Swiss Medical Suite

Die Swiss Medical Suite AG ist gegründet

    Zürich (ots) - Die Swiss Medical Suite hat sich als Gesamtlösung zur Umsetzung der eHealth-Strategie Schweiz sehr gut etabliert. Neben dem Modellversuch Basel werden in 8 weiteren Spitalregionen eHealth-Projekte mit integrierten Workflows (Spital-Arzt) und dem virtuellen Patientendossier umgesetzt.

    Es freut uns, die Gründung der Swiss Medical Suite AG ( www.swissmedicalsuite.ch ) bekannt zu geben. Die neue Firma, als enge Verbindung der beiden eHealth-Anbieter visionary AG ( www.docbox.ch ) und H-Net AG ( www.h-net.ch ) verbindet bereits heute über 7'300 verschiedene Stakeholder (Ärzte, Spitäler, Versicherer, Labors, Spitex, Callcenters, Pharma, Logistikunternehmen, Banken ...) in einem sicheren Datennetz und ermöglicht so integrierte Workflows zwischen allen Beteiligten.

    Die neue AG mit Sitz in Zürich arbeitet strategisch mit IBM Schweiz AG und the i-engineers AG, Aarau zusammen und ist offen für neue Partner, um weitere Synergien nutzen zu können.

ots Originaltext: Swiss Medical Suite
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Michael Ziegler
Tel.:    +41/43/222'61'90
E-Mail: michael.ziegler@swissmedicalsuite.ch

Olivier Willi
Tel.:    +41/44/251'65'66
E-Mail: olivier.willi@swissmedicalsuite.ch



Weitere Meldungen: Swiss Medical Suite

Das könnte Sie auch interessieren: