Oxygen Biotherapeutics Inc.

EANS-News: Oxygen Biotherapeutics Inc.
Oxygen Biotherapeutics kommt an die Schweizer Börse

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der   Emittent/Meldungsgeber verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmen/Biotechnologie

Durham, NC (euro adhoc) - Medienmitteilung

Oxygen Biotherapeutics Inc.:

Oxygen Biotherapeutics kommt an die Schweizer Börse

Das seit Januar dieses Jahres an der NASDAQ kotierte amerikanische Biotechnologie-Unternehmen Oxygen Biotherapeutics kommt an die Schweizer Börse. Am 29. Juni 2010 werden die Oxygen-Titel im Rahmen einer sekundären Kotierung erstmals an der SIX Swiss Exchange gehandelt. Bereits jetzt stammt etwa ein Drittel des Aktionariats aus der Schweiz und Europa. Ein erstes Produkt brachte Oxygen Biotherapeutics unter der Marke "Dermacyte" im April 2010 auf den Markt. Mit dem Schädel-Hirntrauma-Medikament Oxy TBi steht zudem ein Medikament mit weltweitem Marktpotenzial in der klinischen Phase IIb. An der Studie sind namhafte Schweizer Spitäler beteiligt.

Schweizer Börsenlisting

Das Biotechnologie-Unternehmen Oxygen Biotherapeutics mit Sitz in Durham, North Carolina, USA, ist seit dem 15. Januar 2010 an der NASDAQ kotiert. Der Ticker lautet OXBT; die Börsenkapitalisierung beträgt zirka 70 Millionen Dollar. Das Unternehmen verfügt über rund 11'500 Aktionäre, etwa ein Drittel davon stammt aus der Schweiz und Europa. Oxygen Biotherapeutics ist eine der wenigen Gesellschaften, dem trotz Finanzkrise der Sprung an eine Weltbörse geglückt ist. Nun wird das Unternehmen am 29. Juni 2010 auch an der SIX Swiss Exchange in Zürich kotiert. Oxygen Biotherapeutics hat die Bank am Bellevue mit der Kotierung beauftragt.

"Mit dem Listing an der führenden Börse für Life-Sciences-Unternehmen öffnen wir unsere Firma noch stärker für institutionelle Anleger und ein breites Spektrum von privaten Investoren aus der Schweiz und Europa. Gleichzeitig erhoffen wir uns eine verbesserte Visibilität ", erklärt CEO Dr. Chris Stern.

2010: Erste Produktlancierung

Im April 2010 wurde der Vertrieb des neu formulierten "Dermacyte" Sauerstoff- Konzentrats für den Schönheits- und Hautpflegemarkt aufgenommen. Das frei verkäufliche "Dermacyte"-Konzentrat ist ein hochwirksames Sauerstoff transportierendes Kosmetik-Produkt auf der Basis von Perfluorcarbon (PFC). Im zweiten Halbjahr 2010 werden weitere Produkte der "Dermacyte" Kosmetiklinie auf den Markt kommen. Der Verkauf dieser Produkte soll Umsatz und Ertrag generieren. Diverse weitere Produkte zur Aussenanwendung befinden sich in verschiedenen Entwicklungsstadien.

Sauerstoffträger Oxycyte verringert Schädel-Hirn-Traumata

Der Hauptfokus von Oxygen Biotherapeutics liegt beim klinischen Sauerstoffträger Oxycyte. Dieser kann als intravenöse Emulsion viermal soviel Sauerstoff transportieren wie Hämoglobin. Wichtigste Anwendung sind so genannte Schädel-Hirn-Traumata (SHT). "Unser SHT-Medikament OxyTBI steht in der klinischen Phase IIb und hat das Potenzial, Schäden durch Sauerstoffmangel bei SHT drastisch zu reduzieren. Beteiligt an der Studie sind namhafte Schweizer Universitäts- und Kantonsspitäler", erklärt CEO Dr. Chris Stern.

Vielseitige Pipeline

Der Wirkstoff Oxycyte kann überall dort zum Einsatz kommen, wo Sauerstoff- mangel zu Schäden führt. Die einzelnen Anwendungen sind sehr vielseitig. Das Unternehmen fokussiert sich zurzeit auf folgende Bereiche:

Intravenöse Anwendungen

@@start.t2@@• Schädel-Hirn Trauma (OxyTBI): in klinischer Phase IIb
      • Taucherkrankheit ist zusammen mit der U.S. Navy im vorklinischen
         Endstadium@@end@@

Topische Anwendungen

@@start.t3@@• Kosmetik (Dermacyte), als Produkt erhältlich und Vermarktung im Aufbau
      • Ein Wundgel (Wundecyte) und ein Sauerstoff generierender Verband sind zur
         Zeit in vorklinischen Versuchen und sollen später mit Partnern vertrieben
         werden.
      • Diverse weitere topische Produkte sind im Entwicklungsstadium@@end@@

Zwei neue Studien der University of Miami Miller School of Medicine zur intravenösen Perfluorcarbon-Emulsion Oxycyte? im Mausmodell lassen zudem eine signifikante neuroprotektive Wirkung bei einer Rückenmarksverletzung erhoffen.

Kotierung / Stammdaten

NASDAQ: OXBT ISIN: US69207P2092

Links

Homepage: www.oxybiomed.com Produkte/Indikationen: www.oxybiomed.com/p_prodind_main.htm Chairman´s Desk: www.oxybiomed.com/investors Dermacyte: http://www.buydermacyte.com

Zürich, 21. Juni 2010

Haftungsausschluss Diese Notizen dienen lediglich einer kurzen Information ohne letztliche Verbindlichkeit. Sie stellen keine Aufforderung zum Kauf der Aktie dar. Es gilt ausschliesslich die untenstehende Haftungsausschlusserklärung.

Caution Regarding Forward-Looking Statements This news release contains certain forward-looking  statements  by  the  company that involve risks and uncertainties and reflect the company's  judgment   as  of the date of this release. These statements include those referring to the  plans for listing on the SIX Swiss Exchange,  the   expansion  of  development  of  the Oxycyte product line and the timing of the introduction of those  new  products. The   forward-looking  statements  are  subject  to  a  number    of    risks and uncertainties including matters beyond the company´s control that could lead  to delays in initial trading on the SIX Swiss Exchange, delays in the  new  product introductions and customer acceptance of these new  products,  and  other  risks and uncertainties as described in our filings with the Securities  and  Exchange Commission, including in the  current  report  on  Form  8-K  filed   on  May  4, 2010.The company disclaims any intent or obligation  to   update  these  forward- looking statements beyond the date of this release.This caution  is  made  under the safe harbor provisions of the Private Securities Litigation  Reform  Act  of 1995.

@@start.t4@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Oxygen Biotherapeutics Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Für weitere Auskünfte wenden Sie sich an:

Ellen Corliss
Vice President, Corporate Communications
& Investor Relations
Oxygen Biotherapeutics, Inc
2530 Meridian Pkwy, 3rd floor
Durham, NC 27713
Direct Telephone: +1 919 806 4405
Direct Fax: +1 919 806 4417
Email: e.corliss@oxybiomed.com

Dr. Chris Stern
Chairman of the Board & CEO
Oxygen Biotherapeutics, Inc
2530 Meridian Pkwy, 3rd floor
Durham, NC 27713
Direct Telephone: +1 919 760-7606
Direct Fax: +1 419 710-8764
Email: c.stern@oxybiomed.com

Branche: Biotechnologie
ISIN:      US69207P2092
WKN:        A0YD9Z
Börsen:  New York / Nasdaq



Weitere Meldungen: Oxygen Biotherapeutics Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: