Oxygen Biotherapeutics Inc.

EANS-Adhoc: Oxygen Biotherapeutics präsentiert Finanzergebnis für das erste Quartal des Geschäftsjahrs 2011

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Quartalsbericht/Biotechnologie

10.09.2010

DURHAM, North Carolina, USA — Oxygen Biotherapeutics, Inc. (NASDAQ und SIX Swiss Exchange: OXBT), ein auf die Entwicklung sauerstoff-reicher intravenöser und topischer Produkte spezialisiertes biomedizinisches Unternehmen, hat heute die Ergebnisse für das erste Quartal (bis 31. Juli 2010) des Geschäftsjars 2011 bekanntgegeben.

Das Unternehmen weist in den ersten drei Monaten einen Nettoverlust von rund 3 Millionen US-Dollar oder 0.13 US-Dollar pro Aktie aus, im Vergleich zu 2.4 Millionen US-Dollar oder 0.15 US-Dollar pro Aktie für die gleiche Periode im vorigen Jahr. Die Zunahme des Nettoverlustes im Vergleich zum letzten Jahr ist vor allem auf Kosten im Zusammenhang mit der Phase II-b unserer Schädelhirntrauma-Studie STOP-TBI, sowie Kosten für Marktanalyse und Direktmarketingkosten unserer Kosmetik-Linie DERMACYTE und die Zunahme der Rechtsberatungs- und Buchhaltungskosten für die Registrierung von Wertpapieren und die Kotierung an der Swiss SIX Stock Exchange zurückzuführen.

Das Unternehmen weist für das erste Quartal Einnahmen von 27.217 US-Dollar auf, eine Steigerung um 28 Prozent im Vergleich zu Einnahmen von 21.283 US-Dollar für die gleiche Periode des Vorjahres. Die Zunahme der Einnahmen ist auf den online Vertrieb unseres Hautpflegeprodukts Dermacyte Concentrate zurückzuführen, das ende April lanciert wurde.

Am 31. Juli 2010 wies das Unternehmen ein Umlaufsvermögen von 2.8 Millionen US-Dollar aus im Vergleich zu 632.706  US-Dollar für die Periode bis zum 30. April 2010.

"Zu Beginn des Geschäftsjahres 2011 haben wir durch zwei Finanzierungen zirka 5 Millionen US-Dollar Kapital beschafft. Dies macht es möglich unsere klinischen und vorklinischen Studien für Oxycyte weiterzuverfolgen und die Vertriebs- und Marketingbemühungen für unsere neue Kosmetiklinie DERMACYTE voranzutreiben," sagte Chris Stern, Vorstandsvorsitzender und CEO von Oxygen Biotherapeutics. "Unsere Ausgaben dienen der Forschung sowie der Planung und Durchführung zahlreicher Detailaufgaben um unserere Programme vorwärts zu bringen und eine Marktposition und Marktanteil für DERMACYTE aufzubauen."

Ende der Ad-hoc-Mitteilung

@@start.t2@@================================================================================ Unternehmens-Highlights vom 30. April bis 8. September 2010)

Klinische und vorklinische Aktivitäten@@end@@

•Im Mai haben wir mit einem klinischen Dienstleister einen Vertrag abgeschlossen um unsere klinische Phase II-b Studie für Schädelhirntrauma-Verletzungen nach Indien auszuweiten. Im Setpember erhielten wir die Erlaubnis dass israelische Militärangehörige die an Schädel-Hirntrauma leiden als Patienten in unserer laufenden TBI-Studie in Kliniken in Israel teilnehmen können.

•Vorklinische Studien der Universität von Miami zeigten, dass Oxycyte bei einer Verletzung der Wirbelsäule das Volumen von intaktem Nervengewebe verbessert. Die Forscher konstatierten eine signifikante Verbesserung der funktionalen Erholung, die sechs Wochen nach der Behandlung mit einer Fussabdruckanalyse bewertet wurde.

•Resultate von vorklinischen Versuchen der U.S. Navy ergaben im Schweinemodell, eine verminderte Mortalität bei Dekompressionskrankheit. Dazu wurde bei Tieren eine Dosis Oxycyte   intravenös verabreicht. Die Resultate zeigten einen statistisch signifikanten Rückgang der Mortalität verglichen mit der Kontrollgruppe die kein Oxycyte erhielt. Diese Daten wurden in der Juni-Ausgabe der Zeitschrift  Aviation Space and Environmental Medicine veröffentlicht.

•Wir haben in Zusammenarbeit mit dem U.S. Naval Medical Research Center eine Forschungs- und Entwicklungskooperation vereinbart um vorklinische Studien zur Sicherheit und Wirksamkeit der Oxycyte Perfluorocarbon-Emulsion  bei der Verhinderung und Behandlung von Dekompression-skrankheit und ähnlichen Verletzungen durchzuführen.

Dermacyte Update

•Lancierung der zwei Hautpflegeprodukte DERMACYTE Oxygen Concentrate und DERMACYTE Oxygenating Eye Complex.  Beide Produkte  sind jetzt online in eleganten Pumpflaschen  erhältlich unter www.buydermacyte.com.

•Die DERMACYTE Kosmetikstudie mit 36 Frauen im Alter von 39 bis 63 Jahren mit leichten bis mässigen Gesichtsfalten zeigte, dass 80 Prozent der Beteiligten mindestens ein Grad Verbesserung auf der Fitzpatrick Wrinkle Assessment Scale (FWAS) (P<0.0001) zeigten; 97 Prozent zeigten auf der Global Improvement Aesthetic Scale (GIAS) (P<0.0001) mindestens ein Grad Verbesserung  im Vergleich zu den Ausgangsfotos; und 84 Prozent zeigten  mindestens ein Grad Verbesserung in der GIAS Selbstwahrnehmungsskala (P<0.0001).

•Aufbau der ersten Phase unserer internen DERMACYTE-Verkaufs-organisation für Spas und Hautärzte in New York, Michigan und Arizona.

•Marketing und Werbung, einschliesslich online Publikationen, allgemeine Werbung, Branchenwerbung und Ausstellungen an Messen. Entwicklung von Werbematerial und einer neuen Produkte-Website sowie Produktpromotionen durch Anlässe, e-zines, Schönheits-Magazine und Blogs.

•Bemühungen um eine Partnerschaft mit einem bedeutenden Kosmetikunternehmen, um unsere sauerstoffreichen Produkte im Einzelhandel zu platzieren, sind im Gang.

Corporate Update

•Kapitalbeschaffung von fast  5 Millionen US-Dollar mit einem registrierten Kapitalangebot des Vatea Fonds.

•Im Juni wurden OXBT Aktien erstmals an der Swiss SIX Stock Exchange gehandelt.

•Im Juni wurde unser Unternehmen in den Russell Microcap Index aufgenommen. Der Index misst die Performance des Microcap-Segments des amerikanischen Aktienmarktes.

Unternehmen

Das Biotech Unternehmen Oxygen Biotherapeutics Inc. ist auf medizinische und kosmetische Produkte spezialisiert, die Sauerstoff effizient in Körpergewebe transportieren. Der patentierte Perfluorcarbon-Wirkstoff Oxycyte™ ist ein therapeutischer Sauerstoffträger und ein Flüssigbeatmungsmittel, das sowohl für intravenöse als auch für äussere Anwendungen entwickelt wird. Diesen April hat das Unternehmen mit Dermacyte™ Oxygen Concentrate ein erstes Kosmetikprodukt lanciert. Weiter konzentriert sich das Unternehmen auf Perfluorcarbon basierte Sauerstoffträger für den Einsatz bei Schädel-Hirn-Trauma und Taucherkrankheit sowie für Körperpflege und äusserliche Wundheilung.

Kotierung / Stammdaten

NASDAQ: OXBT ISIN: US69207P2092 SIX: OXBT Valorennummer: 10728277

Links

Homepage: www.oxybiomed.com Produkte/Indikationen: www.oxybiomed.com/p_prodind_main.htm Chairman’s Desk: www.oxybiomed.com/investors Dermacyte: http://www.buydermacyte.com

Haftungsausschluss Diese Notizen dienen lediglich einer kurzen Information ohne letztliche Verbindlichkeit. Sie stellen keine Aufforderung zum Kauf der Aktie dar. Es gilt ausschliesslich die untenstehende Haftungsausschlusserklärung. Caution Regarding Forward-Looking Statements

This news release contains certain forward-looking statements by the company that involve risks and uncertainties and reflect the company's judgment as of the date of this release. These statements include those referring to the plans for listing on the SIX Swiss Exchange, the expansion of development of the Oxycyte product line and the timing of the introduction of those new products. The forward-looking statements are subject to a number of risks and uncertainties including matters beyond the company’s control that could lead to delays in initial trading on the SIX Swiss Exchange, delays in the new product introductions and customer acceptance of these new products, and other risks and uncertainties as described in our filings with the Securities and Exchange Commission, including in the current report on Form 8-K filed on May 4, 2010. The company disclaims any intent or obligation to update these forward-looking statements beyond the date of this release. This caution is made under the safe harbor provisions of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995.

@@start.t3@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Oxygen Biotherapeutics Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Ellen Corliss
Vice President, Corporate Communications
& Investor Relations
Oxygen Biotherapeutics, Inc
2530 Meridian Pkwy, 3rd floor
Durham, NC 27713
Direct Telephone: +1 919 855 2112
Direct Fax: +1 919 806 4417
Email: e.corliss@oxybiomed.com          


Dr. Chris Stern
Chairman of the Board & CEO
Oxygen Biotherapeutics, Inc
2530 Meridian Pkwy, 3rd floor
Durham, NC 27713
Direct Tel.: +1 919 855 2151
Direct Fax: +1 419 710-8764
Email: c.stern@oxybiomed.com

Branche: Biotechnologie
ISIN:      US69207P2092
WKN:        10728277
Index:    SSIRT
Börsen:  New York / Nasdaq
              SIX Swiss Exchange / Main Standard



Weitere Meldungen: Oxygen Biotherapeutics Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: