie, sich umgehend anzumelden. Das Akkreditierungsformular finden Sie hier: http://www.compassionineconomics.org/media/accreditation/

ots Originaltext: Dalai Lama Zurich 2010
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Marina Villa, Medienkoordination Dalai Lama Zurich
Mobile: +41/79/467'59'12
E-Mail: media@dalailamazurich.org



Das könnte Sie auch interessieren: